Nicht aufgenommene Photoshoots, die wir im Jahr 2018 geliebt haben

Ashley Graham für Badeanzüge für alle, Zoë Kravitz für Harper’s Bazaar und Jameela Jamil für das Arcadia-Magazin sind nur einige Beispiele für Foto-Shootings, die wir noch nie zuvor gesehen hatten. 2018 war noch nicht alles. Aber es gibt noch einen langen Weg vor uns. B. Urban Decay und CVS, verwenden Sie Photoshop-freie Bilder, um ihre Produkte und die Schönheit der natürlichen Eigenschaften zu bewerben.

MEHR: 10 Prominente, die Magazine zum Photoshopping ihrer Körper aufgerufen haben

Von Make-up-Anzeigen, die die Poren und Akne der Models zeigen, bis hin zu Fotoshoots mit Cellulite und Dehnungsstreifen von Prominenten – wir sind hier, da sich die Mode-, Beauty- und Unterhaltungsindustrie auf Photoshop-freie Bilder verlagert. Akne, Cellulite, Dehnungsstreifen und andere natürliche Schönheitsflecken treffen auf jeden Menschen zu – egal, wer er ist. Daher ist es erfrischend, wenn Marken schließlich das feiern, anstatt es zu verbergen. Schauen Sie sich die besten Fotoaufnahmen von 2018 an.

Ashley Graham für Badeanzüge für alle

Instagram FotoQuelle: Instagram

Für ihre 2018-Kollektion mit Swimsuits For All wurde Graham mit einem Fotoshooting mit Paparazzi-Aufnahmen unkonventionell. Um ihre Entwürfe zu fördern, verwendete das Modell nur unberührte Paparazzi-Bilder von ihr in den Badeanzügen, als sie am Strand spazieren gingen. Die Bilder, die Grahams Dehnungsstreifen, Cellulite und andere natürliche Merkmale zeigten, wurden von der Body-Positivity-Community für ihre unbearbeitete Natur gelobt. „Wir haben uns entschieden, unbearbeitete Paparazzi-Aufnahmen als Kampagnenbilder zu verwenden. Erinnerung: Authentisch zu sein ist schön “, schrieb Graham auf ihrer Instagram.

Zoë Kravitz für Harpers Basar

Instagram FotoQuelle: Instagram

Für ihr Cover von Harper’s Bazaar vom Oktober 2018 ging Kravitz mit einer Nahaufnahme ihres Gesichts Photoshop-frei und zeigte ihre natürlichen Sommersprossen und Schönheitsmarken. In ihrem Interview sprach Kravitz darüber, wie “Angst” sie unberührt lassen sollte, was sie traurig machte, dass sie sich so fühlte. „Ich hatte etwas Angst, als sie es mir sagten. Am meisten erschreckte mich, dass ich Angst hatte. Das hat mich traurig gemacht “, sagte sie.

Wie die meisten Prominenten hat sich auch Kravitz von anderen Magazinen fotografieren sehen, was sie bei bestimmten Features unsicher machte. „Ich habe keine drastischen Erfahrungen gemacht. Ich habe einmal ein Cover einer Zeitschrift gemacht und festgestellt, dass meine Augen diese schöne haselnussgrüne Farbe haben, was großartig wäre, aber sie haben nicht diese Farbe! “, Sagte sie. „Solche kleinen Dinge. Ich habe gesehen, wie meine Hände vorher gewechselt wurden. Sie denken: Was ist los mit meinen Händen? Oder meine Augen? ”

Jameela Jamil für Arcadia

Instagram FotoQuelle: Instagram

Im Oktober 2018 zeigte Jamil in einem unberührten Fotoshooting für das Arcadia-Magazin ihre Brüste. Die Bilder zeigten, wie die Schauspielerin ihre Schultern hielt und die Dehnungsstreifen an ihren Brüsten in einem trägerlosen rosa Kleid umrahmte. „Ich mag alle großen Dehnungsstreifen an meinen Brüsten 👍🏽👍🏽👍🏽“, Schrieb sie auf Instagram. #saynotoairbrushing #letabitchlive. “Jamil wiederholte ein ähnliches Gefühl bei Twitter und drängte seine Anhänger, ihre Dehnungsstreifen zu umarmen.“ Umarmen Sie Ihre Dehnungsstreifen. Sie sind nichts, für das man sich schämen muss, es zu vertuschen oder zu bearbeiten. ❤ #saynotoairbrushing #letabitchlive “, twitterte sie.

Aly Raisman und Iskra Lawrence für Aerie

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Aerie ist seit langem für ihre unberührten Kampagnen bekannt, und ihre Fotoshootings im Jahr 2018 unterschieden sich nicht. Raisaman und Lawrence waren nur ein paar Prominente, die in der #AerieREAL-Kampagne des Jahres 2018 auftraten, in der unberührte Bilder der Stars in Aerie-Unterwäsche gezeigt wurden. Yara Shahidi und Rachel Platten erschienen ebenfalls in der Kampagne.

“Yara, Aly, Rachel und Iskra verkörpern wirklich AerieREAL und das, was es bedeutet, stark, selbstsicher und glücklich in der eigenen Haut zu sein”, sagte Jennifer Foyle, Präsidentin von Aerie, in einer Erklärung. „Bei Aerie glauben wir an authentische, echte Schönheit und niemals ein Airbrush unserer Models. Mehr als je zuvor wollen wir Frauen dazu ermutigen, sich überall in der Lage zu fühlen, ihre eigenen einzigartigen Qualitäten und ihr schönes ECHTes Selbst zu erkennen. “

Verfall der Städte

Instagram FotoQuelle: Instagram

Urban Decay verwendete 2012 die Born-to-Run-Lidschatten-Palette, um uneingeschränkte Nahaufnahmen von Modellen und Kunden zu ermöglichen. Die Bilder enthielten die Poren der Modelle, Akne, Geburtsflecken und Hauttexturen und wurden sofort von Fans gelobt, die den Schritt der Marke bemerkten, unberührte Schönheit zu feiern. “Die echte Haut lieben, nicht Photoshopped zu Tode”, schrieb ein Benutzer pro Cosmopolitan. Ein anderer fügte hinzu: “Gott sei Dank hat jemand echte Haut.”

Boohoo

I find this so amazing! That even on a massive clothing brand like Boohoo they haven't photoshopped away the models…

Gepostet von Cheryl Adele am Donnerstag, 21. Juni 2018

BooHoo machte 2018 Schlagzeilen, als die Marke die Dehnungsstreifen eines Modells in einer Anzeige mit einem gelben Body zeigte. Das Bild zeigte das Modell in einem Body in Trikotanzug, mit der Rückseite zur Kamera und mit ihren Dehnungsstreifen an Oberschenkel und Po. Es dauerte nicht lange, bis die Fans die Marke für ihren Vorstoß in Richtung Körperpositivität wahrgenommen und gelobt hatten. „Ich finde das so toll! Dass selbst bei einer riesigen Bekleidungsmarke wie Boohoo die Dehnungsstreifen der Modelle nicht durch Fotos entfernt wurden! “, Schrieb ein Kunde auf Facebook. „Darum geht es bei Girl Power! Und jede Frau hat Unvollkommenheiten. Es sollte kein Photoshop sein, um unrealistische Erwartungen zu wecken. Das macht uns zu dem, was wir sind! Es ist die Realität.”

CVS

Instagram FotoQuelle: Instagram

CVS Beauty war eine weitere Marke, die 2018 für ihre unberührten Anzeigen gelobt wurde. Im April 2018 kündigte die Marke an, dass sie ihre Fotoshopps einstellen werde, indem sie Phrasen wie „Schönheit im wirklichen Leben“ und „Schönheit unverändert“ für die Förderung ihrer Produkte verwendet.

“Als Frau, Mutter und Präsidentin eines Einzelhandelsgeschäfts, dessen Kunden überwiegend Frauen sind, ist mir klar, dass wir die Verantwortung haben, über die Botschaften nachzudenken, die wir täglich an die Kunden senden,” sagte Helena Foulkes, ehemalige Präsidentin von CVS Pharmacy und Executive Vice President von CVS Health, sagte. „Der Zusammenhang zwischen der Verbreitung unrealistischer Körperbilder und negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, insbesondere bei Mädchen und jungen Frauen, wurde hergestellt. Als zweckorientiertes Unternehmen bemühen wir uns, alles zu tun, um sicherzustellen, dass alle Nachrichten, die wir an unsere Kunden senden, unser Ziel sind, den Menschen auf ihrem Weg zur besseren Gesundheit zu helfen. “

KKW-Duft

Instagram FotoQuelle: Instagram

Obwohl Kim Kardashian mehrfach Photoshop beschuldigt wurde, ging der Reality-Star für seine neueste Kampagne von KKW Fragrance Photoshop-frei und bewarb den neuen Duft der Marke KKW Body. In einem Interview mit Refinery29 sprach Kardashian über ihre Entscheidung, Nichtmodelle zu verwenden, von denen einige ihre Freunde waren, als Modelle für das Parfüm. Bilder zeigen die Frauen nackt, mit Dehnungsstreifen, Cellulite und Brötchen.

„Ich habe mit ein paar Freunden von mir geredet und ich habe gesehen, wie ein paar andere Leute das wieder hergestellt haben [original KKW Body] Kampagne und ich dachte nur: Weißt du was? Es geht nicht immer um meinen Körper. Die Flasche ist offensichtlich meine Körperform, aber ich feiere und liebe selbstbewusste Frauen, egal in welcher Form oder Größe sie sind “, sagte sie.

ASOS

https://twitter.com/CallieThorpe/status/1001976948187455489

ASOS ist eine andere Marke, die für ihre unberührten Bilder bekannt ist. Es wurde im Jahr 2018 erneut gelobt, als ein Bild eines Modells in einem rückenfreien Kleid viral wurde. Das Bild zeigte das Modell in einem orangefarbenen Kleid mit niedriger Rückenpartie, das ihre Rückenrollen und natürliche Haut zeigte. „Schauen Sie sich dieses wunderschöne Modell an. Ihr süßer Rücken rollt gerade hier draußen, um den Frauen zu zeigen, dass ihre Körper normal sind und das wahre Leben nicht mit Photoshopping und Filterung versehen wird 👏🏻 @ASOS “tweete ein Fan.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.