4 schnelle Tipps für Ihre Hautpflege-Routine von Sommer bis Herbst

4 schnelle Tipps für Ihre Hautpflege-Routine von Sommer bis Herbst

Blinzeln und du hast den Sommer verpasst. Wie immer ist die sonnigste Zeit des Jahres im Nu gekommen und vergangen, und jetzt müssen wir uns auf den Herbst vorbereiten. Das heißt, wir handeln mit Shorts für Hosen, Crop Tops für Pullover und Flip-Flops für Stiefel und Tritte. Und während wir typischerweise saisonale Schichtung mit Mode verbinden, kann die gleiche Philosophie auf unsere Hautpflege-Routine angewendet werden.

Obwohl es Klischee zu sein scheint, sollten wir in dieser Jahreszeit Feuchtigkeit und reichlich SPF hinzufügen. “Wenn das Wetter abkühlt, stellen Sie vielleicht fest, dass Ihre Haut weniger Öl produziert. “Abhängig von Ihrem Hauttyp, kann dies eine gute oder schlechte Sache sein”, sagt der New Yorker Kosmetik-Dermatologe Sejal Shah, MD, Gründer von SmarterSkin Dermatology.

Für den Fall, dass Sie eine Erinnerung benötigen, sind hier vier Tipps, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass Ihre Haut in den kommenden Monaten nicht ausflippt.

MEHR: Entwirren Sie Ihre Beauty Stash, nach einem Make-up Artist

Tragen Sie weiterhin SPF

Für den Anfang ist das Tragen von Sonnencreme nicht nur ein Sommer muss. Es ist ein ganzjähriges Bedürfnis.

“UV-Strahlung erreicht das ganze Jahr über die Erdoberfläche, unabhängig von der Jahreszeit und sogar wenn es bewölkt, regnet oder ist
schneit “, sagt Shah. Denken Sie daran, einen SPF zwischen Ihrer Feuchtigkeitscreme und Make-up anzuwenden. Es gibt viele umweltfreundliche Optionen, die von der EWG genehmigt werden. und an Tagen, die Sie vergessen, bietet ein SPF-infundiert Einstellung Spray oder Pulver zusätzliche Sicherheit.

taugliche Haut 4 Schnelle Tipps für Ihre Hautpflege Routine von Sommer bis Herbst

ImaxTree.

Überprüfen Sie Ablaufdaten

Stellen Sie sicher, dass Ihre Go-To-Produkte nicht alt sind, ist wahrscheinlich eine der am meisten übersehenen, aber wichtige Teile einer Schönheitsroutine zu erneuern. Laut Shah, “Abgelaufene Produkte können die Haut beeinträchtigen, so dass Ihr derzeitiger Zustand viel schlimmer wird. Während Produkttypen in ihren Wurfdaten variieren, sind auch die Bedingungen, in denen sie gespeichert sind.”

Als Faustregel gilt: Wenn etwas riecht, scharf aussieht oder sich die Textur deutlich verändert hat, dann schmeißen Sie es definitiv. Hautreinigungsmittel und Feuchtigkeitscremes (Gele und Cremes) haben typischerweise eine Haltbarkeit von 12 bis 24 Monaten.

MEHR: 12 Ultra-reiche Moisturizer für die Abschirmung Ihrer Haut gegen die Kälte

Begrenzen Sie Ihre Badezimmerroutine

Nichts ist entspannender als eine lange, heiße Dusche an einem kalten Wintertag, aber die anhaltende Hitze kann die Haut austrocknen. Stattdessen empfiehlt Shah, Duschen und Bäder mit lauwarmem Wasser auf fünf bis zehn Minuten zu begrenzen.

Verwenden Sie außerdem sanfte, parfümfreie Reinigungsmittel und vermeiden Sie Seifen und Reinigungsmittel, die stark schäumen. “Nach dem Baden, Tupfen, nicht reiben, die Haut trocknen und sofort eine dicke Creme oder Salbe auftragen, während die Haut noch leicht feucht ist”, sagt Shah. Suchen Sie nach Inhaltsstoffen wie Harnstoff, Milchsäure, Glycerin, Hyaluronsäure und Mineralöl, da sie am feuchtigkeitsspendendsten sind.

Und wenn die häusliche Pflege nicht funktioniert, die Haut sehr gereizt ist oder Sie Symptome wie schmerzhaften Juckreiz haben, wenden Sie sich zur weiteren Untersuchung und Pflege an einen zertifizierten Dermatologen.

Tausche Deine Rich-Formeln

Ob Sie schwerere Hautpflegeprodukte verwenden müssen, hängt stark vom Hauttyp ab. Manche Leute müssen keine Änderungen vornehmen. Im Allgemeinen, wenn das Wetter abkühlt, braucht Ihre Haut möglicherweise mehr feuchtigkeitsspendende Produkte, so dass Sie die leichten Feuchtigkeitscremes, Lotionen und weniger feuchtigkeitsspendende Reinigungsmittel, wie gelartige Reinigungsmittel, beiseite legen sollten.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.