19 Promi-anerkannte Möglichkeiten, farblich abgestimmte Outfits zu tragen

Vor rund vier Jahren kamen die Koordinaten wieder in Mode und haben sich seitdem für eine einfache Zurichtung in einem Muster oder einer Farbe ausgesprochen. “Co-Ords” bezieht sich auf einen Look mit einer passenden Ober- und Unterseite. Farbkoordinaten würden ein komplettes zusammenpassendes Aussehen in der gleichen Farbe sein. Designer schicken immer noch Farbkoordinaten über die Start- und Landebahnen (H & M x Moschino, Chanel, Alexander Wang, etc.), so dass die neuen Designs erstmals bei Prominenten auf Events und roten Teppichen zu sehen sind. Aber Co-Ords enden nicht dort. Sterne haben auch den Farb-Co-Ords-Trend in ihre täglichen Kleiderschränke integriert.

MEHR: 13 unkonventionelle Handtaschen Promis haben auf dem roten Teppich getragen

Abgestimmte Outfits wurden früher wegen der Leichtigkeit, mit der man sie zusammenbringt, als etwas kindisch angesehen. (Sie werden Seite an Seite verkauft, also ist es keine Hexerei, sie zu tragen.) Aber jetzt sind sie eine einfache Art, sich raffiniert anzuziehen. Heute werden Co-ords und Sets regelmäßig von fast jedem Online-Händler verkauft.

MEHR: Slit-Sleeve Blazer sind die Celeb-Approved Art, einen Power Suit zu tragen

Natürlich sind Anzüge vielleicht die originalen Co-Ords und werden in naher Zukunft nicht aus der Mode kommen. (Haben Sie Blake Lively’s Charakter gesehen?) Eine einfache Bevorzugung? Können wir #suitgoals sagen?) Blättern Sie durch, um zu sehen, wie Ihre Lieblings-Prominenten von Kopf bis Fuß eine Farbe trugen, und vielleicht den einfarbigen Look selbst annehmen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.