13 Möglichkeiten, Kürbis zum Frühstück, Mittag-und Abendessen zu essen

13 Möglichkeiten, Kürbis zum Frühstück, Mittag-und Abendessen zu essen

Wenn es ums Essen geht, gibt es unendlich viele Gründe den Herbst zu lieben. Fußballsnacks, Pekannusskuchen, Chili und frisch gepflückte Äpfel (und die dazu passenden Apfelwein-Donuts) stehen ganz oben auf meiner Liste – aber mein absolutes Lieblingsessen im Herbst muss Kürbis sein.

MEHR: Leckere Scotch-Cocktails, um mit dem jetzt offiziell begonnenen Fall zu cozy

Um ehrlich zu sein, hortete ich Dosenkürbis das ganze Jahr über, um in Haferflocken zu rühren und zu Broten und Muffins zu backen. Aber selbst das Dosenfleisch schmeckt so viel besser, wenn es in der Luft kühlt und der Geruch von gefallenen Blättern dich trifft, sobald du nach draußen gehst.

Und, lasst uns echt sein: Frischer Kürbis bläst die Konserven aus dem Wasser. Ich mag es, große Stücke zu braten und sie auf Salaten zu essen, sie in Pasta zu geben, sie auf Sandwiches zu schmieren oder sie einfach als Beilage zu irgendeiner alten Mahlzeit zu essen.

Wenn ich mich super ehrgeizig fühle, mache ich sogar mein eigenes Püree aus frischem Kürbis – indem ich die Haut entferne, nachdem die Kürbiskörper geröstet und weich sind, dann blitze ich alles in einem Mixer und lasse überschüssiges Wasser durch ein feinmaschiges Sieb ablaufen über Nacht. Es ist mühsamer, als eine Dose zu öffnen, aber ich verspreche, dass es wirklich viel besser schmeckt.

MEHR: 14 gesunde und leckere Möglichkeiten, mit Kürbiskernen zu kochen

Was macht das Pürieren von Kürbis lohnenswert? Sie können es fast alles verwenden. Sie können es in Nudelsoße verwandeln, es in Pfannkuchenteig kochen, es in Joghurt verrühren oder sogar mit geschmolzenem Käse für ein erdig Dip kombinieren.

Die folgenden 13 Rezepte zeigen einige meiner Lieblingsweisen, sowohl Kürbispüree als auch nicht pürierten Kürbis zu verwenden, und ich empfehle Ihnen, mindestens einige von ihnen so schnell wie möglich zu versuchen. Denn wenn es nicht um dekadente Kürbisgerichte geht, was dann? ist es über?

Eine Version dieser Geschichte wurde ursprünglich im September 2016 veröffentlicht.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.