Ariana Grande antwortet auf Pete Davidson, der Fans wegen Mobbing ruft

Da wünscht sich Ariana Grande gut eine Stellungnahme zu Samstagabend Live Im November hat Pete Davidson nicht viel über seine Beziehung zum Popstar gesagt. Das endete am Montag, als der 25-Jährige zu seinem Instagram ging, um die Fans der Sängerin anzurufen, dass sie ihn mobben und ihn dazu auffordern würden, sich umzubringen.

In Instagram erklärte Davidson, dass er [his] Maul geschlossen “und hat” kein Wort über irgendjemanden oder irgendetwas gesagt “- und dennoch wird er ständig von Fans wegen der Beziehung belästigt. “Ich versuche zu verstehen, wie, wenn einem Mann etwas passiert, die ganze Welt ihn ohne irgendwelche Fakten oder einen Referenzrahmen in den Müll steckt”, schrieb er. “Besonders in dem heutigen Klima, in dem jeder gerne beleidigt und verärgert ist, ist es wirklich überwältigend.”

Davidson, bei dem eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert wurde, rief auch Fans an, die ihn aufforderten, sich trotz geistiger Gesundheit seiner Geschichte zu töten. Der Comedian beendete sein Instagram mit einem Gelübde, dass er sich nicht von den Schlägern niederreißen lassen wird und weiterhin für das Bewusstsein für psychische Gesundheit kämpfen wird. “Ich habe über BPD und Selbstmordgedanken nur in der Hoffnung gesprochen, dass dies dazu beitragen wird, Bewusstsein zu schaffen und Kindern wie mir zu helfen, die nicht auf der Erde sein wollen”, schrieb er. „Ich möchte nur, dass ihr es weißt. Egal wie sehr das Internet oder jemand versucht, mich umzubringen. Ich werde nicht Ich bin verärgert, ich muss das sogar sagen. Zu allen, die mich niederhalten und sehen, was es ist, sehe ich dich und ich liebe dich. “

Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: Die Dating-Zeitleiste von Ariana Grande vor ihrem Engagement für Pete Davidson

Dutzende von Prominenten, darunter Emily Ratajkowski und Tan France, überfluteten Davidsons Kommentare nach seinem Instagram mit Unterstützung. Eine Prominente, die ihre eigene Unterstützung anbot, war Davidsons Ex, Grande, der auf die SNL Stars Instagram in einer direkten Nachricht an einen Fan.

Bald nach Davidsons Instagram twitterte Benutzer @arianashijabi ein Gespräch zwischen ihr und der Sängerin, in dem Grande angibt, dass sie von ihren Fans “nie etwas anderes als Vergebung ermutigt hat” und sich “sehr um die Gesundheit ihrer Ex” kümmert. Sie erklärte auch, dass sie von Davidsons Instagram blockiert wurde, weshalb sie selbst keine Belästigung sah und nicht direkt Kontakt aufgenommen hat.

“Ich habe nie etwas anderes als Vergebung ermutigt”, schrieb sie. „Ich interessiere mich sehr für Pete und seine Gesundheit und würde niemals zu Misshandlungen ermutigen. Ich habe nichts davon gesehen, weil ich blockiert bin, aber ich möchte, dass Sie wissen, dass ich das niemals wollen oder ermutigen würde, und Sie sollten das wissen. Ich interessiere mich sehr um ihn. ”

Um zu bestätigen, dass sie die Nachricht an den Fan geschrieben hat, hat Tweet den Tweet des Fans mit ihrem unverkennbaren schwarzen Herz-Emoji erneut getwittert.

https://twitter.com/arianashijabi/status/1069656753074257920
https://twitter.com/ArianaGrande/status/1069659162013982720

MEHR: Ariana Grande´s Fashion Evolution, vom Nickelodeon Star bis zur Pop Princess

Trennungen sind kompliziert und niemand außer Grande und Davidson wissen, was hinter den Folgen ihrer Beziehung steckte. Hören Sie Grande und Davidson und stoppen Sie das Mobbing. Grande hat ihre Fans nie ermutigt, ihren Ex zu verfolgen, und ihre jüngsten Worte bestätigen dies.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.