Meghan Markle muss sich vor und nach dem Weihnachtsessen wiegen, pro dieser königlichen Tradition

Meghan Markle muss sich vor und nach dem Weihnachtsessen wiegen, pro dieser königlichen Tradition

In der neuesten Ausgabe von GraziaDie königliche Expertin und Redakteurin der Majestät Ingrid Seward berichtet, dass Meghan Markle und ihre Mutter Doria Ragland zusammen mit dem Rest der britischen Königsfamilie vor und nach dem Weihnachtsessen gewogen werden müssen. Wie auf einer Skala.

Es ist Ragland’s erstes Weihnachtsfest mit der Familie, und es ist erwähnenswert, dass die Eltern von Kate Middleton noch nie zum festlichen Mahl der Familie in Sandringham in Norfolk eingeladen wurden.

“Die Königin war sehr beeindruckt von Frau Ragland, als sie sich trafen”, sagte eine königliche Quelle gegenüber Vanity Fair. „Die Königin weiß, dass Meghans familiäre Situation kompliziert ist und dass der einfachste Weg für Meghan und Harry, zusammen mit Doria zu sein, was sie wollen, darin besteht, dass sie alle nach Sandringham kommen, wo es viel Platz gibt. Das ist nicht die Norm, aber in letzter Zeit scheinen sich die Dinge ziemlich verändert zu haben. ”

MEHR: Jedes Mal brach Prinzessin Diana Royal Beauty & amp; Modetradition

Meghan Markle und Doria Ragland

Steve Parsons – Pool / Getty Images.

Wenn diese Feiertagstradition jedoch ein Hinweis ist, könnte es sein, dass Ragland nächstes Jahr das Abendessen verlässt. Es scheint, als hätte die Tradition ihren Anfang mit König Edward VII. Gefunden, der sich Sorgen machte, ob die Leute zu Weihnachten genug gegessen haben oder nicht, was eigentlich fair ist. Nun setzen die Royals die Tradition mit antiken Waagen vor und nach dem Weihnachtsessen fort.

An dem großen Tag muss Ragland zuletzt den Speisesaal betreten, da das Alter bestimmt, wer sich zuerst setzen kann, und dann werden sie alle eine normale Mahlzeit genießen: ein traditionelles Truthahnfest und Weihnachtspudding mit Brandy-Butter. Später wird es jedoch ein Buffetabendessen mit 15 bis 20 verschiedenen Speisen geben. Ja, sie werden danach wahrscheinlich mehr wiegen.

MEHR: Jedes überraschende Essen Meghan Markle darf nicht als Royal essen

Laut Good Housekeeping gibt es noch einige andere königliche Weihnachtstraditionen, wie zum Beispiel den Heiligabend-Tee. ein Gag Geschenk Austausch; nicht einer, sondern zwei Weihnachtsgottesdienste; und die jährliche Weihnachtsbotschaft der Königin.

Und wenn die Waage gekippt wird, erinnern wir uns alle daran, dass Markle für zwei isst.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.