Die meistverkauften Jeans von 2018: Eine Retrospektive

Die meistverkauften Jeans von 2018: Eine Retrospektive

Jeans gehen nie aus der Mode, aber Denim hatte eine Haupt Moment in diesem Jahr – in Form von aktualisierten Jeansjacken, überraschenden Jeansstücken und der klassischen Jeansjacke. Denim konzentrierte sich bei den meisten Outfits, die wir in diesem Jahr getragen haben, und zwar sogar bei unseren Business-Casual-Ensembles. Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Jeansverkäufe dieses Jahr nach Angaben des Marktforschungsunternehmens NPD um 9 Prozent gestiegen sind.

Obwohl der Aufwärtstrend bei Denim im Allgemeinen nicht überraschend ist, sind die Kürzungen als „Bestseller-Jeans des Jahres 2018“ – und welche nicht – für einen etwas schockierenderen Wert.

MEHR: PVC war 2018 groß, aber 2019 wird es noch größer

Für den Anfang verlangsamte sich der Trend mit den superdehnbaren Röhrenjeans, wobei sich mehr von uns für gerade geschnittene Schnitte als für formschlüssige entschieden. Der klassische Boyfriend Jean? Auch nach unten. Anstatt sich für den pflegeleichten Stil und Komfort auf den niedrigen, locker sitzenden Schnitt zu wenden, wendeten sich die Menschen an Komfort-Stretch-Denim mit schmeichelnden Schnitten an. (Und fürs Protokoll, wenn wir Hochhaus sagen, meinen wir das hoch-erhebt euch. Mögen, 10-Zoll-Anstieg Hochhaus.)

Obwohl die Rückkehr des superhohen Hochhauses darauf hindeutet, dass die niedrig geschnittenen Jeans bis auf Weiteres in der Luft bleiben werden, fanden mehrere Retro-Revivals ihren Weg in die Szene. Der Bootleg Cut und Cropped Flare Jean durchdrangen die vom Herausgeber genehmigten Trendvorhersagen (und gelangten in die Schränke der Mode) – allerdings nur für die zweite Hälfte des Jahres.

Die Gesamtsieger im Hinblick auf konstante Verkäufe waren also – Sie ahnten es – das gerade Bein und die hochtaillierten, figurschmeichelnden Schnitte, die wir zuvor besprochen haben. (Sogar die übergroße Mutterjeans von letztem Jahr wurde 2018 mit einer schmal geschnittenen, kurvenreichen Behandlung behandelt.)

MEHR: Trendprognose 2019: Geschwollene Ärmel gehen nicht überall hin

Obwohl eine Zusammenfassung der meistverkauften Jeans von 2018 eher rückblickend als prognostiziert ist, kann sie als beides dienen. Die Lieblingsjeans dieses Jahres waren bequem, praktisch und schmeichelhaft – ein Trifekt der trendübergreifenden Zeitlosigkeit. Selbst wenn Sie also auf die Trends hoffen, die 2019 zweifellos einleiten wird, können Sie sicher sein, dass der Denim, an dem Sie sich 2018 aufgetürmt haben, für viele Jahre tragbar sein wird.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

Drehen.

Levi’s Wedgie Icon Jeans, $ 98 bei Revolve

Dieser meistverkaufte Straight-Leg-Style hebt Ihren Hintern für eine ultra-schmeichelnde Passform und ein frech Rückansicht.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

Nordstrom.

10-Zoll-Röhrenjeans von Madewell, 128 $ bei Nordstrom

Der meistverkaufte Skinny-Stil von Madewell bietet eine gerade 10-Zoll-Steigung, die Ihre Beine kilometerlang erscheinen lässt.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

ShopBop.

Frame Le Straight High Jeans, 199 € auf ShopBop kaufen

Schwarze Jeans sind wohl die vielseitigste Garderobe aller Zeiten, und dieses Paar verfügt über einen leicht abgeschnittenen geraden Saum, der den Anschein einer schmal geschnittenen Hose bietet, ohne auf den Komfort von Stretch-Denim zu verzichten.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

Drehen.

AGOLDE Remy Jeans, $ 178 bei Revolve

Vintage-inspirierter, starrer Denim mit schmeichelhafter Passform, der die richtigen Stellen umarmt.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

Everlane

Authentische Stretch High Rise Skinny Jeans, $ 68 bei Everlane

Diese High-Rise-Skinnies bieten ein ausgewogenes Verhältnis von Baumwolle und Elasthan für eine perfekte Dehnung.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

Drehen.

Free People – Wales – Breit geschnittene Jeans, $ 98 bei Revolve

Diese ultraschmeichelnden, breiten Beine sind mit der perfekten Menge an verzweifelten Details ausgestattet. Eine Vintage-inspirierte Jeans, die augenblicklich aussieht? Wurden verkauft.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

Freie Leute.

Levi´s 501 Skinny Jeans, $ 98 bei Free People

Inspiriert durch den legendären 501-Stil, der in den 90er Jahren ein Bestseller war, sind diese steifen Skinnies mit einer schlankeren Silhouette und einem schmaleren Saum modernisiert.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

Drehen.

AG Adriano Goldschmied – Farrah Skinny Jeans, $ 178 bei Revolve

Rezensenten loben diese Hochhaushose für ihr extrem weiches Material und ihren bequemen Stretchanteil.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

Saks Fifth Avenue.

Re / Done – Ankle Crop-Jeans mit hohem Absatz, $ 260 bei Saks Fifth Avenue

Als Anbieter von neu interpretiertem Vintage-Denim ist es nicht verwunderlich, dass der klassische Ankle-Crop dieser Denim-Marke ständig verkauft wird.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

ShopBop.

Madewell Emmett – Crop-Jeans mit weitem Bein, $ 110 bei Shopbop

Diese lächerlich schmeichelnden Widelegs verfügen über eine jugendliche Hüfttasche, in der Sie Ihren Lieblings-Statement-Gürtel präsentieren können.

STYLECASTER | Diese waren die meistverkauften Jeans von 2018

ShopBop.

Mother Denim – The Looker – Ankle Fray Jeans, $ 238 kaufen bei Shopbop

Seit Meghan Markle im September mit dieser Jeans fotografiert wurde, hatten Einzelhändler Schwierigkeiten, diese perfekt geschnittenen Skinnies auf Lager zu halten.

Dies ist E-Commerce-Inhalt. Wenn Sie etwas kaufen, indem Sie auf einen Link in dieser Geschichte klicken, erhalten Sie möglicherweise eine kleine Provision für den Verkauf.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.