Ein Leitfaden für Anfänger zum Thema Oralsex, wie von Fans und Experten zum Oralsex erzählt

Ein Leitfaden für Anfänger zum Thema Oralsex, wie von Fans und Experten zum Oralsex erzählt

Viele von uns wissen, dass es einen Orgasmusunterschied gibt. Eine Studie von 800 College-Studenten fand heraus, dass 91 Prozent der Männer die meiste Zeit während des Sex mit Partnerinnen einen Orgasmus angaben – während dies bei 39 Prozent der Frauen der Fall war. Das ist absurd. Da lesbische Frauen beim Sex viel häufiger zum Orgasmus neigen (laut einer Umfrage unter 6.151 Personen) und die einfache Tatsache, dass Tonnen von Frauen durch klitorale Stimulation zum Orgasmus kommen, sollte es nicht überraschen, dass viele von uns versuchen, den Orgasmus zu schließen Lücke, indem Sie offener über Oralsex sprechen und mehr dazu ermutigen.

Ob Sie bereits wissen, dass Oralsex Ihr Alles ist oder Sie immer noch versuchen, die Dinge herauszufinden, mehr über Oralsex zu erfahren und wie man guten Oralsex hat, kann Sie wirklich nicht falsch machen.

Warum also genießen so viele Frauen Oralsex?

„Der Fokus liegt ganz auf Ihnen und Ihrer Vulva“, erklärt Gigi Engle, zertifizierter Sex Coach, Erzieher und feministischer Schriftsteller. “Ihre Klitoris bekommt ENDLICH die Aufmerksamkeit, die sie verdient.” (Falls dies nicht Teil Ihrer Sexualerziehung oder Ihrer persönlichen Erfahrungen war, ist es erwähnenswert, dass die Klitoris ein wirklich, wirklich erstaunlicher Körperteil ist. Sie bietet Gefühle, die sich von dem unterscheiden, was sie tun Sie fühlen sich vielleicht beim vaginalen Sex.)

Taten, die über den Oralsex hinausgehen, können den Kitzler offensichtlich stimulieren, aber Oralsex bietet ein spezifisches Gefühl, das viele Menschen genießen, so Engle. “Die äußere Klitoris ist sehr empfindlich”, sagt sie. „Eine Zunge kann oft mehr Freude bereiten (und weniger Reibung) als eine Hand. Es kann feuchter, leichter und angenehmer wirken, wenn man vom Plateau zum Orgasmus führt. “

Wenn Sie noch nie Oralsex hatten, kann das Konzept, dass jemand den Mund auf Ihrer Vulva hat, seltsam erscheinen. Aber es ist das seltsame und spezifische Gefühl, das den Oralsex so einzigartig macht. „Um ehrlich zu sein, eine Zunge oder Lippen auf einer Klitoris fühlen sich ERSTAUNLICH an“, erklärt Gigi. „Deshalb lieben wir es in aller Kürze.“ (Nicht sicher, ob Sie einen Beweis benötigen, dass Zungen erstaunlich sind, aber jetzt haben Sie es.)

Instagram FotoQuelle: Instagram

Viele Frauen und Frauen lieben den Oralsex, und zwar aus einer Vielzahl von Gründen – einschließlich (aber nicht beschränkt auf) wie erstaunlich es sich anfühlt.

Sarah *, eine 27-jährige bisexuelle Frau, erklärt: „Ich liebe es, Oralsex zu geben und zu erhalten. Es spielt eine wichtige Rolle in meinem Sexualleben. ”

„Ich liebe Oralsex“, erklärt Alaina, eine 25-jährige, queere Person. „Meine Verlobte und ich zögerten anfangs, ob Sie es glauben oder nicht – sie ist die erste Person, der ich jemals Oralsex gegeben habe, und umgekehrt. Ich liebe es, Oralsex zu geben und ich empfange es gerne. “

“Ich mag das. Ich mag es, zu geben und zu empfangen, unabhängig vom Geschlecht “, erklärt Lynn, eine 38-jährige bisexuelle Frau. “Obwohl ich sagen werde, dass Frauen meiner Erfahrung nach beim Oralsex besser sind als die meisten Männer.”

Oralsex ist kompliziert, vor allem weil so viele Nachrichten, die wir über Vaginas erhalten, so negativ sind.

Leider kann das Experimentieren mit Oralsex für viele Menschen dazu führen, dass Sie Schichten und Schichten der Schande hinter sich lassen, sei es kulturell oder aufgrund spezifischer negativer Interaktionen mit Sexualpartnern – egal wie sehr Sie es körperlich lieben.

“Liebe [oral sex]. Liebe zu geben und zu empfangen. Wenn ich meinem Partner eine BJ gönne, muss er mindestens einmal pro Woche ein paar Wochenstunden verbringen “, sagt Elizabeth, eine 34-jährige bisexuelle Frau. „Mündlich zu geben ist ein Bedürfnis für mich. Das Empfangen ist großartig, aber bisher hat kein Partner so viel gegeben wie ich. “

Elizabeth fuhr fort und sagte: „Meine erste Beziehung sagte, ich schmeckte ekelhaft, und in den sechs Jahren, in denen wir zusammen waren, konnte er nicht länger als 30 Sekunden auf mich losgehen. Diese Schande zu überwinden, war so schwer, dass ich immer noch schwer damit zu kämpfen habe. “

Lynn hatte ähnliche Schwierigkeiten beim Oralsex. „Ich habe Schwierigkeiten, den Leuten genau zu erklären, was ich will, wenn sie auf mich niedergehen. Ich fühle mich wie Leute (besonders Männer) wirklich lustig darüber, dass sie manchmal unterrichtet werden “, sagt Lynn. “Ich glaube auch, dass ich die typischen Unsicherheiten habe, wenn ich jemanden sehe, der so nah an meiner Vagina liegt.”

Auf der ganzen Linie gehen Frauen mit Unsicherheit um, wenn es um Oralsex geht. Das zeigen Studien Frauen gehen häufiger auf ihre Partner ein als Männer sind, trotz der Tatsache, dass Frauen Oralsex genauso lieben wie Männer – und Orgasmus mehr von Oralsex als andere Formen des Geschlechts, vor allem der heterosexuelle Standard des Penis-in-Vagina-Sex.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Auch kann Oralsex aufgrund von Erwartungen, die sich speziell auf schwule Frauen und Frauen stellen, kompliziert werden.

„Ich habe ein bisschen mit Gender-Identitäts-Problemen zu kämpfen, weil ich nicht binär bin, aber meine Verlobte ist sehr verständnisvoll und möchte immer Dinge tun, die mich gut machen“, erklärt Alaina. „Ich denke auch, dass Oralsex eine Herausforderung ist, weil so viele Menschen es als das A und O bezeichnen, alle Geschlechtsakte für Frauen und Frauen, die in Beziehung zu anderen Frauen und Frauen stehen, als ob Vaginas bedeutet, dass alles, was wir tun, Oralismus ist. ”

Eine Sache, die bei Oralsex-Kämpfen helfen kann, ist es, ein besserer Kommunikator mit Ihrem Partner zu werden, meistens, indem Sie Ihren eigenen Körper kennenlernen.

Bei Gigi geht es vor allem um Masturbation, um sicherer zu werden. „Masturbiere dich direkt in ein anderes Universum“, sagt sie. „Hol dir ein Sexspielzeug. Kaufen Sie einen Vibrator. Wenn Sie eine haben, wissen Sie, was es für Sie tun kann. Wenn Sie wissen, was Sie als Einzelperson dazu bringt, die Sprache zu entwickeln, die Sie für die Kommunikation mit einem Partner benötigen.

“Ihr Partner ist kein Gedankenleser”, sagt Gigi. „Wenn Sie nicht wissen, was Sie wollen oder wie Sie berührt werden möchten, [they’re] werde es nicht magisch wissen. ”

Je mehr Sie verschiedene Arten von Oralsex ausprobieren (es gibt nicht nur eine Möglichkeit, dies zu tun!), Je nachdem, ob Sie verschiedene Oralsexpositionen ausprobieren oder Oralsex-spezifische Vibratoren oder andere Sexspielzeuge versuchen, desto einfacher wird es für Sie sein um herauszufinden, was für Ihren Körper am besten funktioniert.

Wenn Sie sich für Ihren Partner schämen, weil Sie Oralsex wollen? Sie verdienen einen besseren Partner.

Gigi hält es einfach. “Wenn sie nicht das tun wollen, was für einen Orgasmus nötig ist … sucht jemanden, der es tut!”

Instagram FotoQuelle: Instagram

Am Ende des Tages, wenn Sie keinen Oralsex haben, ist es in Ordnung.

Nicht alle Frauen genießen einen Geschlechtsakt, genauso wie nicht alle Femmes einen Geschlechtsakt oder alle schwulen Menschen einen Geschlechtsakt. Kein Problem. “Es gibt einige Gründe, warum manche Frauen Oralsex nicht mögen”, sagt Gigi. „Vielleicht ist Zungen- und Lippenstimulation einfach nicht dein Ding. Vielleicht fühlt es sich Ihnen grob an, zu überwältigend oder komisch. Kein Problem. Nicht jeder Sexakt ist für jeden Menschen. “

Es ist jedoch auch eine Überlegung wert, wie unsere Kultur uns in Bezug auf unsere Vagina belastet und wie dies uns beim Oralsex unwohl fühlen kann.

“Es könnte sein, dass Sie in einer so geschlechtsnegativen Kultur aufgewachsen sind, dass Sie sich beim Oralsex unwohl fühlen – wenn Sie Ihrem Partner so ausgesetzt sind, etwas bekommen, das nichts zurückgibt, und sich auf sich selbst konzentrieren”, erklärt Gigi. „Das ist etwas, was man bedenken muss, bevor man mündlich abschreibt. Es kann persönliche Arbeit erfordern, bis Sie an einen Ort gelangen, an dem Sie sich ausreichend entspannen können, um vom Oralsex zu kommen. “Wenn dies für Sie möglich erscheint, empfiehlt Engle, sich an einen Sex-Coach oder einen Sexualtherapeuten zu wenden, der Ihnen helfen kann, Sie zu erreichen Tore.

* Namen wurden geändert.

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.