Zufällige Zufälle, die beweisen, dass Meghan Markle geboren wurde, um königlich zu sein

Die Geschichte, wie Meghan Markle vom amerikanischen Schauspieler zur Herzogin von Sussex wurde, ist eine Art Märchen. Als sie im November ihre Verlobung mit Prinz Harry verkündete, wurde Markle eine Sensation über Nacht – die am meisten gesprochene Frau auf der Welt, und es ist kein Tag vergangen, an dem sie nicht in den Nachrichten behandelt wird.

MEHR: Jedes überraschende Essen Meghan Markle darf nicht als Royal essen

Ein Teil ihres Charmes ist ihre traumhafte Geschichte und die Idee, dass ein Amerikaner von einem Prinzen gezupft werden und königlich werden könnte. Aber wie es der Zufall wollte, war Markle auf der Überholspur, ihr ganzes Leben lang königlich zu sein. Sie hätte es damals vielleicht nicht gewusst, aber es gibt viele Zufälle in ihrer Kindheit und ihren Teenagerjahren, die beweisen, dass sie dazu bestimmt war, eine Krone zu tragen. Voraus sind die zufälligen Ereignisse, die beweisen, dass Markle geboren wurde, um ein König zu sein.

Sie spielte eine Königin in einem Home Video, als sie 8 war

Als sie 8 war, besuchte Markle die neunte Geburtstagsparty ihrer Freundin Ninaki Priddy aus Kindertagen, wo sie eine Königin in einem Sketch spielte. Ein Video vom Sketch, das am 29. Januar 1990 aufgenommen wurde, zeigt Markle mit einer goldenen Krone, als sie um ihre Freunde bestellt, die Prinzessinnen und Diener spielen. „Euer Königliche Hoheit, Nimm Einen“, sagt Markle am Anfang des Videos. Das Video geht weiter mit Markles Freunden und fragt, ob sie etwas für sie tun können.

„Euer Hoheit, gibt es nichts mehr zu tun in diesem Königreich?“ Fragt ein Freund.

„Ja, mach 900.000 Kekse und näh mir ein schönes Kleid“, antwortet Markle.

In einem Interview mit Daily Mail schaute Priddy auf das Video zurück und wie zufällig es nun war, dass Markle ein echter König ist. „Die Show hieß“ Your Royal Highness „und der Star war Meg. Es ist sehr lustig, das jetzt zu sehen, und angesichts dessen, was in ihrem Leben vor sich geht, ist es sehr aufschlussreich „, sagte Priddy. „Sie war immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, immer der Anführer – es war mein Geburtstag, aber sie nahm die Hauptrolle!“

Sie sah Prinzessin Diana als Vorbild in ihren Teens

Prinz Harry und Prinzessin Diana

Tim Graham / Getty Bilder.

Markle hat in mehreren Interviews gesagt, dass sie nicht viel über Prinz Harry wusste, bis sie sich verabredeten. Aber laut Meghan: Eine Hollywood-Prinzessin, geschrieben vom königlichen Biographen Andrew Morton, war Markle ein großer Fan von Harrys Mutter, Prinzessin Diana. In dem Buch behauptete Morton, dass Markle „immer von der königlichen Familie fasziniert war“. Morton interviewte auch einige von Markles jugendlichen Freunden. Einer behauptete, sie wolle „Prinzessin Diana 2.0“ sein, während andere sich erinnerten, dass sie weinte, als sie Dianas Beerdigung 1997 sah und sie als Vorbild betrachtete.

Sie schrieb über die Absicht, eine Prinzessin zu sein

Meghan Markle und Prinz Harry

Leon Neal / Getty Bilder.

Bevor sie ihre Lifestyle-Seite, The Tig, herunterließ, bloggte Markle, eine Prinzessin zu sein. In einem Blog von Juli 2014 interviewte Markle Prinzessin Alia Al Senussi aus Libyen und beschrieb die Erfahrung als einen Moment, in dem ich „eine Prise Ich-werde-eine-Prinzessin“ schreibe. Es kommt noch besser. Markle gab auch ihrer zukünftigen Schwägerin, Kate Middleton, ein Zeichen, wie die Faszination für Prinzessinnen nicht verblasst, wenn die Erwachsenen erwachsen werden, angesichts des Tumultes um Middleton’s Hochzeit.

„Kleine Mädchen träumen davon, Prinzessinnen zu sein. Zum einen ging es um She-Ra, Prinzessin der Macht „, schrieb Markle. „Und erwachsene Frauen scheinen diese Kindheitsphantasie zu behalten. Schau dir nur die Pracht und die Umstände an, die die königliche Hochzeit und die endlose Unterhaltung über Prinzessin Kate umgeben. “

Nur vier Jahre später würde Markle mit Prinz Harry den Gang entlang gehen.

Sie nahm ein Selfie vor dem Buckingham Palace, als sie 15 war

https://twitter.com/MrFilmkritik/status/997813047854096386

Bevor sie im Buckingham Palace wohnte, besuchte Markle die königliche Residenz, als sie 15 war. Sie machte sogar ein Selfie mit einem Freund außerhalb des Gebäudes. Wenig wusste sie, 21 Jahre später würde sie Prinz Harry heiraten und in das Gebäude gehen, das sie als Tourist besuchte.

Sie war ihre High School Heimkehr Königin

https://twitter.com/MeghansMirror/status/951571802488111109

Dass Markle zur Herzogin von Sussex wurde, war nicht das erste Mal, dass sie königliche Kost hatte. Im Jahr 1998, als sie in der High School war, wurde sie von ihrer Klasse als Heimkönigin ihrer High School gekrönt. Obwohl Markle eine katholische All-Mädchen-Schule in Los Angeles besuchte, durfte sie sich einer Tanzschule anschließen. Bilder von Markle als Heimkönigin zeigen sie in einem bodenlangen Kleid mit einer Tiara auf dem Kopf.

Sie spielte eine Königin in einer High School Play

https://twitter.com/annaefoster/status/993761898771374086

Markle hatte immer Geschmack an Luxus. Zusammen mit Heimkehr Königin und Hauptdarstellerin als eine Königin in einem Heimvideo spielte Markle auch eine Königin in einem Gymnasiumspiel. Gemäß Meghan: Eine Hollywood-Prinzessin, Markle spielte als Königin Jocasta in Oedipus rex, eine königliche, die aus Versehen ihren Sohn heiratet und sich das Leben nimmt. Markles Gymnasium hatte Mühe, Plätze zu besetzen, aber mit Markle in der Hauptrolle war das Stück für alle drei Nächte ausverkauft. „Viele Schüler gingen zur Show, nur um Meghan zu sehen“, sagte der Regisseur Manny Eulalia. „Ein paar der Jungen waren in sie verknallt.“

Ihre Brautjungfern hatten den gleichen Nachnamen wie sie Anzüge Charakters Boss

Anzüge Fans bemerkten einen seltsamen Zufall, als die Namen von Markles Brautjungfern bekannt gegeben wurden. Zwei ihrer Brautjungfern, Remi Litt und Ryland Litt, die Patenmädchen von Markle, teilten ihr einen Nachnamen mit Anzüge Charakter-Chef, Louis Litt, gespielt von Rick Hoffman, der auch Markles Hochzeit besuchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.