Wie Sie wissen, ob Ihr Ausbruch Benzoylperoxid oder Salicylsäure benötigt

Wie Sie wissen, ob Ihr Ausbruch Benzoylperoxid oder Salicylsäure benötigt

Egal auf welche Weise Sie es schneiden, Nerven sind Ausbrüche geradezu nervig. Auf der Behandlungsseite gibt es zwei Hauptakteure – Salicylsäure oder Benzoylperoxid. Abhängig von der Art und Ursache Ihres Pickels sind diese beiden Zutaten die beste Wahl, um ihn schnell loszuwerden. Das Ziel ist es, die Zeit, die Sie mit einem Schönheitsfehler verbringen müssen, zu verkürzen. Es ist jedoch ebenso wichtig, dass keine Flecken hinterlassen werden, die nicht ordnungsgemäß behandelt werden. So erfahren Sie, welcher Fix am besten funktioniert und wann er verwendet wird.

Bestimmen Sie den Unterschied

Sowohl Benzoylperoxid als auch Salicylsäure sind antibakterielle und fungizide Bestandteile. Sie stimulieren auch das Peeling abgestorbener Hautzellen, die, wenn sie auf einen Pickel gelegt werden, die Verstopfung der verstopften Poren unterstützen. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass Benzoylperoxid die Bakterien, die Unreinheiten verursachen, tatsächlich abtöten kann, anstatt es nur zu entfernen – aber es kann auch mehr austrocknen. Da diese im Wesentlichen sowohl Akne als auch Ausbrüche auf der Porenebene behandeln, hängt es von den persönlichen Vorlieben ab und davon, wie gut Ihre Haut auf beide Behandlungen anspricht.

Die Art der Akne spielt keine Rolle, wenn Sie einen dieser Inhaltsstoffe auswählen. Die Entscheidung sollte von Ihrer Haut abhängen. Wenn es trockener oder empfindlicher ist, kann es mit Salicylsäure besser umgehen als mit Benzoylperoxid – aber wenn Sie etwas Stärkeres handhaben können, dann B.A. Möglicherweise sind die besseren Optionen für eine schnelle Behandlung. Um herauszufinden, was für Ihren Hauttyp besser geeignet ist, sind einige Versuche und Irrtümer erforderlich.

Modell Kieferlinie Wissen, ob Ihr Ausbruch Benzoylperoxid oder Salicylsäure benötigt

ImaxTree.

Für beste Ergebnisse Tag-Team

Dermatologe Dr. Harold Lancer sagt, dass die effektivste Lösung darin besteht, beide Zutaten im Tandem zu verwenden – jedoch nicht gleichzeitig. “Wir beginnen normalerweise mit einem niedrigen Prozentsatz an Benzoylperoxid in der Nacht und einem geringen Prozentsatz von Salicylsäure am Morgen”, sagt Lancer. Der Grund, warum Sie diese beiden kombinieren könnten, ist die Verwendung niedrigerer Prozentsätze, wodurch Sie insgesamt einen besseren kumulativen Effekt erzielen können.

Überarbeiten Sie Ihre Aufstellung

Benzoylperoxid reizt und sensibilisiert normalerweise mehr als Salicylsäure, aber Lancer sagt, dass beide eine allergische Kontaktdermatitis verursachen können. Wenn Sie eine oder beide Zutaten verwenden, möchten Sie sie wahrscheinlich alleine verwenden oder einige Ihrer anderen Produkte austauschen. Das Mischen mit anderen hochaktiven Bestandteilen wie Retinol oder Vitamin C kann zu einer erhöhten Empfindlichkeit und sogar zu erheblichen Irritationen führen – selbst wenn Sie normalerweise keine empfindliche Haut haben.

Wenn Sie eine Reaktion bemerken, hören Sie sofort mit der Anwendung auf und geben Sie Ihrer Haut etwas Zeit, um sich zu beruhigen und zu ihrem normalen Zustand zurückzukehren. Wenn Sie wieder anfangen, sollten Sie dies unter der Aufsicht eines Dermatologen tun, der Sie besser anweisen kann, welche Combo am besten für Ihren Hauttyp geeignet ist, und gleichzeitig Ihre Ausbrüche behandelt.

Egal zu welcher Tageszeit Sie sie verwenden, Sie werden denselben Effekt erzielen. Da Benzoylperoxid jedoch potenziell stärker reizt, empfiehlt Lancer, es nachts zu verwenden. “Die Haut ist nachts während des Schlafes fettiger, so dass eine Irritation weniger wahrscheinlich ist”, sagt er. Denken Sie auch daran, dass B.A. neigt dazu, einen Bleicheffekt auf Kleidung und Bettzeug zu verursachen, bleiben Sie daher bei der Verwendung mit weißen Laken.

Bleib aus der Sonne

Sonneneinstrahlung ist immer etwas, das man vermeiden sollte, da es den ganzen Zweck des besseren Sehens übersteigt. Es kann auch die Wahrscheinlichkeit von Irritationen erhöhen, insbesondere bei der Verwendung von B.A. oder S. A. Lancer sagt, er solle die Sonneneinstrahlung reduzieren, wenn er diese Zutaten verwendet – oder zumindest Sonnenschutzmittel tragen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.