Wie nutze ich Social Media, um bessere Geschenke für meine Freunde zu kaufen?

Wie nutze ich Social Media, um bessere Geschenke für meine Freunde zu kaufen?

Ich muss ein Geständnis machen: Ich kann wirklich schlecht schenken. Mögen, so schlecht beim Verschenken. Normalerweise versuche ich meine Freunde dazu zu bringen, gruppenweite geheime Weihnachtsmänner zu machen – so muss ich mich immer nur auf ein Geschenk konzentrieren. Aber selbst unter den vielversprechendsten Umständen komme ich nicht durch. In einem Januar habe ich buchstäblich zu Venmoing my Secret Santa 50 Dollar gegriffen, denn als ich zu der sorgfältig kuratierten Wunschliste kam, die sie schon Monate zuvor weitergegeben hatte, war alles bereits ausverkauft. Ja, die Situation ist so Das schrecklich

Eines Tages, als ich gedankenlos in der U-Bahn saß und stöberte, erkannte ich etwas: Ich konnte Social Media nutzen, um meinen Freunden bessere Geschenke zu kaufen.

Unsere Social-Media-Profile sind im Wesentlichen prägnante Sammlungen der Dinge, die wir am meisten lieben. Unsere Instagramme erfassen die schönsten Dinge, mit denen wir uns umgeben. unsere Twitters kommunizieren die Dinge, die wir am lustigsten finden; und unsere Facebooks, obwohl sie an Einfluss verlieren, bieten die fotogenen Highlights unseres sozialen und persönlichen Lebens. Wir destillieren unsere gesamten Persönlichkeiten in diese Feeds – und sind damit das perfekte Geschenk für Geschenkideen.

Bevor ich mich wohl fühlte, diese Theorie für jeden, der zuhören wollte, zu parieren, wollte ich sie auf die Probe stellen – um sie irgendwie zu überprüfen. Also habe ich es benutzt, um meine Geschenkbemühungen in dieser Weihnachtszeit zu leiten. Ich kaufte Geschenke für sieben meiner engsten Freunde und nutzte ihre Social-Media-Profile als Inspiration für jeden Schritt des Weges. Und Jungs, ich glaube, ich habe es geschafft.

Quelle: Instagram

Jane

Jane ist meine Mitbewohnerin – und wahrscheinlich meine einfachste Freundin, die man kaufen kann. Seit ich bei ihr lebe, bin ich mir ihrer Liebe zu allen Dingen des New Age – Kristallen, Tarotkarten, Weisen usw. – sehr bewusst. Das Problem ist, wenn man diese Dinge einmal hat, braucht man sie nicht wirklich Mehr. Jane braucht nur ein Deck mit Tarotkarten, eine Handvoll Kristalle und ein oder zwei Salbei-Bündel – sie ist ziemlich fertig.

Ein Scrollen durch unsere Instagram-DMs erinnert mich daran, wie sehr Jane Astrologie liebt. Tatsächlich brachte sie mir im August ein Foto eines Buches mit dem Titel “The Mixology of Astrology”. Bingo. Anthropologie hat momentan jede Menge Artikel zum Thema Astrologie im Angebot. Ich stöbere im Online-Shop und lande auf einer Kerze mit Sternzeichen (Mini Sternzeichenkerze Capri Blue Moon, $ 14 bei Anthropologie).

Wir sind große Fans von Kerzen in unserem Apartment, also wähle ich die Option Steinbock (aber nicht bevor ich Janes Geburtstag auf Facebook verifiziert habe, um ihr Zeichen zu bestätigen) und füge sie meinem Warenkorb hinzu.

Ich bin der Meinung, dass ein paar kleine Geschenke sich zu einem wirklich großartigen Geschenk zusammenfügen. Ich schaue in Jane’s Instagram-Feed nach zusätzlichen Inspirationen. Und da ist es: ein Foto von der Basilikumpflanze, die Jane diesen Sommer in unserem Fenster aufziehen wollte. Glücklicherweise hat Anthropologie eine Garten-in-Dose-Ausrüstung im Angebot (Moderner Sprout-Blumegarten-Kit, $ 14 bei Anthropologie). Also wähle ich die Lavendel-Option aus, füge sie meinem Einkaufswagen hinzu und rufe sie täglich an.

(FWIW, dies ist keine Anzeige für Anthropologie; ihre Auswahl an Geschenken ist einfach top.)

Instagram FotoQuelle: Instagram

Amory

Nach Jane gehe ich zu Amory – der vielleicht mein herausforderndster Freund ist. Amory ist meine andere Mitbewohnerin, aber sie beschäftigt sich nicht wirklich mit Ästhetik und Material Zeug; Sie schreibt auch selten auf Social Media. Amorys Instagram-Feed von Amory fungiert jedoch als eine Kapselung ihres größten Interesses: ihrer Angehörigen.

Amorys jüngster Beitrag ist ein Foto von ihr und ihrem Freund Woody, der mir die Idee gibt, ihr ein Geschenk zu machen, das sie zusammen genießen können. Ich erinnere mich, dass ich bei Anthropologie und Urban Outfitters eine Reihe von Bausätzen für Heimwerker gesehen habe. Deshalb stöbere ich auf beiden Seiten nach meinen Möglichkeiten. Ich lande auf einem Bastler-Kit (Lagerfeuer-Kit, $ 28 bei Anthropologie). Ich erinnere mich an Woody liebt Süßigkeiten (eine IRL-Einsicht – keine Social-Media-Einsicht). Ich füge das Kit zu meinem Einkaufswagen hinzu.

Aber was für Geschenk zwei zu tun? Der Rest von Amorys Feed erinnert mich daran, wie sehr sie den Ort liebt, an dem sie aufgewachsen ist, North Carolina. Als ich Anfang dieses Jahres besonders Heimweh hatte, kaufte ich mir eine Homesick Candle (ja, diese gibt es und ja, sie sind so magisch wie sie klingen). Ich könnte mir kein besseres Geschenk für Amory vorstellen.

Ich habe die Homesick Candles-Seite bei Amazon durchsucht, um zu sehen, ob sie eine Raleigh-Option anbieten. Sie taten es nicht, also ging ich stattdessen mit der landesweiten Kerze (North Carolina Homesick Candle, $ 29,95 bei Amazon).

Instagram FotoQuelle: Instagram

Shauna

Ich springe direkt von Amory nach Shauna, meinem ehemaligen Mitbewohner und einem meiner engsten Freunde. Hauptsächlich, weil ich weiß, dass Shauna die North Carolina Homesick Candle genauso lieben würde wie Amory (eine Schlussfolgerung, die ich ohne Hilfe von Social Media erreichen kann) (North Carolina Homesick Candle, $ 29,95 bei Amazon). Ich füge die Kerze in meinen Einkaufswagen und mache mich auf den Instagram-Feed von Shauna, um ein wenig Hilfe mit Geschenk zwei zu erhalten.

Shauna’s Instagram-Feed ist ziemlich gleichmäßig zwischen zwei Dingen aufgeteilt: künstlerische AF-Bilder und Fotos von Reisen, die sie gemacht hat. So steht definitiv etwas Arty oder Wanderlusty auf der Speisekarte. Ich verbringe einige Zeit damit, diese Sache zu überdenken, bevor ich mich an eine mentale Notiz erinnere, die ich vor ein oder zwei Monaten gemacht hatte. In einem Podcast, den ich gehört habe, wurde ein Buch erwähnt, in dem die Menschen ermutigt werden, ihr Leben zu verbessern und um die Welt zu reisen – und ihnen einen Leitfaden dazu bietet.

Dies schien in Shaunas Gasse zu liegen, und dank des schnellen Durchsuchens auf Instagram erinnere ich mich an mich bestimmt wollte ihr das zu Weihnachten geben. Ich hüpfe wieder bei Amazon, finde das Buch und füge es meinem Warenkorb hinzu (Vagabonding: Ein ungewöhnlicher Leitfaden für die Kunst des langfristigen Weltreisen, 10,87 $ bei Amazon).

Instagram FotoQuelle: Instagram

Nicole

Als nächstes: Nicole, eine meiner besten Freunde vom College. Nicoles Instagram ist voller idyllischer Bilder – Fotos von niedlichen Orten, coolen Events und… Hunden. Nicole liebt Hunde. Das Verhältnis von Hund zu Mensch in ihrem Instagram-Feed ist außer Kontrolle und ich erinnere mich plötzlich an ein Foto, das sie auf Facebook gepostet hat. lange Vor einiger Zeit zeigte sie eine Crossbody-Tasche, die wie eine französische Bulldogge aussah.

Ich erinnere mich sofort an eine Anthropologie-Tasse mit einer französischen Bulldogge, die ich vor Monaten wörtlich gesehen hatte. Und zum Glück ist es noch auf Lager (Molly Hatch-Ikonenbecher, $ 14 bei Anthropologie). Das ist ein Kinderspiel.

Dann kämpfe ich eine Sekunde lang. Was soll ich sonst noch bekommen? Ich überlege mir, sie ein oder zwei Bücher zu kaufen, aber ihr Feed ist völlig ohne Bücher – und ehrlich gesagt, haben sie und ich nicht darüber gesprochen, in einem Buch zu lesen während. Sie postet eine Reihe von Urlaubsfotos, also vielleicht etwas reisebewusstes? Andererseits, wenn sie schon viel reist, könnte sie in der Urlaubs-Must-Have-Abteilung untergebracht sein.

Schließlich setze ich mich auf eine Kerze (Monogrammkerze, $ 24 bei Anthropologie). Dies ist nicht von sozialen Medien inspiriert, aber die Kerze ist süß – und die Beschreibung der Düfte klingt vielversprechend. Außerdem sind Kerzen grundsätzlich Geschenke, die nicht scheitern. Wenn Sie Zweifel haben, kaufen Sie Kerzen.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Ingrid

Ich gehe weiter zu Ingrid, Nicoles Mitbewohnerin und einer meiner besten Freunde. Ingrid ist unglaublich schwer zu kaufen, weil sie eine klar definierte Ästhetik hat und weil sie hasst Unordnung. Sie würden ihr buchstäblich einen schlechten Dienst erweisen, wenn Sie ein mittelmäßiges Geschenk erhalten haben. es wäre wahrscheinlich besser, ihr überhaupt nichts zu geben.

Die Einsätze waren hoch, und Ingrids sorgfältig kuratiertes Instagram-Feed erinnerte mich immer wieder an diese Tatsache Über nochmal. Und dann sah ich es – ein Foto, das ich von Ingrid gemacht hatte Monate vor als wir zusammen nach Frankreich reisten. An unserem ersten Tag dort hatten wir eine Charcuterie-Platte hergestellt und ein geschlitztes Schneidebrett verwendet (das wir in den Schränken des von uns angemieteten Hauses entdeckten). Ich hatte noch nie einen gesehen, aber Ingrid hatte es getan, und wir beide haben uns eine Stunde lang über dieses Ding hinweggebissen.

Ich mache oft Wein- und Käseabende mit Ingrid, um zu wissen, dass sie kein eigenes Schneidebrett hat – aber sie würde definitiv von einem profitieren. Zum Glück hatte Amazon einen (Bambus Schlitzbrett, 12,99 $ bei Amazon).

Ich ging noch einen Schritt weiter und holte Ingrid auch einige Käse-Marker (Arrow Käse Marker, $ 32 bei Anthropologie). Ich dachte mir, ich würde bereits ihr Wein- und Käsespiel erhöhen – warum jetzt aufhören? Anthropologie hatte ein paar Optionen auf Lager, und ich entschied mich für die minimalistischste Option.

Dann vollendete ich die Sache mit einer schlanken schwarzen Kerze (Standard Wachs Stimmung Kerze, $ 28 bei Anthropologie). Weil ehrlich gesagt warum nicht?

Instagram FotoQuelle: Instagram

Kim

Nach Ingrid entschied ich mich für meinen Freund Kim, der einer der lustigsten und zerebralsten Menschen ist, die ich kenne. Es dauerte nicht lange, bis ich begriff, dass ich keine Ahnung hatte, was ich sie holen sollte.

Kims Instagram-Feed erinnerte mich daran, dass sie süße Scheiße liebt, also dachte ich, dass einige der Glitzer-Bilderrahmen, die ich bei Urban Outfitters gesehen habe, möglicherweise die Rechnung stimmen würden. Leider sind die meisten von ihnen Instax-tauglich und ich war mir ziemlich sicher, dass Kim keine Instax-Kamera hatte. Zurück zu Platz eins.

Ich sah Anthropologie gedankenlos nach, bis ich ein Notizbuch für Achtsamkeit fand, von dem ich dachte, dass Kim es schätzen würde. Sie schreibt viel Zeit und ich weiß, dass sie daran interessiert ist, ihre Gewohnheiten mit Achtsamkeit und persönlichem Wachstum anzupassen. Das schien ziemlich gut zu passen. Ich debattierte zwischen den Optionen „achtsam“, „Gewohnheiten“ und „Träumen“, bevor ich mich auf „achtsam“ konzentrierte – die Farbe fühlte sich sehr nach Kim an und das Thema fühlte sich ein wenig authentischer an als die anderen beiden (kikki.K Inspiration Journal, $ 29,95 bei Anthropologie).

Um es festzuhalten, habe ich Social Media nicht benutzt, um auf diesem Geschenk zu landen. Aber Kim hat hat über das Schreiben getwittert und AchtsamkeitWenn also wirklich alles schief gelaufen wäre, hätte ich mich an Social Media wenden können.

Ich entschied mich für Kim die gleiche Tierkreiskerze, die ich Jane bekommen hatte (Mini Sternzeichenkerze Capri Blue Moon, $ 14 bei Anthropologie). Kim ist auch ein Steinbock, und sie liebt auch die Astrologie. Dies war keine wirklich von Social Media inspirierte Wahl, obwohl ich denke, Kims Instagram-Feed erinnerte mich an ihre Liebe zu niedlichem Zeug.

Sie gewinnen einige, Sie verlieren etwas – und dieses war definitiv ein Verlust für meine Theorie. Trotzdem ging ich mit ein paar festen, Kim-würdigen Geschenken in meinem Wagen – und das war es, was wirklich wichtig war.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Jocelyn

Meine letzte Herausforderung bestand darin, meinen Freund Jocelyn einzukaufen, der kürzlich nach Boston gezogen ist. Dies erwies sich als unglaublich einfach.

Jocelyns Instagram erinnerte mich daran, dass sie kürzlich einen brechen von Instagram – meistens, um auf ihre persönlichen Beziehungen zu achten und mehr Zeit mit den Menschen um sie herum zu verbringen. Ich dachte mir, dass ein Geschenk in der gleichen Richtung, in der Kims Notizbuch für Achtsamkeit liegt, perfekt wäre, also fügte ich meinem Einkaufswagen einen 100-Tage-Glücksplaner hinzu (Der glückliche 100-Tage-Planer, $ 30 bei Anthropologie). Das Geschenk schien perfekt für Jocelyn zu sein, obwohl die gewünschte Minzfarbe für sie ausverkauft war.

Bei der Suche nach diesem Tagebuch bin ich auf eine Reihe von Ananas-Buchstützen gestoßen (Ananas Buchstützen, $ 48 an Anthropologie). Keiner, den ich kenne, liebt Bücher mehr als Jocelyn, und niemand, den ich kenne, liebt Ananas mehr als Jocelyn – sprechen Sie über eine perfekte Passform. Obwohl ich für dieses keine Anleitung für Social Media brauchte, war es schon bereit. Jocelyn hat jede Menge Fotos von Ananas gepostet, und eine ihrer permanenten Instagram-Geschichten ist eine Sammlung von Büchern, die sie kürzlich gelesen hat.

Also, hat es funktioniert?

Wenn Sie sich die Zeit genommen haben, jeden Abschnitt dieses Artikels zu lesen, wurde sicherlich eines klar: Während Sie sich nicht darauf verlassen können vollständig Auf Social Media, um Ihren Geschenkprozess zu lenken, hilft es auf jeden Fall. Und die meiste Arbeit, die es macht, ist das Auslösen bestimmter Erinnerungen – Dinge, an die Sie sonst vielleicht nicht gedacht haben.

Ich hatte alles über Janes Fenster-Basilikumpflanze vergessen – und das geschlitzte Schneidebrett, mit dem Ingrid und ich in Frankreich besessen waren. Und ich hätte mich auch ohne nostalgische Schriftrolle durch Instagram nicht erinnern können. Ganz zu schweigen davon, während ich grundlegende Fakten über meine Freunde kenne – dass Amory und Shauna ihr Zuhause lieben, dass Nicole Hunde liebt, dass Jocelyn ständig über neue Wege nachdenkt, um achtsam zu sein – ich glaube nicht, dass ich die Verbindung dazu hergestellt hätte Diese Einsichten machen aus buchstäblich perfekte Geschenke ohne eine kleine Auffrischung der sozialen Medien.

TL; DR: Ich mache das definitiv wieder, für jeden Geburtstag, Urlaub oder einen anderen Anlass in meinem Kalender. Weil ich zum ersten Mal in meiner Geschenksaison erschlagen habe Lebenund es fühlt sich verdammt gut an.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.