Wo jeder während der Pariser Modewoche war, außer den Shows

Obwohl Kleidung während der Pariser Modewoche im Mittelpunkt steht, geht es bei der PFW nicht ausschließlich um Startbahnen, Models und High-Fashion-Ensembles. Sightseeing ist auf der Speisekarte – so ist das Nachtleben, Galerie-Hopping und eine Tonne von leckerem Essen.

In der Tat ist eine Reise nach Paris Fashion Week sehr ähnlich wie jede andere Reise nach Paris (außer Ihre touristischen Unternehmungen sind unterbrochen von gelegentlichen Modenschau oder Promi-Spotting).

MEHR: 23 Head-Turning-Street-Style Looks von Paris Fashion Week

Jetzt können Sie nicht kontrollieren, ob Sie eine Einladung zu einer der exklusiven Start- und Landebahnen von Paris erhalten. Aber Sie können den Rest der Fashion-Week-Erfahrung erhalten – zuerst, indem Sie Street-Style-Galerien und Social-Media-Beiträge zulassen, die Sie auf eine stellvertretende PFW-Tour mitnehmen. Und dann, indem Sie diese Erfahrung mit Ihrer eigenen Sightseeing-Tour ergänzen.

Sie sind vielleicht nicht auf der Liste für diese unglaubliche Afterparty, die Joan Smalls auf Instagram gepostet hat, aber viele Promi-genehmigte Sites sind Gästelisten-frei (sprich: öffentlich zugänglich).

MEHR: Die Top 10 Trends der New York Fashion Week 2018

Hier wurden die 11 Orte Promis während der Pariser Fashion Week besucht (natürlich abgesehen von den Shows). Und denken Sie daran: Jeder hat seinen Zeitplan verpackt während der Fashion Week, also wenn deine Lieblingsstars es geschafft haben, sich während ihrer hektischen Tage Zeit für diese Orte zu nehmen, du kennt Sie sind es wert, dass Sie es sich ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.