Siehe: Die Gebote und Verbote des Anziehens, um größer auszusehen

Als die Victoria Fashion Secret Fashion Show 2018 näher rückt, haben wir nur eines im Kopf (okay, abgesehen von der Tatsache, dass Halsey, Rita Ora und Shawn Mendes den Schlagzeilen machen – Ohnmacht): Beine, Beine, Beine!

Zu den bekanntesten und langweiligsten Victoria’s Secret Angels und ihren sich ergänzenden Supermodels zählen einige unserer allseits beliebten Runway-Slayer, vom Anfänger Bella Hadid bis zur immer glorreichen Veteranin Alessandra Ambrósio, deren Auftritt auf der 2018 VS Fashion Show war eigentlich ihr letzter für die große Marke. Die Veranstaltung wird am 2. Dezember auf ABC übertragen, und wir können es kaum erwarten, die Waden dieser Frauen anzuschauen. (Ernsthaft, wie ?!)

Trotz all der Werbung, die verspricht, uns schlanke, durchtrainierte Körper wie die Engel selbst zu geben, werden wir wahrscheinlich nächstes Jahr nicht die Startbahn betreten – selbst wenn unsere Willenskraft uns auf wundersame Weise daran hindert, unsere Gesichter in dieser Ferienzeit mit Kohlenhydraten zu füllen. Wir würden immer noch ein paar Zentimeter mehr Höhe auf unserer Seite brauchen.

MEHR: 21 auffällige verzierte Stücke, die sich auf diese Saison verlassen

Glücklicherweise haben wir mit Hilfe von Audree Kate, dem # 1 Mode-Stylisten und Redakteur von StyleCaster, einen Weg gefunden, um zu suchen gerade so lang und mager wie diese Supermodels – ohne die Kohlenhydrate zu schneiden. Und das Beste daran? Wir haben keinen Cent ausgegeben. (Oder sogar trainieren!)

Es stellt sich heraus, dass Sie, wenn Sie nicht mit Karlie Kloss ‘Beinen natürlich gesegnet sind, in Ihrem Kleiderschrank das Geheimnis des Super-Large aussehen. Audree teilte ihre Tipps, wie sie größer und schlanker aussehen sollte, also haben wir sie getestet. Und nicht lügen – sie sind irgendwie erstaunlich. Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, wie Sie mit jeder ihrer Tipps die Länge erreichen können, die Sie sich nach Victoria’s Secret Fashion Show in dieser Saison wünschen.

Versuchen Sie, Column Dressing

Kolumne Siehe: Die Gebote und Gebote des Ankleides, um größer auszusehen

Foto: Instagram (samanthafeher).

Audree sagt, nach „geraden, maßgeschneiderten Teilen zu suchen, die ein„ Säulengefühl “erzeugen. Es werden gerade Linien nach oben und unten erzeugt, und Sie werden größer erscheinen. “Sie ist nicht falsch – haben Sie jemals bemerkt, dass parallele Linien dazu führen, dass ein Objekt (oder in diesem Fall Ihr Körper) schlanker und länger aussieht? Was uns zu unserem nächsten Tipp bringt …

Vertikale Streifen tragen

vertikale Streifen Sehen Sie: Die Gebote und Verbote des Ankleides sehen größer aus

Foto: Instagram (samanthafeher).

Vertikale Streifen machen fast dasselbe aus wie Säulenverkleidungen – sie geben den Eindruck, dass Sie extrem groß sind, selbst wenn Sie kein VS-Engel sind.

Entscheiden Sie sich für eine hoch taillierte Jeans

hoch taillierte Jeans Sehen Sie: Die Gebote und Gebisse des Ankleides sehen größer aus

Foto: Instagram (samanthafeher).

Jeans mit hohem Bund sind shamazing aus mehreren Gründen – einer davon ist, dass Sie größer aussehen! Darüber hinaus erinnert uns Audree daran, dass „sie Sie an Ihrer Taille getroffen haben, was in der Regel der kleinste Bereich Ihrer Bauchregion ist… es ist sehr schmeichelhaft.“ nichts besser als eine schmeichelhafte Jeans.

MEHR: Kitten-Absatzschuhe sind der am meisten unterschätzte Schuh dieser Saison

Monochromatisch gehen

monochromatisch 2 Siehe, die Gebote und Verbote des Ankleides sehen größer aus

Foto: Instagram (samanthafeher).

Ein monochromatisches Outfit erzeugt einen “zusammenhängenden” Look, der “das Auge nicht verwirrt”, so unser Experte. Das Ergebnis: Beine für Tage!

Wählen Sie das kleinste der Drucke aus

mikroprints Siehe: Die Gebote und Gebote des Ankleides, um größer auszusehen

Foto: Instagram (samanthafeher).

Vor allem wenn Sie zierlich sind, können winzig kleine Drucke überraschend gut sein groß Aussage. Reservieren Sie die größeren Ausdrucke für Tage, an denen Sie möchten minimieren ein Teil Ihres Körpers (wenn Sie beispielsweise möchten, dass Ihre Hüften kleiner aussehen, sind Mikrodrucke nicht Ihr Freund).

Die Höhe Ihrer Stiefel ist auch wichtig

 Siehe: Die Gebote und Gebote des Ankleides, um größer auszusehen

Foto: Instagram (samanthafeher).

Audree stellt fest, dass es wichtig ist, darauf zu achten, wo Ihre Schuhe Ihr Bein treffen. “Alles, was mitten in die Wade fällt, schneidet dir das Bein ab”, sagt sie. Daher ist es besser, Schuhe zu wählen, die an deinen Knöcheln landen. Overknee-Stiefel sind auch ein Gewinn – sie lassen Sie immer groß und schlank aussehen.

MEHR: Wunderschöne Nachtwäsche, die Sie wie eine Prinzessin aussehen lässt (und sich anfühlt)

Spitze Zehen sind nicht nur für Ballerinas

spitze Zehen Siehe: Die Gebote und Gebote des Ankleides, um größer auszusehen

Foto: Instagram (samanthafeher).

Spitzschuhe “verlängern Ihr Bein”, sagt Audree. Und jetzt, wo wir darüber nachdenken, hat sie einen Punkt – wann war das letzte Mal, dass eine Ballerina kurz aussah? Das ist richtig: niemals.

Verstauen Sie Ihr Hemd

tuck in shirt Sehen Sie: Die Gebote und Donts des Ankleides sehen größer aus

Foto: Instagram (samanthafeher).

Vermeiden Sie wacklige, kastenförmige und übergroße Kleidung, wenn Sie die Höhe anstreben. Wir sind hier maßgeschneidert, Leute.

Nimm einen V-Ausschnitt

V-Hals Siehe, die Gebote und Verbote des Ankleides sehen größer aus

Foto: Instagram (samanthafeher).

V-förmige Ausschnitte vermitteln die Illusion eines längeren Torsos. Länger = größer und größer = Ziele. Kann nicht mit dieser Mathematik streiten

MEHR: 26 Nicht ganz so durchschnittliche Teddy-Jacken für den Herbst

Gehen Sie neutral auf die Schuhe

Neutrale Schuhe Sehen Sie: Die Gebote und Donts des Ankleides sehen größer aus

Foto: Instagram (samanthafeher).

Denken Sie darüber nach: Wenn Ihre Schuhe eine ähnliche Farbe wie Ihre Haut haben, mischen sie… irgendwie. Dies wiederum lässt Ihre Beine gerade aussehen Das viel länger – vor allem wenn Sie Fersen tragen!

Audree hat uns natürlich auch ein paar Tipps gegeben nicht zu tragen, wenn Sie größer aussehen möchten. Zum Beispiel…

Löse die Capris ab

capris Siehe, die Dinge, die man sieht, wenn man größer ist

Foto: Instagram (samanthafeher).

Wir haben das schon früher erwähnt, als wir dir gesagt haben, deine Stiefel zu überwachen. Alles, was dir an der Wade das Bein abschneidet, lässt dich noch kürzer erscheinen, als du eigentlich bist!

MEHR: Blockieren Sie die Absätze, um zu shoppen (weil jeder ein Paar Blockabsätze besitzen sollte)

Vermeiden Sie alles zu eng

 Siehe: Die Gebote und Gebote des Ankleides, um größer auszusehen

Foto: Instagram (samanthafeher).

Eng anliegende Kleidungsstücke, z. B. figurbetonte Kleider und Röcke, setzen sich an die natürliche Krümmung Ihres Körpers an. Das ist genau das Gegenteil Daher empfiehlt Audree, nichts Oberes zu vermeiden, wenn Sie größer wirken möchten.

Horizontal <Vertikal

Horizontale Streifen Sehen Sie: Die Gebote und Verbote des Ankleides sehen größer aus

Foto: Instagram (samanthafeher).

“Dicke horizontale Streifen ziehen den Blick auf sich”, sagt Audree. Was Sie wirklich anstreben, ist, stattdessen den Blick nach oben und unten zu lenken – daher unsere Empfehlung von Vertikale Streifen.

Tragen Sie keine fleißigen Drucke

Überall beschäftigt Sehen Sie: Die Gebote und Donts des Ankleides sehen größer aus

Foto: Instagram (samanthafeher).

Ein starker Druck kann in kleinen Dosen süß sein. Ähnlich wie bei horizontalen Streifen können jedoch starke Drucke „verwirrend für das Auge“ sein, wenn sie in großen Mengen getragen werden. Dadurch erscheinen Sie etwas kürzer.

Sag nein zu klobigen Accessoires

klobige Accessoires Sehen Sie: Die Gebote und Donts des Ankleides sehen größer aus

Foto: Instagram (samanthafeher).

Klobige Accessoires machen Spaß und sind mutig. Sie sind jedoch nicht großartig, um die Illusion von Zoll hinzuzufügen. Stattdessen schlägt Audree vor, sich für empfindlichere Schmuckstücke zu entscheiden.

“Mini” geht nicht immer

mini Siehe: Die Gebote und Gebote des Ankleides, um größer auszusehen

Foto: Instagram (samanthafeher).

In einigen Fällen können Miniröcke und Kleider dazu führen, dass Ihre Beine eine Meile lang aussehen. Audree ist jedoch der Meinung, dass es am besten ist, vorsichtig zu sein. “Das Ziel ist es, lange Linien an Ihrem Körper zu erzeugen und ihn während des gesamten Looks nicht mit viel Haut zu zerhacken”, sagt sie. #WAHR.

Folgen Sie Sam und Audree auf Instagram.

Eine Version dieses Artikels wurde ursprünglich im April 2013 veröffentlicht.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.