Wie man geschädigtes Haar repariert

Wie man geschädigtes Haar repariert
Wie man geschädigtes Haar repariert
Wie man geschädigtes Haar repariert

Auf unserer Suche nach Schönheit beschädigen wir regelmäßig unser Aussehen. Besonders betroffen sind unsere Haare. Häufiges Stylen, Locken, Trocknen, Glätten der Haare, Färben der Haare sind dann schwarz und dann blond. Alle diese Manipulationen verursachen große Schäden an den Haaren. Wir brechen die Struktur der Haare im Inneren. Sie fangen an, leblos und langweilig auszusehen. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie Ihre Haare schützen und erneuern können, ohne Ihre Brieftasche zu beschädigen.

Zuallererst helfen Masken Ihrem Haar. Klettenmasken müssen regelmäßig hergestellt werden. Sie können in jeder Apotheke gekauft werden und sind kostengünstig. Machen Sie auch Eimasken, eine solche Maske kann einfach zu Hause gemacht werden: Nehmen Sie drei Eigelb, mischen Sie sie mit Honig und tragen Sie sie gleichmäßig auf die Kopfhaut auf, lassen Sie sie eine halbe Stunde einwirken. Am besten mit hausgemachter Pflanzentinktur abspülen. Zu Hause ist das genauso einfach. Dazu genügt es, eine große Menge Klettenwurzel zu sammeln, eine halbe Stunde bei schwacher Hitze zu kochen und an einem dunklen Ort zu lassen, bis die Tinktur abgekühlt ist.

Wenn das Haar zu stark abfällt, hilft Ihnen die Maske aus Senfpulver. Sie sollten Senfpulver von einem normalen Markt für diese Maske kaufen. Entfernen Sie drei Esslöffel Senfflecken, fügen Sie Honig und Gülle mit warmem Wasser hinzu. Tragen Sie diese Maske vorsichtig auf, ohne die Haarspitzen zu berühren. Tragen Sie sie 25-20 Minuten lang auf die Wurzeln auf. Dann sollte es mit einer Brennnessellösung gewaschen werden.

Eine solche Lösung würde sowohl getrocknete als auch frische Brennnessel aus dem Garten erfordern. Nachdem Sie eine kleine Brennnessel gesammelt haben, gießen Sie abgekochtes Wasser hinein und lassen Sie es an einem dunklen Ort ziehen, bis es abgekühlt ist.

Starkes Bier hilft Ihrem Haar zu heilen. Dazu 0,5 Liter starkes Bier nehmen, die Haare waschen, eine halbe Stunde ruhen lassen und dann alles mit dem üblichen Shampoo ausspülen.
Sie können auch eine Zwiebelmaske herstellen, für die Sie Zwiebelsaft benötigen, den Sie auf die Wurzeln auftragen und 30 Minuten einwirken lassen. Mach dir keine Sorgen über den Geruch, ein Glas warmes, gekochtes Wasser, nimm einen halben Teelöffel Essig und wasche dir den Kopf. Es wird keine Spur von Zwiebelgeruch geben.

Versuchen Sie besonders, Ihr langes Haar nicht zu trocknen, lassen Sie es natürlich trocknen. Auf keinen Fall dürfen nasse Haare gekämmt werden.

Verwenden Sie zum Waschen Ihrer Haare nur milde Shampoos. Klimaanlage benutzen. Nelkenkamm aus Holz verwenden. Sie schädigen nicht nur das Haar, sondern geben auch eine leichte Kopfmassage. Malen Sie Ihren Kopf nicht oft. Füttere deine Haare mit Fruchtmasken. Nehmen Sie dazu eine reife Banane, schälen Sie sie. In einen Mixer geben, Honig hinzufügen, etwas Aloe-Saft schlagen und fertig maskieren. Tragen Sie diese Maske für 40-45 Minuten auf.

Es ist zu beachten, dass die Schönheit der Haare direkt von Ihrer Gesundheit abhängt. Trinken Sie regelmäßig Vitamine, essen Sie Nüsse, füllen Sie die Eisenquelle des Körpers. Es lohnt sich nicht, die Haare sehr fest zu flechten, und es lohnt sich nicht, häufig komplexe Haare zu machen. Ihr Haar sollte so viel wie möglich ruhen. Stärken Sie Ihren Körper. Verbringen Sie mehr Zeit im Freien. Gehe ins Fitnessstudio.

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.