Serena Williams bedauert, Taille Trainer verwenden, um auf Instagram dünner zu sehen

Serena Williams ist ein Chef. Aber auch sie ist nicht immun gegen Körperdruck. Nach der Geburt ihrer Tochter, Alexis Olympia Ohanian Jr., im September, fühlte die 36-Jährige einen Druck auf ihren Körper vor dem Baby zurück zu springen und ihre Figur nach der Geburt schlanker zu machen. Also griff sie auf Turnschuhe zurück, eine Entscheidung, die sie jetzt bedauert.

In einem Interview mit Time eröffnete Williams – der ihre Tochter mit ihrem Ehemann, Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian teilt – den Druck, so kurz nach ihrer Geburt dünn auszusehen. Um die Illusion zu verbreiten, dass ihr Körper nach der Geburt dünner war als damals, trug Williams Taillentrainer in ihren Instagrams, die ihren Bauch hineindrückten. Im Nachhinein bedauert sie es, sie zu benutzen, da sie auch zum Nach-Baby-Körper der Gesellschaft beitrug Bilddrücke. â € žIch habe es gehasst, dass ich Opfer wurdeâ € œ, sagte Williams. â € žEs ist ein großer Druck auf Frauen, jung und alt.â € œ

Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: 10 Schwangere Prominente, die für ihre Babyunfälle unhöflich beschämt wurden

Körperbild ist jedoch nicht das einzige Problem, mit dem Williams zu kämpfen hat. Als neue Mutter kämpft die Tennisspielerin auch gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz, nachdem sie nach ihrer Rückkehr aus dem Mutterschaftsurlaub von der Tennisindustrie anders behandelt wurde. “Es wäre schön zu erkennen, dass Frauen nicht behandelt werden sollten anders, weil sie Zeit brauchen, um Leben in diese Welt zu bringen “, sagte William.

MEHR: Jedes Promi-Baby, das 2018 so weit geboren wurde

Sage weiter die Wahrheit, Serena.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.