Doppelte verdrehte niedrige Brötchen

Doppelte verdrehte niedrige Brötchen


Hallo! Ich habe das Gefühl, dass es seit meinem letzten Beitrag für immer war. Ich habe beschlossen, meine Tutorials montags statt samstags vormittags zu veröffentlichen. Ich brauchte nur eine Abwechslung, aber ich weiß noch nicht, wie ich mich dabei fühle. Ich habe es geliebt, vor dem Wochenende alles fertiggestellt und gepostet zu haben, und jetzt mache ich mir das ganze Wochenende Sorgen, eek! Gibt es einen bestimmten Tag, an dem Sie für das neue Lernprogramm einchecken, oder sind Sie daran gewöhnt, sie samstags zu sehen? Gib mir Bescheid! Ich versuche, diesen neuen Zeitplan herauszufinden (Danke fürs Lesen! Xo, Missy

Doppelte verdrehte niedrige Brötchenvorräte:

  • Rattail-Kamm
  • Haarschnittclip
  • Bobby Pins
  • Haarband
  • Haarspray mittlerer Halt


Double Twisted Low Bun Anweisungen:

  • Schritt 1 / Teilen Sie mit den Haaren auf der rechten Seite einen Haarabschnitt auf der linken Seite von dem Teil nach unten zum linken Ohr und klemmen Sie das nach vorne gerichtete Haar ab.
  • Schritt 2 / Dann teilen Sie einen ähnlichen Abschnitt auf der rechten Seite vom Teil bis zum rechten Ohr.
  • Schritt 3 / Nun teilen Sie einen Teil des Haares am Scheitel, drehen Sie ihn zusammen und stecken Sie ihn gegen den Hinterkopf.
  • Schritt 4 / Nehmen Sie das Haar unter den fixierten Bereich und binden Sie es zu einem niedrigen Pferdeschwanz zusammen. Ziehen Sie das Haar nur halb durch, um eine Schleife zu bilden.
  • Schritt 5 / Nehmen Sie dann kleine Haarpartien aus der Schlaufe, bringen Sie sie zum Kopf und stecken Sie sie mit Haarnadeln fest.
  • Schritt 6 / Dann stecken Sie das Haar von unten in das Haarband, um den unteren Teil des Brötchens zu bilden.
  • Schritt 7 / Lassen Sie den vorderen Haarabschnitt herunter und unterteilen Sie ihn in zwei Abschnitte, einen oberen und einen unteren.
  • Schritt 8 / Teilen Sie dieses Haar mit dem unteren Haarabschnitt in zwei Abschnitte und kreuzen Sie den linken Strähne über dem rechten Teil, während Sie auf der linken Seite neue Abschnitte hinzufügen.
  • Schritt 9 / Ziehen Sie an den Kanten der Drehung, um sie voller zu machen, und setzen Sie die Drehung bis zu den Enden fort.
  • Schritt 10 / Legen Sie den Twist über die Oberseite des Brötchens und stecken Sie es mit Haarnadeln fest.
  • Schritt 11 / Mit den verbleibenden Haaren aus diesem vorderen Abschnitt ein Stück in der Nähe des Teils aufnehmen und es für die zweite Drehung in zwei Abschnitte unterteilen.
  • Schritt 12 / Überqueren Sie den linken Strang über dem rechten Strang, bevor Sie einen neuen Haarabschnitt in beide Teile einfügen.
  • Schritt 13 / Dann kreuzen Sie den linken Strang erneut über dem rechten Strang und wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie alle Haare aus diesem vorderen Abschnitt eingeführt haben.
  • Schritt 14 / Fahren Sie mit der Drehung bis zu den Enden fort und ziehen Sie die Kanten zurück, um sie voller zu machen.
  • Schritt 15 / Legen Sie den Twist über das Brötchen und stecken Sie es mit Bobby Pins fest.
  • Schritt 16 / Legen Sie nun eine dritte Drehung mit den Haaren auf der rechten Seite an, legen Sie sie über den Knoten und stecken Sie sie mit Bobby Pins fest.
  • Schritt 17 / Stecken Sie dann die restlichen Stücke in das Brötchen.
  • Schritt 18 / Besprühen Sie die Frisur mit Haarspray und glätten Sie die Flyaways.


Der Beitrag Double Twisted Low Bun erschien zuerst auf MISSY SUE.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.