Kourtney Kardashians Freund beschattet sie auf Instagram, um ihren Hintern für Likes zu zeigen

Kourtney Kardashians Freund beschattet sie auf Instagram, um ihren Hintern für Likes zu zeigen

Seit sie sich vor zwei Jahren trafen, waren Kourtney Kardashian und ihr Freund, Model und Boxer Younes Bendjima, unzertrennlich. Sie sind zusammen in den Urlaub gefahren (nach Ägypten! Nach Italien! Nach Coachella!), Und es vergeht keine Woche, in der sie kein sexy Selfie zusammen machen. Und obwohl auf der Straße Unebenheiten auftraten (wie der Tag der Trennung im März), schienen Kardashian und Bendjima wie ein perfektes Paar zu sein … bis Montag, als Bendjima einen beschissenen, schlampigen Kommentar über Kardashians Instagram schrieb und sie beschuldigte ihren Hintern für Likes zu zeigen.

In einem jetzt gelöschten Kommentar auf einem Instagram von Kardashian, der in einem aufreizenden Tanga-Bikini in einem Grasfeld saß, beschattete Bendjima sie, provokativ für ihre 64 Millionen Instagram-Anhänger zu posieren, um ihre Anzahl zu erhöhen. “Das musst du zeigen, um Likes zu bekommen? Bendjima schrieb.

MEHR: Kourtney Kardashians 10 Mind-Blowing Wellness Hacks

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: 10 Mal Promi-Paare rösteten sich wild auf Social Media

Obwohl der Kommentar bald darauf gelöscht wurde, wurde das, was Bendjima sagte, von Dutzenden von Fans, die ihn beschimpften, beschuldigt, den “Keeping Up with the Kardashians” -Stern beschimpft zu haben. Und obwohl es nicht klar ist, ob Bendjima mit Kardashian Witze machte oder sie direkt beschattete, war das, was er sagte, nicht lustig.

Nur weil die Kardashians â € “oder irgendjemanden â €” ihren Körper auf Instagram zeigen, bedeutet das nicht, dass sie es für Aufmerksamkeit tun. Kardashians Körper und Sexualität sind ihre eigenen, und sie sollte nicht dazu gebracht werden, sich schlecht darüber zu fühlen, sie zu ihren Bedingungen auszudrücken. Wir wissen nicht, ob Bendjimas Kommentar ein Witz war oder nicht, aber wenn es ernst war, hoffen wir, dass er seine Worte ernsthaft überdenkt.

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.