1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

In den 1920er Jahren zeichneten sich einige der schlanksten Silhouetten aus – gerade Linien, tief liegende Taillen und Tonnen von Pailletten. Mit der Zeit wurde diese knackige Einfachheit jedoch mit voluminösen Formen, figurbetonten Hüftbändern, vollen Röcken und kräftigen Aufdrucken gehandelt. Flapper-Kleider waren im Ruhestand; Sie waren nicht mehr nur Trends, sondern wurden fast ausschließlich für Halloween-Kostüme und Themenpartys reserviert.

Bis die zeitgenössische Brautsphäre ihnen eine Art Wiedergeburt bot, das heißt.

MEHR: Bridal Jumpsuits So süß, dass Sie sie auch wollen, wenn Sie nicht beschäftigt sind

Die Bräute von 2018 haben gemeinsam einen Bruch mit der Tradition angenommen. Sie entschieden sich für praktische Overalls gegenüber herkömmlichen Kleidern, Champagner-Textilien gegenüber klassischen weißen Stoffen. Es ist daher nicht überraschend, dass die heutige Brautsphäre überwiegend Vintage-Design-Details angenommen hat – Trendtrends für Trends du hier.

Die zwanziger Jahre haben nicht nur die Brautkleiderindustrie beeinflusst – sie haben sie durchdrungen. Midi-Saumlinien sind offiziell eine Norm, Drop-Taillen sind alltäglich und Fransendetails werden immer häufiger. Retro-Kleider sind nicht länger eine kitschige Wahl für besonders wagemutige Bräute – sie stehen jedem zur Verfügung und jeder, der sie mitnehmen möchte.

Je mehr Vielfalt, desto besser. Und die Hochzeitsindustrie im Jahr 2018 istvoll der Vielfalt.

MEHR: 29 Champagner Brautkleider für die Braut, die Off-White bevorzugt

Vor Ihnen finden Sie 18 Brautkleider aus den 1920er Jahren, die wir uns angesehen haben. Der beste Teil? Brautkleider der 1920er Jahre fühlen sich nicht ausschließlich Brautmode. Bräute könnten diese geschätzten Stücke nach ihrem großen Tag leicht wieder anziehen – so wie Nicht-Bräute sie zu jedem formellen Ereignis tragen könnten, unabhängig davon, ob eine Hochzeit am Horizont ist oder nicht.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Besticktes Fransenkleid, 182,50 $ bei ASOS

Vervollkommnen Sie für eine Hochzeit, ein Probenabendessen oder buchstäblich jede halbformelle Partei, die um die Kurve kommt.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Tres Chic Gown, $ 1.125 bei BHLDN

Die drapierten Ärmel geben diesem Kleid ein Gefühl der 1920er-Jahre.auch-1920er Jahre.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Falten bitte Issey Miyake Dress, $ 410 bei Matches Fashion

Eine ausgesprochen modische Wahl für Ihren großen Tag – und vielseitig genug, um immer wieder neu eingesetzt und getragen zu werden.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Seien Sie ein Lady Gown, $ 1.175 bei BHLDN

Für den brüllenden Liebhaber der 20er Jahre, der nicht von den Brautstandards abweichen möchte.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Fendi – Kristallbesetztes Seidensatin-Midikleid, $ 4.966 bei Matches Fashion

Gehen Sie den Gang hinunter dieseund Sie werden sicher eine Aussage machen.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Atelier Pronovias Relato – Perlenbesetztes Meerjungfrau-Kleid, $ 2.960 bei Nordstrom

Fringe Ärmel sind offiziell auf der Speisekarte.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Hochgeschlossenes, plissiertes Chiffon-Etuikleid, 99,99 $ bei David´s Bridal

Zu niedlich (und tragbar), um aufgeben zu können.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Maxi-Brautkleid mit Fransen, $ 173.50 bei ASOS

Das nächste Mal, wenn jemand versucht, Ihnen zu sagen, dass der gesamte Rahmen nichts als Kostüme aussehen kann, zeigen Sie ihm das.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Arden Dress, $ 250 bei BHLDN

Cremefarben und mit komplizierten Details überzogen? Ja bitte.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Emmie – Kimono-Ärmelspitzekleid, $ 4,595 bei Nordstrom

Jene Ärmel.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Maison Rabih Kayrouz Ärmelloses Midikleid, 2.148 $ bei Matches Fashion

Für die High-Fashion-Braut.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Brautkleid aus Satin mit Fransen, $ 133 bei ASOS

Bequem genug, um als Schlafanzug getragen zu werden. Chic genug, um an Ihrem großen Tag zu tragen.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Ludlow Gown, $ 975 bei BHLDN

Die Details behalten die 20er Jahre – die Silhouette die 2018.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Badgley Mischka Collection – Tiered Flapper Dress, 356 $ bei Neiman Marcus

Stufen und Reihen von schickem, schickem Stil.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Jacinda Gown, $ 2.000 bei Anthropologie

Die zwanziger Jahre riefen – sie denken, Sie würden in diesem Kleid toll aussehen.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Plissiertes Midikleid, $ 83 bei ASOS

Perfekt für Partys, Tage im Büro oder, wie Sie wissen, Ihre Hochzeit.

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Sanders Dress, $ 390 bei BHLDN

Großartig für Braut und Brautjungfern gleichermaßen. (Warum nicht die ganze Brautparty auf den Spaß der 1920er Jahre einlassen?)

STYLECASTER | 1920er Jahre inspirierte Brautkleider, die jede Pro-Vintage-Braut lieben wird

Maxikleid mit Fransen, $ 261 bei ASOS

Stellen Sie sich vor, Sie kommen auf die Tanzfläche diese.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.