Wir wissen endlich, wer die nächste Bachelorette ist und sie ist ein Fanfavorit

Wir wissen endlich, wer die nächste Bachelorette ist und sie ist ein Fanfavorit

Es ist offiziell: Hannah Brown ist Die Bachelorette 2019. Die Enthüllung wurde am gemacht Der Junggeselle Staffel 23 Finale am Dienstag, dem 12. März, wo der Gastgeber Chris Harrison bekanntgab, dass Brown – am besten bekannt als Hannah B. (oder Hannah Beast) in der Saison von Colton Underwood Der Junggeselle– wäre die Führung der 15. Saison von Die Bachelorette. Wie die Fans sich erinnern, wurde Brown in der Underwood-Saison von Wladimir auf Rang sieben nach Hause geschickt Der Junggeselle, Nachdem sie mit Underwood (wo sie seine Familie kennengelernt hatte) ein persönliches Date hatte, wurde ihr mitgeteilt, dass er bessere Beziehungen zu anderen Frauen habe.

Es sieht jedoch so aus, als wäre Brown bereit, Liebe zu finden. „Meine Familie hat mich wirklich unterstützt und ist sehr glücklich. Sie haben mich zu dem gemacht, der ich bin. Sie vertrauen mir und lieben mich und möchten, dass ich auch Liebe finde “, sagte sie Harrison in ihrem ersten Interview als The Bachelorette. Harrison spielte dann ein Video davon, wie Brown herausfand, dass sie die Bachelorette war. Das Video war von Brown und Harrison bei einem FaceTime-Anruf, in dem er ihr die Neuigkeiten beiläufig verriet. „Sollten wir es tun? Möchten Sie The Bachelorette werden? “, Fragt Harrison. “Fragst du mich?”, Antwortet Brown lachend. “Ich frage dich nicht. Ich sage dir. Sie sind die Bachelorette «, sagt Harrison.

Dann fängt Brown an zu weinen. “Meinst du das ernst ?!”, fragt sie. Harrison antwortet: „Ich bin todernst.“ Zurück im Interview sprach Brown darüber, wie sie bereit ist, wieder Liebe zu finden, obwohl sie mit Underwood nicht für sie arbeitet. „Es ist mir nicht beim ersten Mal passiert, aber ich glaube, dass es passieren kann. Ich bin wirklich so dankbar und fühle mich geehrt, dass die Leute mein Herz gesehen haben und dass ich das weiterhin zeigen kann “, sagte sie. Wenn sie zu einer Verlobung bereit ist, sagte Brown: „Das ist so surreal. Ich bin hoffnungsvoll. ”

Der Junggeselle

ABC / Craig Sjodin.

Dann überraschte Harrison Brown, indem er sie fünf ihrer zukünftigen Kandidaten vorstellte. Auf die Frage, was sie in einem Partner sucht, sagte Brown: „Ich hoffe, dass sie Wörter zusammenfügen können. Vielleicht besser als ich zuerst. Vielleicht dieser erste Funke. «Dann war es Zeit, die Jungs zu treffen. Brown traf zum ersten Mal Luke, der ihr sagte: “Sie sind die einzige, die ich die nächste Bachelorette sein wollte.” Dann kam Dustin, der zwei Gläser Champagner holte, um einen Toast zu machen. (Ein Hinweis auf einen von Browns fehlgeschlagenen Toast in Underwoods Saison von Der Junggeselle.) “Prost auf einen wunderbaren Start und eine erstaunliche Reise”, sagte Dustin.

Als nächstes kam Cam, die für Brown klopfte, wie aufgeregt er war, dass sie die Bachelorette war. “Ich bin bereit für dich zu fallen, wie ich es für Hannah Beast tat”, klopfte er. Danach war Connor, der Brown zu einem personalisierten Tritthocker machte, damit sie ihren „ersten Schritt“ in ihrer Beziehung machen und „sie auf Augenhöhe sehen“ konnten. Der letzte, der eingeführt wurde, war Luke S., der Brown sagte: „ Ich gehe nicht oft nach Süden, aber für Sie würde ich jederzeit hinuntergehen. “(Brown ist aus dem Süden ist eine ehemalige Miss Alabama.)

Als Harrison zurückkehrte und Brown fragte, wie sie ihre ersten fünf Männer treffen würde, sagte sie, dass sie so aufgeregt war, dass sie sofort eine Rose austeilen konnte. “Ich kann jetzt eine Rose austeilen”, sagte Brown. Harrison bot Brown dann die Gelegenheit an, die erste Rose vor Beginn der Saison zu verteilen. Die Stimmung wurde dann mit Lichtern und Musik eingestellt, und Harrison entschuldigte sich für Brown, ihre erste Rose auszuteilen. „Hannah, meine Herren, das ist heute Abend die einzige Rose. Hannah, wenn du bereit bist «, sagte er.

Der Junggeselle

ABC / Rick Rowell.

Brown hielt dann eine kleine Rede, bevor er die Rose austeilte. “Dies ist eine der schwierigsten Entscheidungen, die ich in dieser Saison getroffen habe … Für diejenigen, die die Rose nicht bekommen haben, freue ich mich darauf, Sie in der Villa zu sehen und es stärker zu versuchen”, sagte sie. Die Rose ging schließlich zu Cam, die für sie klopfte.

Nachdem sie sich bemüht hatte, die Rose am Revers von Cam ‘s Anzug zu befestigen (“Ich weiß nicht, wie ich das anziehen soll!”, Sagte sie), erinnerte Cam sie daran, dass sie vergessen hatte, ihn zu fragen, ob er die Rose akzeptieren würde. „Cam, möchtest du diese Rose gerne annehmen?“, Sagte Brown lachend. “Absolut”, antwortete er.

Und das war das! Die ersten fünf Teilnehmer aus Browns Saison The Bachelorette. Stimmen Sie zur Saisonpremiere der nächsten Staffel ab Die Bachelorette auf ABC am 13. Mai. Wir können es kaum erwarten, dass Brown ihre #fiercelove findet.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.