Der Givenchy-Augenbrauenstift, den ich seit mehr als drei Jahren verwende, fällt mir nie aus

Der Givenchy-Augenbrauenstift, den ich seit mehr als drei Jahren verwende, fällt mir nie aus

Dies ist nicht mein erster Bericht über meine Augenbrauen. Um fair zu sein, sind sie eine Quelle der Angst für mich. In ihrem natürlichsten Zustand sind sie meistens nicht vorhanden (Danke für die Gene, Dad!). Und ich finde immer noch heraus, wie ich sie füllen kann, ohne über Bord zu gehen oder zu wenig zu tun. Der Vorteil ist, dass ich sie buchstäblich nie wachsen lassen oder quetschen musste, denn es gibt nichts, mit dem man arbeiten kann.

Leider enden hier die Vorteile. In meinem fast 30-jährigen Lebensjahr ist ein großer Teil meines Budgets in Richtung Bleistifte, Pomaden und Gele gegangen, einfach weil ich es brauche viel diese Dinge, um meine Brauen täglich sichtbar zu machen, geschweige denn präsentierbar zu machen. Bis ich den Microblading-Tauchgang nahm – was sich absolut lohnt, wenn Sie sich in demselben Boot wie ich befinden – habe ich unzählige Stirnstifte mit überraschend unterschiedlichen Ergebnissen getestet.

MEHR: 5 Dinge, die ich nach dem Auffrischen meiner Augenbrauen mit Mikrobelastung gelernt habe

Einige waren zu dick für meine kleinere Stirnform. Andere Formeln erwiesen sich als zu klumpig. In seltenen Fällen hatte ich sogar Mühe, eine Farbe zu finden, die meinem dunkelbraunen Haarton entsprach. Nur wenige haben einen Wiederholungskauf erzielt und noch weniger haben es in meine normale Rotation geschafft. Und es gibt nur einen, über den ich wirklich schwärme, da er zu meinem geworden ist: „Oh, ich habe gerade genug Zeit, um die Stirn ohne die extravaganten Extras anzuziehen“, wenn ich zu spät zur Arbeit komme.

Bisher ist der einzige, der diesen Ehrennadel trägt, der Augenbrauenstift von Givenchy. Ich weiß, was meine Schnäppchenjäger denken: Mädchen, 27 Dollar für einen winzigen Brauenstift ?! Höre mich für eine Sekunde heraus

MEHR: Die besten Augenbrauenformen, die Ihrem Gesicht schmeicheln

Zuallererst hat dieses Ding eine dauerhafte Kraft, da ich in den letzten drei Jahren nur zwei gekauft habe. Und meine Brauen erfordern ein umfangreiches Ausfüllen. Normalerweise fülle ich damit die Mitte und das hintere Ende meiner Stirn aus. Zusätzlich fülle ich die obere Hälfte aus, wenn ich ein kühneres Finish möchte, wie hier unten:

nik before after brauen Der Givenchy-Augenbrauenstift, den ich seit mehr als 3 Jahren verwendet habe, fällt mir nie aus

Mit freundlicher Genehmigung des Autors.

Es gibt auch die Formel, die Talk beinhaltet. Ich bin davon überzeugt, dass es den ganzen Tag so bleibt, weil es Halt gibt und zusätzlich ein puderiges und geschmeidiges Finish ergibt. Ich muss es nicht unbedingt mit einem Braue-Gel besprühen. (In diesen Fällen verwende ich It-Cosmetics-Ready. Set. Brow! Oder Milk Makeup Kush Brow Gel.)

MEHR: 9 neue Augenbrauenprodukte, mit denen Sie Ihren Bogen dieses Jahr und darüber hinaus meistern können

Wie könnten Sie auch einen Brauenstift mit einem Spoolie-Pinsel anbringen ?! Bevor ich überhaupt das Bleistiftende benutze, bürste ich immer meine Brauen auf, um die Illusion eines volleren Erscheinungsbildes zu erzeugen. Und weil die Bürste ist genau daIch vergesse diesen Schritt nie.

Ernsthaft, wenn Sie wie ich in spärlicher Hölle sind; Lebe für einen natürlich wirkenden, leicht kühnen Abgang; Und ich möchte nicht jede Woche einen neuen Bleistift kaufen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.