Expertenrat für wie Sie Beschwerden lindern, wenn Sie flache Füße haben

Expertenrat für wie Sie Beschwerden lindern, wenn Sie flache Füße haben

Seit meiner frühen Jugend hatte ich die unglückliche Herausforderung, die Welt mit flachen Füßen zu navigieren. Der Legende nach verschwanden meine Bögen zur selben Zeit, als ich anfing, Stepp- und Ballettunterricht zu nehmen, aber um ehrlich zu sein, kann ich nicht genau feststellen, wann meine schmerzenden Füße in ihren jetzigen Zustand verwandelt wurden. Und obwohl mir unzählige Male gesagt wurde, ich solle laufen, nicht laufen, zu einem Fußpfleger, ist das ein Punkt auf meiner To-Do-Liste, auf den man verzichtet hat Jahre.

Jetzt, da die Zeit mit Warpgeschwindigkeit zu reisen scheint und der Rückstoß meines Körpers nicht so schnell ist wie früher, nehme ich meine Fußschmerzen ernst und suche nach einer süßen, süßen Erleichterung. Wenn Sie auch ein Flat-as-a-Pancake-Fuß-Syndrom haben, dann ist alles, was Sie über diese häufige Erkrankung wissen müssen, einschließlich der Ursachen und der Beseitigung von Beschwerden.

MEHR: 5 Pocket-Sized-Lösungen für High Heel Pain

Die Ursachen

Laut Promi-Sportler Podologe Joan Oloff, DPM, ist der medizinische Begriff für Plattfüße Pes Plano Valgus, der die Position des Fußes in anatomischen Begriffen beschreibt. Die Ursachen für Fußdeformitäten lassen sich in zwei Hauptkategorien einteilen: angeborene (auch wenn Sie damit geboren wurden) und erworbene (a.k.a.. es entwickelt sich im Laufe der Zeit).

“Manchmal werden Babys mit einer Überbrückung zwischen zwei großen Knochen in der Rückseite des Fußes unter dem Knöchel geboren. Dies ist eine häufige Ursache für früh angeborene flache Fußdeformitäten “, sagt sie. “Eine andere Art von kongenitalen flachen Fuß ist, wo der Talus Knochen, der direkt unter dem Knöchel sitzt, falsch positioniert ist. Es kann aus dem Knochen vor ihm ausgerenkt werden und bei der Geburt einen schweren angeborenen flachen Fuß verursachen. Glücklicherweise sind diese selten. ”

Erworbene Plattfüße beginnen in der Regel in der Kindheit, typischerweise bei Menschen mit natürlich angespannten Muskeln in der Rückseite des Beines oder bei denen, die als Kleinkinder auf ihren Zehen laufen. Dies bewirkt, dass der Fuß sich proniert oder abflacht. Dies können die Kleinkinder sein, die dazu neigen, auf Zehenspitzen zu gehen. Die angespannten Muskeln lassen den Fuß pronieren oder flach werden.

Oloff fügt hinzu, dass eine weitere häufige Ursache für den erworbenen flachen Fuß eine Funktionsstörung der hinteren Tibialis-Sehne ist, die im Grunde eine phantastische Phrase für die Sehnen ist, die die Knochen in Ihrem Fuß an den Wadenmuskel ansetzen. “Deshalb können Menschen eine” plötzliche “Verschlechterung ihrer Plattfüße bemerken. Die Sehne ist überlastet und gibt einfach nach. Gelegentlich wird es sogar brechen “, sagt sie.

Im Laufe der Zeit kann dies auch negative Auswirkungen auf Ihre Körperhaltung sowie auf die Gesundheit Ihrer Knie, Hüften und des Rückens haben, wenn Sie keine Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Übungen für Beschwerden

Einfache Dehnübungen sind ein großartiger Ausgangspunkt, und je früher Sie beginnen, desto effektiver können sie sein. In seltenen Fällen kann die Achillessehne so eng werden, dass sie operativ verlängert werden muss. Also beweg dich!

“Weil enge Muskeln die Ursache des Problems sind, sind tägliche Dehnungsübungen wichtig. Es gibt mehrere gute Möglichkeiten, dies zu tun. Ich lasse sogar meine Patienten strecken, bevor sie morgens aus dem Bett aufstehen “, sagt Oloff. “Alle Muskeln in der Rückseite des Beines sind beteiligt. Diese werden als hintere Kette bezeichnet und umfassen die Achillessehne, den M. gastrocnemius und die Oberschenkel. ”

Eine einfache, aber effektive Methode, die Sie zu Hause ausprobieren können, ist, die Buchstaben des Alphabets mit Ihren Zehen zu umreißen. Das Aufnehmen von Murmeln stärkt auch diese Muskeln! Und wenn Sie eine formalere, konsistentere Lösung wünschen, können Yoga-Haltungen auch längerfristige Erleichterung bieten.

MEHR: Wie man High Heels ohne Schmerzen trägt

Produkte für Beschwerden

Zusätzlich zum regelmäßigen Stretching können auch benutzerdefinierte Orthesen hilfreich sein, obwohl die meisten nicht die modischsten sind. Aus diesem Grund entwickelte Oloff eine Reihe von modischen Schuhen (einschließlich Fersen) mit Einlagen, die in die Innensohle jedes Paares integriert sind, obwohl sie keine technisch “medizinischen” Schuhe sind.

Joan Oloffs Schuhe

Joan Oloffs Schuhe

“Ich bin in der Lage, die Meinung vieler Schuhmacher zu ändern, die bis jetzt nicht berücksichtigt haben, wie der Fuß einer Frau geformt wird”, sagt sie. “Worauf ich am meisten stolz bin, ist, dass meine Kollektion so designt ist, dass sie trendige Styles berücksichtigt Gefühl wie Komfortschuhe. ”

Außerhalb dieser bequemen Kollektion sollten Sie Sport- und Wanderschuhe tragen, die mit herausnehmbaren Einlegesohlen ausgestattet sind. Mit dieser Funktion kann Platz für orthopädische Einlagen vorhanden sein, wenn Sie von einem Fußpfleger empfohlen werden. Diese Art von Technologie, so Oloff, “ermöglicht es dem Fuß, stabil zu sein und Ermüdungserscheinungen in den Muskeln vorzubeugen. Deshalb schmerzt der Fuß am Ende des Tages.”

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.