Eine gründliche Untersuchung der 19 wunderschönen Tattoos von Demi Lovato

Eine gründliche Untersuchung der 19 wunderschönen Tattoos von Demi Lovato

Wir sind uns dessen bewusst, aber die Tätowierungen von Demi Lovato sind die Definition von Tinteninspiration. Die 26-Jährige hat insgesamt 19 Tätowierungen (und mehr, wenn wir die kleinen Veränderungen zählen, die sie im Laufe der Jahre gemacht hat), wobei jede ihre eigene Bedeutung hat. Von römischen Zahlen für die Geburtstage ihrer Familienmitglieder bis hin zu Zitaten, die sie an „Bleib stark“ erinnern, ist kein Geheimnis. Die Sängerin „Tell Me You Love Me“ hatte einige schwierige Momente in ihrem Leben, aber ihre Tätowierungen sind Beispiele dafür, dass sie herauskommt von der anderen Seite besser und stärker.

Aber was bedeuten die 19 Tätowierungen von Lovato? Wir haben die Arbeit gemacht, um es herauszufinden. Von den Lippen, die sie als Teenager an ihrem Handgelenk tätowiert hatte, bis hin zu ihrem niedlichen Smiley-Gesicht, das sie an ihrem kleinen Finger hat, haben nicht alle Lovatos Tätowierungen eine bedeutende Bedeutung, aber sie sind jeweils Teil ihrer Geschichte und vervollständigen das Gesamtbild. Ob groß oder klein, Lovatos Tätowierungen bieten sowohl Inspiration für das Leben als auch für Tätowierungen.

Zweifellos hat Lovato in ihrem Leben eine Menge erlebt – viele davon haben sich im Rampenlicht gezeigt. Und obwohl sie gerade eine schwierige Phase durchläuft, mit ihrer letzten Überdosis im Sommer, ziehen wir für sie und wünschen ihr alles Gute. Wir können es kaum erwarten zu sehen, was als nächstes inspirierendes Tattoo ist. Bis dahin kannst du dir vorher ihre gesamte Tattoo-Kollektion ansehen.

“Free” an ihrem Finger

Lovatos jüngstes Tattoo ist das Wort “free” an ihrem Finger. Sie tätowierte das Wort neben ihrem kleinen Finger im Juni 2018 und kurz darauf enthüllte sie, dass sie in ihrem Song „Sober“ ihre Nüchternheit von sechs Jahren gebrochen hatte. Die persönliche Assistentin Kelsey Kershner, Maskenbildnerin Jill Powell und der Leibwächter Max Lea tätowierten das Wort auch auf den Fingern. Lovato und ihr Team tätowierten das Wort während der Sänger-Tour “Tell Me You Love Me” in Madrid, Spanien.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Lippen an ihrem Handgelenk

Im Juli 2011 tätowierte Lovato ein Paar rote Lippen an ihrem Handgelenk, ein passendes Tattoo mit ihren Freundinnen Hannah Beth Merjos, Ivey Ensley und Lauren Pietra. (Ensley und Merjos haben das Tattoo auf ihren Schlüsselbeinen, während Lovato und Pietra es an ihren Handgelenken haben.) Das Tattoo ist von Ensleys Lippen. In einem Interview am Lebe mit Kelly und Michael 2012 bezeichnete Lovato das Tattoo, das sie in einem Tourbus der Warped Tour erhielt, als „dumme Entscheidung“. „Es war nur eine spontane Entscheidung, dumme Entscheidung“, sagte sie.

Lovato hat auch gescherzt, dass die Lippen wie eine Vagina aussehen, was den Tätowierer Ashley McMullen beleidigte, der behauptete, Lovato sei betrunken, unhöflich und habe das Tattoo nicht bezahlt. „Cool post @ddlovato, danke, dass du das Tattoo bedeckt hast, das ich umsonst gemacht habe, das du ausdrücklich verlangt hast. Ganz zu schweigen davon, dass Sie nicht einmal die Höflichkeit hatten, mir überhaupt Geld anzubieten “, schrieb McMullen auf ihrer Instagram.

Lovato, der später das Tattoo vertuschte (mehr dazu später), entschuldigte sich, während er McMullen dafür kritisierte, dass er sie tätowiert hatte, als sie minderjährig und betrunken war. “Ich wollte Ihre bitteren Instagram-Kommentare nicht anerkennen, aber da Ihre Seite der Geschichte Schlagzeilen gemacht hat, möchte ich meine Gedanken teilen und Ihnen eine richtige Entschuldigung senden”, twitterte Lovato.

STYLECASTER | Demi Lovato Tätowierungen

Christopher Polk / Getty Images.

“Du machst mich schön” auf ihrer Seite

Lovatos erstes Tattoo waren die Worte „Du machst mich schön“ aus Bethany Dillons Lied „Beautiful“ an ihrer Seite. Seit sie mit 16 das Tattoo bekam, hat Lovato es mit immer mehr Details aktualisiert. Im Jahr 2011 tätowierte Lovato zwei Federn unter der Lyrik. Im September 2016 machte sie das Tattoo zu einem Traumfänger, indem sie mehr Federn und Perlen hinzufügte.

STYLECASTER | Demi Lovato Tätowierungen

Snapchat.

Rosen auf ihrem Unterarm

Um das Lippen-Tattoo an ihrem Handgelenk zu bedecken, tätowierte Lovato 2015 eine Rose auf ihrem Unterarm. „Bye bye 💋 und hallo 🌹Vielen Dank an meinen Bruder @ GEESPOTAT2… Es sieht wunderschön aus und ich LIEBE es !! 💉💉💉 #RIPvaginatattoo #kidsdontdodrugs “, schrieb sie auf Instagram. Im September 2016 nahm sie einige Ergänzungen an der Tätowierung vor. Zu diesen Ergänzungen gehörten eine zweite Rose, einige Schattierungen und Blätter, die auf die andere Seite ihres Arms reichten, wo sie ein Tattoo für ihren Vater hatte.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Löwe auf ihrer Hand

Im August 2017 tätowierte Lovato ein Löwengesicht auf dem linken Handrücken. Das Tattoo, das von dem berühmten Tätowierer Bang Bang erstellt wurde, ist ein Symbol für das Sternzeichen der Sängerin Leo sowie für ihren 2015-Song „Lionheart“, in dem es um Mut und Mut geht. Das Tattoo soll auch von ihrem verstorbenen Hund Buddy inspiriert sein, den Lovato sie als “kleines Löwenherz” nannte.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Smiley-Gesicht an ihrem Finger

Eine von Lovatos kleinsten Tätowierungen ist das Smiley-Gesicht an ihrem Finger, das sie im August 2016 erhielt. Für Lovato erinnert das Tattoo, das sich auf der Spitze ihres kleinen Fingers befindet, daran, dass das Leben kurz ist. „Denn das Leben ist zu kurz, um deinen kleinen Finger nicht zu tätowieren 😂“, Schrieb sie auf Instagram.

Instagram FotoQuelle: Instagram

“Buddy war hier” an ihrem Fuß

Nach dem Tod ihres Hundes Buddy im September 2015 tätowierte Lovato die Worte „Buddy is here“ in kindlicher Handschrift auf der Innenseite ihres linken Fußes. (Lovato hat auch Artikel mit dem Satz auf ihrer Future Now Tour verkauft.) Buddy, ein Maltipoo, der in Lovatos Hinterhof von einem Kojoten getötet wurde, war ein Geschenk ihres Ex-Freundes Wilmer Valderrama im Dezember 2014.

STYLECASTER | Demi Lovato Tätowierungen

Jon Kopaloff / FilmMagic.

Römische Ziffern auf ihrer Seite

Nach ihrem Stopp in New York auf ihrer Demi World Tour tätowierte Lovato im Oktober 2014 fünf römische Ziffern auf ihrer Seite. Die fünf Tätowierungen, die sie von Bang Bang erhielt, repräsentieren fünf Geburtstage ihrer Angehörigen: ihre Mutter Dianna De La Garza, ihre ältere Schwester Dallas Lovato, ihre jüngere Schwester Madison De La Garza, ihr Stiefvater Eddie De La Garza und ihr fremder Vater, Patrick Lovato. „Ich war sehr konfrontiert, als er vorbeiging, weil er missbräuchlich war. Er war gemein, aber er wollte ein guter Mensch sein. Und er wollte seine Familie haben “, sagte Lovato in einem YouTube-Video für ihren 2013-Song„ Father “, in dem es um ihren Vater geht.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Afrika an ihrem Arm

Zu ihrem 21. Geburtstag reiste Lovato für eine freiwillige Reise mit der Wohltätigkeitsorganisation WE nach Afrika in die Region Maasai Mara in Kenia. Die Reise, die im August 2013 stattfand, war so lebensverändernd, dass Lovato im Dezember 2013 einen Umriss von Afrika in ihrem Arm tätowierte. „Ich bin gegangen [to Africa] zu meinem 21. Geburtstag. Ich war in Kenia und es war nur eine sehr, sehr inspirierende Reise, von der ich das Gefühl hatte, dass sie einen großen Einfluss auf mein Leben hatte “, sagte sie gegenüber iHeartRadio. “Und ich hätte Kenia bekommen, aber dann wären die Leute so gewesen:” Was ist das? “Also ist Afrika etwas deutlicher.”

STYLECASTER | Demi Lovato Tätowierungen

KatherineTyler für iHeartRadio.

“III” an ihrem Handgelenk

Im Dezember 2013 tätowierte Lovato die römische Ziffer „III“ an ihrem Handgelenk, um an ihren Vater Patrick Lovato zu erinnern, der im Juni 2013 nach einem langen Kampf gegen Krebs starb. Obwohl Lovato sich die meiste Zeit ihres Lebens von ihrem Vater entfremdet hatte, ist das Tattoo immer noch eine Hommage an ihn und seine Lieblingsnummer 3, die Nummer seines Lieblings-NASCAR-Rennfahrers Dale Earnhardt.

“Es ist die römische Zahl drei. Es bedeutet mir sehr viel, weil mein Vater seine Nummer war “, sagte Lovato 2013 in einem Interview mit Craig Ferguson.„ Er hat diesen Sommer bestanden und ich wollte etwas Positives machen. “

Instagram FotoQuelle: Instagram

“Jetzt bin ich ein Krieger” auf ihrem Rücken

Auf ihrem oberen Rücken, unter ihrem Hals, hat Lovato den Satz: “Jetzt bin ich ein Krieger”, tätowiert. Der Satz ist eine Lyrik aus ihrem 2013-Lied „Warrior“, in dem über Lovatos Kämpfe gesprochen wird und wie sie sie überwinden kann, um stärker zu werden. Das Tattoo wurde von Bang Bang im Mai 2013 erstellt. „Ich habe einen Song mit dem Namen ‘Warrior’ auf meinem Album, und es ist ein sehr, sehr bedeutungsvoller Song für mich“, sagte Lovato weiter Die Tonight Show mit Jimmy Fallon 2013. „Es ist wirklich schwer, die Texte, aber es ist auch ein inspirierender Song. Es ist eine negative Sache, die sich positiv entwickelt hat. Ich habe viel durchgemacht und bin auf diesem Album wirklich ehrlich. Und dies ist ein Song, der für mich wirklich schwer zu schreiben, aufzunehmen und jetzt zu veröffentlichen ist. [The tattoo] Es war eine Art Tribut, das Album zu veröffentlichen und einige wirklich schwierige Dinge in meinem Leben zu überwinden. “

Instagram FotoQuelle: Instagram

Vögel auf ihrem Unterarm

Lovato hat eine Reihe von Vögeln auf ihrem Unterarm tätowiert. Der Entwurf für das Tattoo, das 12 fliegende Vögel umfasst und von Kat Von D entworfen wurde, erschien später auf dem Cover ihres 2013 erschienenen Buches. Stark bleiben: 365 Tage. Lovato wählte Vögel für die Tätowierung, die sie im November 2012 erhielt, als Symbol für Freiheit. Sie wurde inspiriert, es nach einem Alcoholics Anonymous-Programm zu bekommen. „Ich liebe die Freiheit, die Vögel vertreten, und ich hatte keinen besonderen Grund, warum ich zwölf davon bekam“, sagte sie 2013 gegenüber iHeartRadio. „Aber eines Tages war ich einer meiner Freunde bei Sober Living Sie wohnten in ihrem nüchternen Wohnhaus, und sie fragten: ‘Warum haben Sie … Wie viele haben Sie bekommen?’ Und ich sagte: ‘Ich weiß es nicht. Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun, zehn, elf, zwölf ‘und ich sagte: ‚Whoa, ich wollte das nicht.’ Aber es war so, als wäre es nett So etwas wie eine Gottessache, als hätte ich die 12 Schritte ausgeführt, und als ich das in Sober Living bekam, war es anscheinend wirklich beabsichtigt. “

STYLECASTER | Demi Lovato Tätowierungen

Jon Kopaloff / FilmMagic.

„Lass los“ und „Lass Gott“ zu ihren Füßen

Als Christin tätowierte Lovato im September 2012 die Worte „Let go“ und „Let God“ zu ihren Füßen. Jede Phrase ist auf einem anderen Fuß über ihren Zehen tätowiert.

https://twitter.com/ddlovato/status/292475388205096960

“Glaube” an ihrem Arm

Im Dezember 2011 tätowierte Lovato das Wort „Faith“ an ihrem Handgelenk. Das Tattoo, das sich auf ihrem rechten Arm und unter ihrem Ellbogen befindet, ist ein passendes Tattoo mit ihrer Freundin Lauren Martin, die sie bei den Timberline Knolls in Behandlung getroffen hat.

STYLECASTER | Demi Lovato Tätowierungen

Steve Granitz / WireImage.

“Rock N Roll” an ihrem Finger

Eine der kleinsten Tätowierungen von Lovato sind die Worte “Rock N Roll” an ihrem Finger. Sie teilt das Tattoo mit ihrer Freundin Hannah Beth Merjos. Und obwohl Lovato Bedauern über das Tattoo geäußert hat, ist sie jetzt noch ein Fan davon. “Ich habe darüber nachgedacht [tattoo removal] zuvor, denn wenn ich älter werde, weiß ich nicht, ob ich Rock and Roll am Mittelfinger haben möchte. Aber was auch immer, ich bin jung und ich kann es jetzt rocken und wenn ich älter werde, kann ich mir später Sorgen machen “, sagte sie in einem Interview Lebe mit Kelly und Michael.

STYLECASTER | Demi Lovato Tätowierungen

Stephen Lovekin / Getty Images.

“Frieden” an ihrem Finger

Ende 2011 tätowierte Lovato das Wort „Peace“ an ihrem linken Mittelfinger. Aufgrund der Lage und dem Reiben der Finger ist die Tinte auf dem Tattoo etwas abgenutzt, wobei das letzte „E“ kaum sichtbar ist.

STYLECASTER | Demi Lovato Tätowierungen

Jon Kopaloff / FilmMagic.

Kreuz auf ihrer Hand

Im Juni 2011 tätowierte Lovato ein Kreuz an der Seite ihrer rechten Hand unter ihrem kleinen Finger. Das Tattoo ist eine Anspielung auf ihren Glauben als Christin. In einem Interview mit Mit Ryan Seacrest auf SendungLovato enthüllte, dass sie sich für diesen Ort entschieden habe, damit die Fans ihn sehen würden, wenn sie das Mikrofon in der Hand hielt und sie daran erinnerten, dass sie eine fromme Christin ist.

Instagram FotoQuelle: Instagram

“Bleib” und “Stark” an ihren Handgelenken

Im März 2013 tätigte Lovato nach drei Monaten Rehabilitation wegen ihrer Essstörung und des Schneidens die Wörter „Stay“ und „Strong“ an ihren Handgelenken. Jedes Wort befindet sich auf einem anderen Handgelenk und bildet den Satz “Bleib stark”, wenn sie zusammengefügt werden. Die Phrase wurde später zum Titel der MTV-Dokumentation von Lovato 2012. Der Ort wurde auch ausgewählt, um Lovatos Narben zu überdecken, als sie sich selbst geschnitten hatte.

„Die Nachricht ist für mich. Es heißt: ‚Bleib stark ‘. Also jeden Tag, egal ob ich meine Schuhe anziehe oder mein Make-up anlege, ich sehe es jeden Tag, um stark zu bleiben.“, Sagte sie 20/20 2013. „Es war sehr symbolisch für mich, das vertuschen zu können und es durch etwas Anderes zu ersetzen, das dauerhaft ist, sodass ich niemals die Unterstützung vergessen kann, die ich bei meinem Eintritt hatte [to treatment]. ”

https://twitter.com/ddlovato/status/273942995747864576

Feder hinter ihrem Ohr

Im Juni 2010 tätowierte Lovato auf einem Warped Tour-Bus eine blaue Feder hinter ihrem Ohr. “Ich habe eine Feder hinter meinem Ohr, und das bedeutet ehrlich gesagt nichts”, sagte sie im Jahr 2010 zu HollywoodLife. “Ich finde es einfach süß. Es ist eine hellblaue Feder, aber es sieht eher aus wie ein Blatt, also muss ich es reparieren. “Später reparierte sie das Tattoo im Juni 2011, sodass es weniger wie ein Blatt und eher wie eine Feder aussah.

STYLECASTER | Demi Lovato Tätowierungen

Michael Tran / FilmMagic.

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.