Die Vorteile eines Do-It-Yourself-Gesichtsdampfes

Halten Sie die Hand hoch â € “Ihre Haut sieht nicht mehr so ​​glühend aus wie früher. Was ist passiert? Ist es der fortwährende Mangel an Schlaf oder die halb-ungesunde Ernährung (nicht aus Mangel an Versuchen)? Was auch immer der Grund für deine Hautprobleme sein mag, wir sind hier, um zu helfen … und wir kommen mit Gesichtsdämpfen.

Was ist ein Gesichtsdampf?

Laut Athena Hewett, Kosmetikerin und Gründerin von Monastery Skin Care, wird ein Gesichtsdampf am besten als “die Praxis beschrieben, das Gesicht mit Dampf zu umgeben. Der Dampf kann künstlich durch einen elektrischen Dampfer erzeugt werden, oder er kann durch Kochen eines Topfes Wasser hergestellt werden. “Klingt für uns wie eine Gelegenheit für einen Spa-Tag zu Hause. Und während der heißen Sommermonate können die Poren leicht mit Schweiß und Make-up verstopft werden – ein wenig Entgiftung kann nicht schaden!

Hewett sagt, dass die Vorteile von Gesichtsdämpfen zahlreich sind. Der primäre Vorteil ist, wie wir alle wissen, “eine tiefe Reinigung der Haut durch Öffnen der Poren und Erweichen der Haut.” Aber das ist nicht alles! Das Dämpfen macht auch die Öle in den Poren weicher, wodurch es einfacher wird, Mitesser und Whiteheads zu extrahieren. Außerdem verbessern sie die Durchblutung und geben Ihnen ein “vorübergehendes Leuchten”.

Professional gegen At-Home

Aber wer sagt, dass du eine Million Dollar dafür ausgeben musst ernten diese Vorteile? Nicht wir und schon gar nicht Hewett. Sie sagt, der einzige große Unterschied zwischen einem professionellen Dampfgerät und einem Heimwerkergerät sei seine Stärke und Dauer. (“Ein elektrischer Dampfgarer kann einen konstanten Dampfstrahl für eine längere Zeit anwenden.) Ein Topf mit kochendem Wasser wird schließlich ausgehen . “) Sie erwähnt jedoch, dass professionelle Dämpfe auch eine” Ozon-Funktion “beinhalten können, die den Hautzellen Sauerstoff zuführt, und sie sind antibakteriell, was bedeutet, dass sie gut für Haut sind, die zu Akne neigt. DIY-Dämpfe können das nicht.

MEHR: DIY-Gesichtsmassage und Maskentricks, die einen großen Unterschied machen

Mach es selbst

Um das Erlebnis zu Hause zu gestalten, ist es wichtig zu beachten, dass es verschiedene Gesichtsdämpfe für verschiedene Hauttypen gibt. Einige sind ideal für die Behandlung von fettiger Haut, und manche sind feuchtigkeitsspendender für trockene Haut – es kommt nur auf Ihre speziellen Bedenken an. Um es Ihnen leichter zu machen, haben wir diese sechs Gesichtsdampf-Rezepte nach Hauttyp unterteilt. So finden Sie Ihre, bauen Sie das Rezept aus und genießen Sie Ihren Wellness-Tag zu Hause!

Bevor Sie beginnen, erinnert Hewett uns daran, dass Gesichtsdämpfen nicht nur Spaß und Spiel ist: “Seien Sie sehr vorsichtig … eine Schüssel mit heißem Wasser kann gefährlich sein.” Sie rät Ihnen, Ihr kochendes Wasser in eine frische Schüssel zu gießen und es zu platzieren auf einer stabilen Oberfläche – das minimiert das Risiko, sich selbst zu verbrennen. Außerdem empfiehlt sie, sich nicht zu nah zu beugen. Dies kann nicht nur zur Gefahr von Gesichtsverbrennungen beitragen, sondern auch unter Ihrem kleinen Handtuchzelt ersticken! Aber machen Sie sich keine Sorgen – wenn Sie es richtig praktizieren, kann Gesichtsdämpfen super gesund sein.

Beginnen Sie für folgende Gesichtsdämpfe mit sauberer, trockener Haut. Bringe einen Topf Wasser zum Kochen und lege ihn dann in eine Schüssel mit breitem Mund (eine Rührschüssel funktioniert). Rühren Sie Ihre Auswahl an Kräutern und / oder Ölen aus den unten stehenden Rezepturen ein und beugen Sie sich mit Ihrem Gesicht 10 bis 12 Zoll von der Wasseroberfläche über die Schüssel. Legen Sie ein Handtuch über die Rückseite Ihres Kopfes und Halses, und lassen Sie den überschüssigen Stoff an den Seiten Ihres Gesichts herunter, um den Dampf einzufangen. Bleiben Sie dort für 10 bis 15 Minuten (oder bis Sie zu heiß werden), und dann tupfen Sie Ihr Gesicht trocken.

Hewett empfiehlt, einmal pro Woche für fettige Haut zu dämpfen, einmal für trockene Haut und einmal für extrem empfindliche Haut. (“Während eines professionellen Service ist Dampf ideal, um Mitesser leicht zu entfernen, aber er öffnet auch die Poren, so dass die Haut anfälliger für Infektionen und Schmutzansammlungen wird”, sagt Hewett.) Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihre Haut zu behandeln mit einem Toner danach.

Solange Sie diese Regeln befolgen, kann Gesichtsdämpfen eine wunderbare Ergänzung zu Ihrer Hautpflege-Routine sein. Also, sagen Sie es mit uns: Bleiben Sie ruhig und dampfen Sie weiter!

MEHR: 12 beste leuchtende Moisturizer für strahlende, teigige Haut

Für fettige Haut

  • Frische Basilikumblätter
  • 3 Tropfen Teebaum ätherisches Öl

Holen Sie sich das Rezept.

Für trockene Haut

  • Beinwell verlässt
  • Getrocknete Calendula-Blüten
  • Getrocknete Kamillenblüten
  • Getrocknete Rosenknospen und Blütenblätter
  • Getrockneter Lavendel

Holen Sie sich das Rezept.

Für Mischhaut

  • Getrockneter Lavendel
  • 3 Tropfen Geranien ätherisches Öl

Holen Sie sich das Rezept.

Für Akne-Haut

  • weiß Weidenrinde
  • 3 Tropfen Pfefferminz ätherisches Öl

Holen Sie sich das Rezept.

Für dumpfe Hautfarbe

  • Getrocknete Kamillenblüten
  • Getrockneter Lavendel
  • Getrockneter Rosmarin
  • 3 Tropfen Zitronenöl

Holen Sie sich das Rezept.

Für Schwellungen

  • Getrockneter Rooibos
  • Getrocknete grüne Teeblätter

Holen Sie sich das Rezept.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.