Patrick Church Online-Shop ist voll von Bold Artisan Fashion Magic

Ich kann mich nicht erinnern, wie ich Patrick Church zum ersten Mal entdeckt habe. Aber ich weiß, dass ich beeindruckt war, als ich es tat. Der Online-Shop von Church war voll von Kleidung, die aussah, als wäre sie in einem Museum mehr zu Hause als auf einer Schaufensterpuppe in einer Boutique.

Viele Einzelhändler behandeln Kleidung mit Funktionalität, vermeiden hohe Kunst zugunsten schmeichelhafter Silhouetten, beliebter Drucke und schlanker Stoffe. Aber Church, ein Multimedia-Künstler, behandelt es als eine weitere Leinwand. Wenn sie so kühn dargestellt wird, wird Kleidung zu einem Experiment, einer Form der Kommunikation und in einigen Fällen zu einem Meisterwerk.

MEHR: Jonathan Adlers Store ist eine Schatzkiste von einzigartigen Wohnkultur, die weniger teuer ist, als es aussieht

Es ist fast nicht überraschend zu hören, dass Church “hineingestolpert” ist, um Kleidung zu kreieren. “Ich sehe mich immer als Künstler, nie als Designer”, sagt er zu StyleCaster. “Ich konnte nie etwas finden, was ich gerne tragen würde, also war es eine sehr persönliche Sache – ich kreiere Stücke, die ich selbst tragen kann.”

Aber was als praktisches Unternehmen begann, verwandelte sich organisch in etwas Größeres: zwei ausgewachsene Modekollektionen.

Church nähert sich der Herstellung von Kleidungsstücken auf die gleiche Weise, wie er sich einer anderen Kunstform nähert: Er benutzt sie als Mittel zum Erzählen von Geschichten. Seine zweite Kollektion, die Linie Spring / Summer 2019, die er gerade herausgebracht hat, spricht zu Churchs eigener Reise, die nach Amerika zieht, in der Kunstwelt fortschreitet und Liebe findet.

“Sich zu verlieben und mit dem wunderbarsten Mann der Welt zu heiraten, hat alles für mich verändert”, sagt Church. “Ich fühle die Freiheit, mich ohne Urteil oder Versagen auszudrücken, und ich denke, das zeigt sich in meiner Arbeit.”

MEHR: 31 Fast-Fashion und Designer-Pullover, die aussehen wie Secondhand-Shop Finds

Die Frühjahr / Sommer-Kollektion 2019 von Church ist voller lebhafter Bilder – dynamische Farben, Muster, die sich in der Natur fast schnell anfühlen, und schrille Botschaften. Ein Hemd kennzeichnet eine Reihe abstrakte Gesichter, von denen jedes durch irgendeine Phrase begleitet wird. “Ich ziehe mich um, bin aber nervös, wenn ich das Haus verlasse”, heißt es.

“Die Kollektion ist mutig und selbstbewusst”, sagt Church über seine neueste Arbeit und fügt hinzu, dass er sich diesmal stärker und fähiger fühlt. Während seine erste Kollektion größtenteils aus handbemalten Stücken bestand, umfasst seine zweite sowohl Handmalerei als auch Digitaldruck.

“Es war sehr aufregend, die beiden zusammen zu mischen”, sagt er. “Ich war in der Lage, Stoffe zu verwenden, die ich vorher nicht verwenden konnte.” Dies befreite ihn noch mehr und erlaubte ihm, alles, was er sagen wollte, ausführlicher auszudrücken.

MEHR: 23 Under-the-Radar-Künstler, die online einkaufen (und folgen)

Alle Stücke von Church – von seiner ersten Herbst / Winter-Kollektion 2018 und seiner neuen Frühjahr / Sommer-Kollektion 2019 – sind derzeit auf seiner Website verfügbar. Jedes Stück wird auf Bestellung hergestellt. Wenn Sie also Interesse haben, eines zu kaufen, können Sie sich an studio@patrickchurchartist.com wenden. (In der folgenden Galerie haben wir einige unserer Favoriten hervorgehoben – nur um Ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln.)

Auf seine Kleidung angesprochen, musste Church einfach sagen: “Ich wollte jemanden, der trug [them] sich selbstbewusst, ermächtigt und besonders fühlen. Sie sind Kleider, damit du dich gut fühlst. “

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.