Alles, was Sie über die ordnungsgemäße Verwendung eines Föns wissen müssen

Alles, was Sie über die ordnungsgemäße Verwendung eines Föns wissen müssen

Der allgemeine Konsens ist, dass zu viel Hitze auf dem Haar schädlich sein kann, was wiederum dem Föhn einen etwas schlechten Ruf verleiht. Bei korrekter Anwendung können Ihre Strähnen jedoch unter dem Druck gedeihen, ganz gleich, ob Ihr Ziel es ist, den Knochen gerade zu stylen oder ein Lockenmuster durch Diffusion zu verstärken.

Und da die Herbstsaison eine Zeit ist, in der wir den Werkzeugverbrauch erhöhen, ist jetzt die Zeit für eine Auffrischung der intelligentesten und sichersten Methode, einen Haartrockner unabhängig von Ihrer Textur zu verwenden.

MEHR: 20 Under-$ 20 Deep Conditioner für Haar-TLC auf einem Budget

Sichere Temps

Erstens ist die heiße Luft nicht schlecht. Gemäß MariLynne Cosmillo, Direktor der Ausbildung für Cherry Blow Dry Bar (eine der am schnellsten wachsenden fliegenden Barren Ketten mit 18 Betriebssalons und 60 mehr öffnen in den kommenden Monaten), ist es nur
“Zu heiß” bei falscher Verwendung.

 »Wenn du keine Konzentrator-Düse benutzt, um die Oberhaut zu leiten, damit die Strähnen glatt werden, musst du das gleiche Haar mehrmals durchgehen«, sagt sie. Letzteres führt zu übermäßig trockenem, strähnigem Haar. Diese Bindung ist definitiv notwendig.

Wenn Ihr Ziel ein direkter Blick ist, denken Sie daran, dass grobes Haar mehr Wärme benötigt, um das Lockenmuster zu entspannen, während feines Haar das Gegenteil ist. “Ein Profi wird schnell jede feine Haarpartie bearbeiten können, aber zu Hause, wenn Sie feines und dünnes Haar haben, ist eine warme Einstellung sicherer”, sagt Cosmillo.

Wie es geht

Wenn Ihr Ziel also glattes, glattes Haar ist, beginnen Sie, indem Sie das Produkt auf das Haar auftragen und dann grob trocknen, um überschüssige Feuchtigkeit für ein schnelleres Föhnen zu entfernen.

“Als nächstes ist das Schneiden wichtig! Ihr erster Abschnitt sollte überall dort sein, wo Ihre größte Herausforderung liegt – zum Beispiel Pony oder krauses Haar. Clip die restlichen Haare mit einem großen Clip. Ich empfehle immer eine runde Bürste anstelle einer Paddelbürste zum Föhnen zu verwenden, da sie keinen “Pull” für das Glätten bietet oder irgendeine Form für das Haar bietet. Wenn Sie einen Pinsel für Ihren Stil wählen, denken Sie daran, dass je größer der Pinsel, desto gerader das Haar “, sagt Cosmillo.

“Konzentrieren Sie sich auf einen Abschnitt nach dem anderen, falten Sie die Haare um den Rundpinsel, um Spannung zu erzeugen, und beginnen Sie mit dem Föhnen des Wurzelbereichs. Arbeiten Sie langsam Ihren Weg nach unten, bis zu den Enden, und rollen Sie die Bürste an den Enden, um sie glatt zu machen. Setzen Sie diesen Vorgang fort, bis das Haar vollständig trocken ist. ”

Sobald Sie fertig sind, verwenden Sie die Kaltlufteinstellung und kühlen Sie Ihr Haar sanft ab. Nach Cosmillo, das fügt Glanz hinzu und hilft, die Kutikula zu schließen, um zu verhindern, dass sich Kräuseln oder Kräuselung bildet. Auf der anderen Seite, wenn Sie lockiges / welliges Haar haben und es so halten wollen, wird ein Diffusor (statt lufttrocknend) dem Haar mehr Fülle geben und helfen, die Locke für einen besseren fertigen Stil auszugleichen.

MEHR: Die von Experten empfohlene Methode zur Verwendung Ihres Haar-Diffusors für Kamera-Ready Curls

Achte auf deine Wurzeln

Eine unserer größten Föhn-Ängste ist es, mit der Hitze in der Nähe unserer Wurzeln über Bord zu gehen und die Kopfhaut zu verbrennen. Wenn Sie darauf bedacht sind, sicherzustellen, dass Ihre Wurzeln die gleiche Behandlung wie Ihre Enden bekommen, ist der Trick, die Luft nach außen anstatt nach innen auf Ihre Kopfhaut zu richten.

“Beginnen Sie damit, die Haarpartie einmal um die Bürste zu wickeln und die Haare von der Kopfhaut nach oben oder nach außen zu heben (nicht nach unten, weil sich die Wärme ausbreitet). Wenn Sie einen Fön mit einer Düse verwenden, richten Sie die Luft nach außen auf die Bürste “, sagt Cosmillo.  »Benutze eine Schöpfbewegung an deiner Wurzel, damit die Luft deine Wurzel trifft und schnell wieder herauskommt. Dadurch wird die Wurzel geschmeidig, bietet Volumen und verhindert, dass Sie zu viel Hitze anwenden. ”

Von Experten genehmigte Optionen

So, jetzt, wo Sie wissen, wie Sie Ihren Fön richtig benutzen, ist es Zeit, um sicherzustellen, dass die, die Sie haben, Qualität ist. Cosmillo sagt, dass die besten Optionen “eine Wattzahl von mindestens 1875 für gute Leistung haben werden; drei Heizstufen einschließlich heiß, warm und kalt; und mit einem Düsenaufsatz kommen. ”

Vorbei sind 10 Optionen, die ins Schwarze treffen, darunter eines mit einem Diffusor für lockige Mädchen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.