Kim Kardashian und Meghan Markle haben eine sehr unerwartete Sache gemeinsam

Kim Kardashian und Meghan Markle haben eine sehr unerwartete Sache gemeinsam

Wenn mich jemand gefragt hat, was Meghan Markle und Kim Kardashian gemeinsam haben, brauche ich eine Sekunde, um eine Antwort zu finden, die nicht offensichtlich ist. Ja, wir alle wissen, dass die beiden zu den am meisten besprochenen Prominenten des Jahres 2019 gehören, aber wenn es um Schönheit geht, sind sie das genaue Gegenteil. Kardashian wird selten ohne ein Make-up-Gesicht einschließlich Highlighter, Kontur und flattern entdeckt, während Markle der amtierende Champion des kaum vorhandenen Make-ups mit nur leichtem Fundament, Rouge und neutraler Lippe ist. Als wir also die Nachricht bekamen, dass die A-Listener die gleichen Hautpflege-Reiniger haben, wussten wir, dass das oben genannte Produkt ein entscheidender Faktor für die Veränderung sein musste.

In einem kürzlichen Interview mit ElleDer Maskenbildner Mario Dedivanovic von Kardashian gab die Inszenierung der Preisvorbereitung für den Reality-Star, zu der auch Markle gehörte: Tatchas Classic Rice Polish. Wenn Sie mit der japanischen Hautpflegemarke nicht vertraut sind, lassen Sie mich zunächst sagen, dass sie wirklich gut ist. Als Beauty-Redakteur, der von budgetfreundlichen Produkten lebt, muss ich zugeben, dass ich einen großen Pfennig in Tatchas Produkte stecke, weil die luxuriösen Formeln auf meiner zu Akne neigenden Kombinationshaut Wunder wirken.

Tatcha-Reispolitur schäumendes Enzympulver Kim Kardashian und Meghan Markle haben eine sehr unerwartete Gemeinsamkeit

Sephora

Was den A-Lister-Favoriten anbelangt, ist das klassische Reispulver, das früher als Tatcha Rice Enzyme Powder (von Markle bereits im Jahr 2014 bezeichnet) bekannt ist, ein sanftes Peeling, das abgestorbene Haut ohne abrasive Inhaltsstoffe entfernt, die winzige Einschnitte auf der Haut verursachen können Entzündung verursachen. Es beginnt als Pulver, bevor es bei Aktivierung mit Wasser in einen Schaum umgewandelt wird. Der Schaum besteht aus Reis- und Papaya-Enzymen, die nicht nur die Haut von angesammeltem Schmutz und Poren verstopftem Schmutz reinigen, sondern auch abgestorbene Haut abblättern, sodass Ihr Teint geschmeidig und strahlend wirkt. Unser Lieblingsteil über diese Formel? Es ist sanft genug, um es ein paar Mal pro Woche zu verwenden, damit Sie wie die Royals (buchstäblich) exfolieren können.

Obwohl sich die beiden Prominenten für die Originalversion dieser Politur entscheiden, ist sie auch in drei anderen Formeln erhältlich. Sie können The Classic Rice Polish bei Sephora für 65 $ erwischen, was für manche wie ein steiler Preis erscheinen mag. Wir sind jedoch zu 100 Prozent an Bord, wenn wir einem strahlenden Teint einen Schritt näher kommen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.