Priyanka Chopra bringt einen überraschenden Spin auf den monochromen Trend

Unsere kollektive Affinität zum Minimalismus brachte den Wunsch mit sich, sich einfach zu kleiden – mit gemischten und passenden Stücken für monochromatische Ensembles, normalerweise in einer Art neutralem Stil. Viele von uns wurden Experten bei der Zusammenstellung von All-Black-Outfits, und andere (nämlich die Kardashians) perfektionierten eine Art von Neon-on-Neon-Ästhetik, die sich gleichzeitig lebhaft und gedämpft anfühlte.

Aber 2018 hat eine Art ästhetischen Wandel eingeleitet, der zwischen Maximalismus und Minimalismus liegt und irgendwo dazwischen liegt. Und der neueste Look von Priyanka Chopra zelebriert diese Grauzone in ihrer ganzen Pracht.

MEHR: Priyanka Chopra Gepaßte Cargohose mit Cowboystiefeln – und irgendwie funktionierte es

Die Schauspielerin ist kürzlich in New York City mit einem Rollkragenpullover, einem Lederrock, einem Woll-Trenchcoat und Leder-Booties-Par für die Strecke erschienen, soweit es um Outfits geht. Aber was ihren Blick abhob, war nicht seine Silhouette; stattdessen war es seine Palette.

Die obere Hälfte von Chopras Blick – der Rollkragenpullover und der Trenchcoat – kam im gleichen Kamelschatten. Und die untere Hälfte – der Lederrock und die Lederbooties – waren in sattem Rot gehalten. Mit anderen Worten, Chopra koordinierte die obere Hälfte ihres Outfits und die untere Hälfte ihres Outfits, aber sie passte nicht von Kopf bis Fuß.

gettyimages 1055481990 Priyanka Chopra bringt einen überraschenden Spin auf den monochromen Trend

Raymond Hall / GC Bilder.

MEHR: Kourtney Kardashians Gelb-auf-Gelb-Ensemble lässt uns fallen Neutral fallen

Dieser dichromatische Ansatz steht in starkem Kontrast zu der Monochromie, die wir gewohnt sind zu sehen, aber die Verschiebung fühlt sich deutlich zeitgenössisch an. Vor zwei Jahren ging es uns um hygge (mehr, mehr, Mehr). Letztes Jahr ging es darum, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Und jetzt sind wir ins Lagom-Territorium eingetreten. Wir wollen das “genau richtig” zwischen “zu heiß” und “zu kalt” finden, und Chopras Blick bietet uns eine Möglichkeit, dies zu tun.

Ist der neue Einton zweifarbig? Chopra hat uns davon überzeugt, dass es einfach so sein könnte. Entschuldigen Sie uns bitte, während wir unsere Schränke nach Tops durchforsten, die zu unseren Go-to-Schützengräben passen (und Schuhe, die zu unseren Lieblingsröcken passen).

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.