10 Signature Selfie und Instagram von Prominenten, die wir nie bemerkt haben

Jeder mit Instagram weiß, dass es schwer ist, ein Selfie zu nehmen. Sie müssen sich um die Beleuchtung, den Hintergrund, das Aussehen Ihres Gesichts und natürlich Ihren Körper kümmern. Es gibt vieles, was in ein Selfie fließt. Aus diesem Grund haben viele von uns ein Selfie-Gesicht oder eine Pose, auf die wir zurückgreifen können, um den Prozess etwas zu vereinfachen. Es ist wie ein Outfit: Wenn wir wissen, dass eine Pose funktioniert, warum nicht wiederverwenden?

MEHR: Unterschrift Celebrity-Roter Teppich stellt Sie nie vor

Prominente, von Beyoncé bis Selena Gomez, haben den gleichen Gedankengang, wie die Instagram-Posen zu erkennen sind, zu denen sie zurückkehren. Selbst Supermodels wie Kendall Jenner und Ashley Graham sind bekannt dafür, dass sie ab und zu auf eine charakteristische Selfie-Pose setzen. Da wir nie genug über die Kunst lernen können, Selfies zu nehmen, haben wir die Unterschriften-Selfies von 10 Prominenten zusammengetragen, die Sie vielleicht nicht bemerkt haben. Überprüfen Sie sie unten.

Beyoncé: Der gebogene Hals

Einige Instanzen von Beyoncé wurden im Oktober viral Twitter-Benutzer entdeckte, dass die Sängerin in den meisten ihrer Instagrams dieselbe gebogene Halshaltung verwendet. Bei den Bildern stand Bey, der Kopf und der Körper waren zur Seite geneigt. Viele sagten, die Pose erinnere sie an The Bent-Neck Lady von Netflix Der Spuk von Hill House– dann der Name der Pose mit dem gebeugten Hals.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Kendall Jenner: Der keine Hals

Jenner mag ein Supermodel sein, aber sie ist sich für ihre Selfies nicht auf eine Pose verlassen. Wenn es um Selfies geht, die Mit den Kardashians auf dem Laufenden bleiben Die Anhänger der Stars werden sie oft in derselben Position sehen: Ihre Schulter ist angehoben, ihr Kopf ist darauf gelehnt, und sie gibt die Illusion von wenig zu keinem Hals.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Victoria Beckham: Die extreme Kopfneigung

Wie ihre roten Teppichposen ist Beckham dafür bekannt, auf einer Seite zu bevorzugen, weshalb ihr charakteristisches Selfie-Gesicht normalerweise aus einer extremen Neigung des Kopfes besteht. Wie bei Selfies mit ihrer Familie, kann die Modedesignerin nicht direkt für die Kamera posieren. Sie dreht ihren Kopf normalerweise zur Seite, während sie ihre Augen immer noch mit der Linse festhält.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Hailey Baldwin: Die Vorwärtsneigung

Obwohl es nicht immer ein “Selfie” ist, greift Baldwin zu einer Pose zurück, wenn jemand anderes sie fotografiert, sei es für ein Fotoshooting oder in ihrem Garten. Diese Pose besteht darin, dass sie ihre Beine spreizt, während sie sitzt und sich mit ihren Schultern nach vorne lehnt. Ihre Arme befinden sich normalerweise vor ihr und ihr Kopf ist normalerweise leicht gespannt.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Olivia Culpo: Die verirrte Hand

Wenn Sie sich jemals für ein Bild posiert haben, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt: „Was mache ich mit meinen Händen?“ Es ist schwer, Ihre Hände in einem Bild cool und natürlich erscheinen zu lassen, aber Culpo scheint das Problem gemeistert zu haben Aus ihrer unverkennbaren Selfie-Haltung: eine streunende Hand in eleganter klauenartiger Form. Egal, ob sie ihren Ellbogen auf einen Tisch oder ein Knie stützt, Sie können erwarten, dass Culpos Hand aufsteht.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Ashley Benson: Der Finger Biss

Seit ihr Ziemlich Kleine Lügner Tage hat Benson auf eine Selfie-Haltung zurückgegriffen: den Finger beißen. Die Pose besteht aus ihrer Hand in der Nähe ihres Gesichts und einem einsamen Finger neben ihrem Mund. Manchmal liegt der Finger direkt auf Bensons Lippe, wodurch die Illusion eines Bisses entsteht, manchmal liegt er näher an ihrer Wange. Wo immer sie ist, ist ihre Handform fast immer gleich.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Selena Gomez: Der Kopf schlank

Wenn es irgendwo einen Ellbogen gibt, können Sie darauf wetten, dass Gomez ihn benutzt. Die Sängerin ist bekannt für ihren charakteristischen, schlanken Kopf, der aus einem Ellbogen an einer Oberfläche und einem auf ihrer Hand liegenden Kopf besteht. Nachdem sie die Sängerin so oft in Selfies gemacht hatte, hat sie sie für ihre Kampagnen mit Marken wie Puma und Coach zu Fotoshootings mitgenommen.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Ashley Graham: Die Kopfhaltung

Um ihre Kurven zu betonen, ist Graham dafür bekannt, ihren Kopf zu halten und mit ihrem Körper eine Z-Form zu erzeugen. Die Form wird noch stärker betont, wenn das Modell ihre andere Hand auf ihre Hüfte legt. Und obwohl die Pose nicht bahnbrechend ist (wer nicht den Kopf in einem Bild gehalten hat), setzt Graham ihre eigene Supermodel-Variante ein.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Bella Thorne: Das Lean-Forward-Lachen

Thornes exzentrische Persönlichkeit lässt sich auf ihre Instagram übertragen. Es überrascht daher nicht, dass ihre Pose ein wenig anders ist. Anhänger der Schauspielerin werden oft sehen, wie sie ihren Körper nach vorne neigt und dabei lacht, als ihre Unterschrift. Die Pose wird oft im Stehen gemacht, aber manchmal setzt sich auch die Schauspielerin

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Emily Ratajkowski: Die Schulter

Als Gründerin ihrer eigenen Bademodenlinie Inamorata Swim ist es keine Überraschung, dass Ratajkowskis Instagram-Pose damit zu tun hat, dass sie ihr über die Schulter schaut. Die meisten Diagramme der Models sind Bilder von ihrem Körper, aber die am meisten wiederkehrende Pose ist eine, bei der sie über die Schulter schaut, wobei ihr Hintern in der Blickrichtung der Kamera liegt. Um fair zu sein, ist es die perfekte Position, um Badebekleidung zu vermarkten.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.