Wie Amy Schumer von Gabrielle Union erwacht ist

Amy Schumer wird als Erste zugeben, dass sie nicht immer aufgewacht ist. Auf dem BlogHer18 Creators Summit von SheKnows Media am Mittwoch erinnerte sich die 37-jährige Komikerin an ihre Unwissenheit in Bezug auf soziale Themen und wie sie dank einer Unterhaltung mit ihrer Freundin und Schauspielerin Gabrielle Union gelernt hat, sich sozialer zu fühlen.

Schumer, der die Stimme des Jahres der Konferenz einführte, eine Auszeichnung für einflussreiche Frauen in Medien und Wirtschaft, dankte Union, einer BlogHer18-Hauptrednerin, dafür, dass sie ihr geholfen habe, eine aufgewecktere Person zu werden, und kritisierte sie nie wegen ihres Mangels an Sozialen Bewusstsein. Schumer empfahl den Zuhörern, ihre nicht erwachten Freunde mit derselben Freundlichkeit zu behandeln und ihnen geduldig zu sagen, wie sie umfassender sein könnten, anstatt sie zu verprügeln.

“Ich schätze wirklich alles, was Gabrielle gesagt hat. Sie ist so schlau «, sagte Schumer.  »Etwas, das ich an ihr wirklich schätze, etwas, das ich von ihr gelernt habe, ist, dass ich nicht zornig auf Leute bin, die noch nicht erwacht sind, geduldig mit ihnen und ihnen behutsam zeigen und ihnen die Informationen geben, statt nur zu peitschen. “

Amy Schumer

Astrid Stawiarz / Getty Images.

MEHR: Warum Brooklyn Decker plant, ihre Haare im Namen des Minimalismus abzuhacken

Schumer hat auch vorgeschlagen, dass die Menge direkt zur Quelle geht, wenn sie glauben, dass eine Freundin unwissend ist, was mit ihr und Union passiert ist, die sich privat an Schumer gewandt hat, um sie zu korrigieren, als sie etwas Unwissendes sagte. “ICHanstatt böse Dinge zu sagen, nimm dir Zeit, um ihre Hand zu halten und ihnen zu zeigen, was sie nicht sehen “, sagte Schumer. “Ich möchte ihr dafür danken, denn sie war immer jemand, der direkt zur Quelle geht und zu dir spricht.”

Der Rat der Union ist genau richtig. Niemand weiß alles und niemand wird von Geburt an aufgewacht. Das Beste, was wir tun können, ist geduldig mit ihnen zu reden und zu hoffen, dass sie zuhören. Danke an Union und Schumer, dass sie uns daran erinnert haben.

MEHR: Warum Prominente mit “akzeptablen Körper” einen Platz in der Körper-Positive Gemeinschaft verdienen

Amy Schumer

Astrid Stawiarz / Getty Images.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.