Kate Middleton $ 7 Hack, um ihre Strumpfhosen und Schuhe vor dem Rutschen zu halten

2018 werden viele Traditionen der britischen Königsfamilie locker durchgesetzt, aber Königin Elizabeth II. Hat eine feste Regel: Es ist verboten, dass die königlichen Frauen ihre Beine zeigen und Strumpfhosen tragen müssen, was uns zu dieser Frage bringt: Wie? halten sie ihre Strumpfhosen davon ab, von ihren Schuhen zu rutschen?

Die Antwort liegt in Kate Middleton. Laut The Sun verwendet die Herzogin von Cambridge keine ol-Strumpfhosen. Sie verwendet speziell Strumpfhosen von John Lewis, eine britische Marke, die sich auf Strumpfhosen mit integrierten Klebepads spezialisiert hat. Wie Sie vielleicht erwarten, haften die Pads an der Innenseite des Schuhs und verhindern, dass Middleton rutscht und rutscht. Brillant!

Middleton wurde erstmals 2011 mit den Pads gesehen, als sie das Sainte-Justine-Krankenhaus in Montreal, Kanada, besuchte, wo sie in schlangenhautähnlichen Absätzen fotografiert wurde, wobei klare, gummiartige Sohlen aus den Fußsohlen hervorlugten. Es stellte sich heraus, dass dieser Gummistreifen die Rettungsringe war, die Middleton davon abhielten, ihren Schuh zu verlieren.

MEHR: Die Kleiderordnung der königlichen Familie, über die Sie nicht Bescheid wussten

Kate Middleton

Foto: Chris Jackson-Pool / Getty Bilder.

MEHR: Jedes überraschende Essen Meghan Markle darf nicht als Royal essen

Obwohl nicht alle der königlichen Frauen der Strumpfhosen-Regel der Königin folgen (Meghan Markle ist dafür bekannt, dass sie von Zeit zu Zeit ihre nackten Beine zeigt, einschließlich ihrer Verlobungsankündigung), ist Middleton normalerweise kein Regelbrecher und wird fast nie ohne sie gesehen Unterschrift Strumpfhosen. Middleton wird Jahre lang nach dem Buch spielen und mit Sicherheit einen coolen Hack machen müssen, um ihre königlich zugelassenen Strumpfhosen bequemer zu machen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.