Egal wie oft diese beiden ihre vermeiden möchten Selten Begegnungen können sie scheinbar nicht aufhalten – oder Fans davon abhalten, die Dinge falsch zu verstehen. Jetzt strömen die Restaurantkommentare von Selena Gomez und Hailey Bieber immer wieder herein, und eine dieser Damen steht nicht mehr für all den Hass, den sie in den sozialen Medien gesehen hat. Laut Selena sind die Kommentare “widerlich”.Während Gerüchte über Fehden zwischen dem 27-jährigen Popstar und der Frau ihres Ex-Freundes, der 23-jährigen Hailey Bieber (geb. Baldwin), seit Monaten wüten, haben sich beide Frauen in den letzten Wochen bemüht, die Flammen abzukühlen. Ja, Selenas neues Album Selten Vielleicht dreht sich alles um Justin Bieber, auch bekannt als Haileys Ehemann – aber das bedeutet nicht, dass sie überhaupt keine harten Gefühle für Hailey hat (obwohl wir das Gleiche nicht über Justin sagen können – fragen Sie einfach Sel’s Bestie, Taylor Swift.) Stattdessen Selena hat sich bereits dafür ausgesprochen, dass der Hass von Hailey Baldwin aufhört, und Hailey auch. Aber es sieht so aus, als ob für die hasserfüllten Massen kein Ende in Sicht ist.

Nachdem Selena und Hailey im selben Restaurant in Hollywood getrennt speisen mussten, sahen viele ihre mangelnde Interaktion als zwielichtig an. Aber die Stars waren gerade schon mit anderen Parties unterwegs: Selena war damit beschäftigt, sie zu feiern Selten Albumveröffentlichung, während Hailey Zeit neben altem Kumpel Madison Beer verbrachte.

Instagram FotoQuelle: Instagram

“Ich hatte gerade ein Abendessen mit meiner 10-jährigen Freundin… und das war’s”, schrieb die 20-jährige Madison als Antwort auf den Instagram-Kommentar eines Hassers. „Wie ist das ein Verbrechen? ich liebe selena .. habe immer … und ich würde buchstäblich niemals in einer Million Jahren versuchen, sie zu verärgern ??? das ist nur gemein und unnötig und nichts ist passiert. “

Selena konnte dies nicht beobachten, ohne die Situation noch einmal zu klären.

“Das ist ekelhaft, das alles zu lesen”, schrieb die Sängerin. “Das war überhaupt nicht beabsichtigt. Ich bin so enttäuscht, dass die Leute mit so jemandem sprechen würden. Ich kenne Madison seit meiner Kindheit und habe beobachtet, wie sie weiterhin die Frau ist, die sie ist. «» Es gibt kein Problem «, fügte sie hinzu. Und das ist dran!