Wie man trockene oder gereizte Haut beim Laufen draußen schützt

Obwohl das Make-up speziell für das Fitness-Studio entwickelt wurde (siehe Sweat Cosmetics und CliniqueFIT), sind wir immer noch Teil der Minderheit, die glaubt, dass es für sie einfacher ist, nackt zu sein. Und wenn Sie mit Psoriasis leben, ist es auch die gesündere Wahl für Ihre Haut. Die chronische Erkrankung, die über 7,5 Millionen Amerikaner betrifft, verursacht eine Vielzahl von Haut- und Nagelveränderungen, die nur durch schlechte Lebensgewohnheiten, wie Rauchen (ein großes Nein-Nein), übertrieben werden können.

Laut Dr. Jeremy Fenton von der Schweiger Dermatology Group in New York City erscheint die häufigste Form, Psoriasis vulgaris oder Plaque-Psoriasis, als silbrige, schuppige und rote Plaques auf der Haut. „Wir verstehen nicht ganz, warum manche Menschen Psoriasis bekommen, aber wir wissen, dass sie eine genetische Komponente hat und auch durch bestimmte Umwelteinflüsse ausgelöst werden kann“, sagt er.

Eine dieser Expositionen beinhaltet unvorhersehbares Wetter während eines externen Trainings. Egal, ob du Psoriasis oder eine andere Hauterkrankung hast oder nicht, dein Gesicht zu schützen, ist wahrscheinlich etwas, an das du nicht zu viel denkst. Leider kann diese kleine, aber wichtige Aufsicht die Wurzel Ihrer Ausbrüche, übermäßige Trockenheit oder anderen Teint sein. Und da wir in der Übergangszeit sind, in der das Laufen im Freien immer noch das Workout du jour ist (und August ist der Psoriasis-Bewusstseinsmonat), gibt es keine bessere Zeit als das Geschenk für eine schnelle Auffrischung, wie man sein Gesicht bewahrt Elemente.

Kurz: Nehmen Sie das Make-up ab, tragen Sie die Sonnencreme auf und vergessen Sie nicht, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

MEHR: Das schnelle und schmutzige Ganzkörpertraining für einen kleinen Raum

Make-up und Schweiß noch nie Mischen

No-brainer alert: Eine schwere Schicht Make-up kann die Talgdrüsen blockieren, die während des Trainings zu schwitzen versuchen. Obwohl sich Poren technisch nicht öffnen und schließen können, kann verflüssigtes Talg (Öl) die Pore leichter verlassen. Das Makeup, das Sie während des Trainings tragen, blockiert möglicherweise den Austrittspfad, den Ihr Schweiß benötigt, um der Haut zu entkommen und Ihren Körper abzukühlen.

„Der Schweiß, der sich mit anderen Ablagerungen und Schmutz auf der Haut vermischt, verbindet sich mit dem Make-up, um eine Mischung zu schaffen, die die Poren verstopfen und zu Akne führen kann“, sagt Fenton. „Wenn wir während des Trainings schwitzen, neigen die Menschen dazu, den Schweiß wegzuwischen, und wenn Sie Make-up auf der Oberfläche haben, werden Sie ihn wahrscheinlich tiefer in die Haut und die Poren einreiben.“

Für diejenigen mit trockener, empfindlicher Haut oder einem Zustand wie Schuppenflechte empfiehlt er ein sanftes Make-up-Entfernungs-Wischtuch wie Cetaphil Face Gentle Makeup Removal Wipes oder Neutrogenas Makeup Remover Cleansing Wipes. Und wenn die Tücher nicht ausreichend sind, verwenden Sie auch einen sanften Reiniger.

„Für diejenigen mit fettiger Haut und Öl-und Akne-neigender Haut, möchten Sie das Make-up zusammen mit überschüssigem Öl und alles andere, die die Poren wie abgestorbene Hautzellen und Schmutz verstopfen können entfernen. Ich empfehle ein basisches schäumendes Hautreinigungsmittel, gefolgt von einer Lösung oder einem Pad mit Glykolsäure, um es weiter zu reinigen und zu peelen „, sagt Fenton.

Aber das Wichtigste für alle Hauttypen ist sicherzustellen, dass das Make-up vollständig entfernt wird. Keine Ausreden.

klare Haut orange Make-up Wie man trockene oder gereizte Haut beim Laufen draußen schützt

ImaxTree.

MEHR: 20 Under- $ 20 Produkte für die Kopf-to-Toe Skin Hydration

Steer Clear von SPF Sprays

Egal, ob Sie in der Sommerhitze oder an einem bewölkten Tag laufen, Sonnenschutz ist ein Muss. Fenton empfiehlt jedoch die Verwendung einer Lotion oder Creme (wie Neutrogena Clear Face) im Gegensatz zu Aerosolsprays. Obwohl Letzteres in der Regel leichter anzuwenden ist, neigen die Menschen nicht dazu, sie so großzügig anzuwenden wie die Ersteren, so dass sie die Haut nicht richtig durchdringen. Es ist jedoch besser als nichts.

„Ich bevorzuge Sonnenschutzmittel, die Zinkoxid als einzigen Wirkstoff enthalten. Zinkoxid ist stabil, breites Spektrum, wirkt auf empfindlicher Haut gut und trägt keine gesundheitlichen Bedenken in Bezug auf chemische Sonnenschutzmittel „, sagt Fenton, der es ebenfalls für wichtig hält, einen Lichtschutzfaktor von 30 oder höher zu verwenden.

„Meine Lieblings-Sonnencreme ist TiZo Age Defying Fusion. Für diejenigen, die nach einem leichteren Gefühl auf Zinkbasis suchen, mag ich Elta UV Clear. Für diejenigen, die eine chemische Sonnencreme bevorzugen, hat Neutrogena ihre Beach Defense Linie und für diejenigen, die viel schwitzen, ist das Sport Face eine gute, ölfreie Wahl. “

Ironischerweise kann natürliches Sonnenlicht tatsächlich dazu beitragen, die Haut von Psoriasis-Patienten zu verbessern, so dass ein äußeres Training tatsächlich von Vorteil sein könnte. Natürlich kann die Sonnenexposition auch das Risiko für Hautkrebs und Hautalterung erhöhen. Daher empfiehlt Fenton gezielte Behandlungen mit ultraviolettem Licht in einem Arztpraxis, wenn Sie nach extra Vitamin C jucken.

„Dermatologen bieten eine UV-Bestrahlung im Büro mit einer sehr spezifischen Wellenlänge des Lichts (Schmalband-UVB), die bei Psoriasis am effektivsten ist“, sagt er.

Braune Haut

ImaxTree.

MEHR: 20 unter 20 USD Sonnenschutzmittel mit Sicherheitsgenehmigung von der Environmental Working Group

Schicht Feuchtigkeit für kühles Wetter

Rissige Haut ist im Herbst und Winter ein allzu häufiges Problem. Daher empfiehlt Fenton für Personen mit sehr empfindlicher oder trockener Haut, eine dünne Schicht Aquaphor-Salbe auf die Haut aufzutragen, damit sie nicht vom Wind gereizt wird.

„Das einzige Risiko besteht darin, dass Menschen mit zu Akne neigender Haut verstopfte Poren bekommen könnten. Für diese Menschen empfehle ich, vor dem Gehen eine dicke Feuchtigkeitscreme zu verwenden, wie Cetaphil oder Cerave Feuchtigkeitscremes „, sagt er.

Jene mit Psoriasis oder sogar Ekzem können von over-the-counter topischen Behandlungen wie Salicylsäure oder Teer-basierten Behandlungen und Shampoos profitieren, bevor sie nach draußen gehen. (Neutrogenas T-Gel oder T-Sal Shampoo sind allgemeine Empfehlungen).

Aber insgesamt ist es wichtig, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.