Der wichtigste Teil einer Maniküre hat nichts mit Polnisch zu tun

Der wichtigste Teil einer Maniküre hat nichts mit Polnisch zu tun

Experten und Redakteure werden Ihnen sagen, dass ein Mani-Pedi-Sesh ein stressreduzierendes, selbstpflegendes Erlebnis sein soll. Ich bin in der Minderheit, die das Gegenteil empfindet. Lasst uns wirklich für eine Sekunde darüber nachdenken: entscheidend Entscheidungen zu treffen. Soll ich bei normaler Politur bleiben oder für Gel extra bezahlen? Wie bekomme ich Trinkgeld aus meiner Handtasche, ohne die Lackierung, die ich gerade bekommen habe, durcheinander zu bringen? Lassen Sie mich nicht einmal mit der Panik anfangen, die entsteht, wenn ich wählen muss nur eine farbe von einer Wand aus Polituren. Und bevor der Techniker fragt, google ich fast immer die beste Nagelform für meine Hand.

Auch wenn die Trends des Jahres 2019 eine Drehtür aus mutigen Farben und Texturen sind, die von Prominenten inspiriert sind, möchten wir doch glauben, dass auch die Art und Weise, wie unsere Nägel gefeilt werden, eine Rolle spielt. Denn während Farben für eine Art sofortiger Pick-me-up-Atmosphäre sorgen, ist es nicht so wirkungsvoll, wenn Ihre Nagelbetten stumpf aussehen, uneben aussehen oder wie Krallen aussehen, die sich in der Nähe der Stilette von Cardi B. und anderen Prominenten befinden. Wenn fehlerfreie Mani-gramme auf Ihrer To-Do-Liste stehen, möchten Sie Folgendes wissen: Ein Manikürist der A-Liste möchte, dass Sie wissen, ob Ihre Nagelform auf dem Punkt ist … oder abgerundet ist, je nach Ihrem Stil.

Die Formen

Laut der Promi-Maniküristin Gina Alcedo, deren Kundschaft Ariana Grande und The Carters (ja, Beyonce und Jay Z) umfasst, gibt es sechs gängige Nagelformen: Quadrat, “Squoval”, Oval, Rund, Mandel und Stilletto. Es gibt auch modernere Versionen dieser Standardklassiker, wie den “Squareletto-Sarg”, aber in der Regel sind ihre berühmten Kunden nicht besonders abenteuerlich.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Rechteckige Nägel werden direkt quer gefeilt und bilden eine quadratische Nagelspitze. Alcedo sagt, dass dies auf jeder Nagellänge möglich ist, bei sehr kurzen sieht es jedoch am besten aus.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Squoval ist dem Quadrat sehr ähnlich, aber nachdem der Nagel gerade gefeilt wurde, werden die Ecken des Nagels abgerundet, um den Look weicher zu machen. Wie bei Quadrat sieht dies auf kürzeren Nagelbetten am besten aus.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Oval ähnelt stark einer natürlichen Fingerform, bei der die Spitze abgerundet ist. Diese Form sieht auf einem bescheidenen Nagel von etwa 3 mm am besten aus.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Alcedo sagt, dass Round runder ist als oval, um den Nagel ein wenig zu verdünnen, und sieht auf kurzen Nägeln am besten aus.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Mandelformen verjüngen sich zu einer abgerundeten Spitze und erfordern lange Nägel. Und wenn der Name es nicht verrät, ahmen sie die Form echter Mandeln nach.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Was Mandel von Stiletto unterscheidet, ist die spitz zulaufende Spitze: Es sollte dem Punkt auf einem Stilettschuh buchstäblich ähneln. Und wie Mandeln passen auch längere Nagelbetten am besten dazu. Die A-List Faves

Wenn es um ihre berühmtesten Termine geht, sagt Alcedo, dass quadratische, abgerundete und Mandelformen die gefragtesten Formen sind. Square ist besonders beliebt, weil es sich am natürlichsten anfühlt und wenn es wächst, beginnen die Ecken sich schön zu runden.

„Viele Promis lieben auch abgerundete Formen, da ihre Form von Natur aus dünner und sehr feminin ist. Die Form ist ziemlich neutral und kann eine Reihe von Farben hervorbringen “, sagt sie. „Mandeln eignen sich hervorragend für meine jüngeren und trendigsten Kunden. Die Form ist feminin und schmeichelhaft, da sie die Finger verlängert, aber weniger praktisch sein kann. “

Treffen Sie Ihre Wahl

Für alle Nicht-Promi-Leute, die nicht mit einem glamourösen Kader überall hin reisen, welcher wird sich am besten behaupten? Alcedo schlägt vor, mit einer Bewertung Ihres Lebensstils zu beginnen. Wenn Sie zum Beispiel häufig Ihre Hände zum Kochen verwenden, am Computer arbeiten oder im Allgemeinen praktisch sind, eignet sich das Quadrat oder die Quadrate am besten.

Für diejenigen mit größeren Händen kann es rund sein, weil die Hand schlanker wirkt. Es verlängert die Finger und macht sie empfindlicher. „Wenn ein Kunde jung ist, im Trend ist und einen längeren Nagel bewältigen kann, ohne dass er den Alltag beeinflusst, dann schlage ich Mandel vor. Die Form ist schmeichelhaft, bietet einen großartigen Gaumen für Nailart und liegt sehr im Trend “, sagt sie.

Gehen Sie klar

Sobald Sie Ihre Nagelform beherrscht haben, möchten Sie wahrscheinlich nicht immer mit Farbpolitur überziehen. In diesem Fall benötigen Sie eine helle, schiere Farbe. Alcedos Ziel ist in der Regel ein Rouge-Pink.

“Ich empfehle Frau Huffington Pink von Nailvana LA (benannt nach meiner Kundin Arianna Huffington; sie ist Teil meiner neuen Kollektion), Chanels Ballerina, Essies Unvoreingenommener Schnitt und Cote No. 7”, sagt Alcedo. “Für einen völlig klaren Decklack kommt es wirklich auf die Körperchemie an, aber mein Ziel ist Dazzle Dry Base Coat und Top Coat.”

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.