Wie man gelocktes Haar mit Gel style | Möglichkeiten, lockiges Haar zu stylen

Bewundern Sie lockiges Haar? Aber Angst vor Flacheisen und Föhnen, die dein glattes und glänzendes Haar ruinieren können. Mach dir keine Sorgen! Sie können lernen, wie man lockiges Haar mit Gel stylen kann! Mit Gelen können Sie knusprige und harte Locken wählen. Das Gel macht dein Haar knusprig, es ist nicht das Ende! Sie können erstaunliche, perfekt definierte Locken kreieren, die Sie anstreben.

Gel bildet eine Hülle um Ihr Haar, die Ihr Haar zu feinen Locken trocknet und offensichtlich knusprig ist. Um Locken zu formen, ist es jedoch erforderlich, die Kruste um das Haar herum zu brechen und es zu erweichen, um die natürlichen Locken darunter zu entlasten.

Der zweite Schritt wird selten gefolgt, weil es Geduld erfordert. In diesem Artikel gehe ich durch die Führung Wie man lockiges Haar mit Gel stylt.

Der Prozess: Wie lockiges Haar mit Gel stylen

Für ein besseres Ergebnis Curl Creme verwenden, um Ihre Locken zu sprießen. Sie können dies direkt nach dem Duschen tun, wenn Ihre Haare noch klatschnass sind. Nimm ein T-Shirt und knirsche die Locken und drücke sie ein wenig, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Dann verwende ich einen Gelhügel, sagen wir, ein 20-Cent-Stück, offensichtlich mehr oder abhängig von deiner Haarlänge. Reiben Sie das Gel zwischen den Handflächen und tragen Sie es zuerst auf die Haarspitzen auf, indem Sie leicht in Ihre Locken einmassieren.

Es wäre besser, das Gel mit offenen Handflächen zu glätten. BITTE! Ziehe deine Finger nicht in deine Haare, wenn du Gel aufträgst (ich glaube, du kannst es!), Benutze mehr von einer offenen Handfläche, um das Gel über deinen Locken zu glätten. Dann warte. Sie müssen Ihr Haar für den nächsten Schritt vollständig trocken halten.

Hast du keine Zeit zu warten? Sie können den Trocknungsprozess beschleunigen, indem Sie einen Diffusor verwenden oder Ihr Haar an der Luft trocknen lassen. Sobald Ihre Haare vollständig ausgetrocknet sind, können Sie sich auskämmen! Jetzt ist die beste Zeit, um Ihre Locken aus ihrer knusprigen Beschichtung zu lösen.

Verwende deine Hand, um deine Locken herauszukneten, und du wirst feststellen, dass das Gel weicher wird, sodass der Gel-Gips brechen kann und das weichere Haar sichtbar wird. Es ist Zeit, dass Sie Ihren Diffusor wieder mit mittlerer Hitze und niedriger Geschwindigkeit benutzen können, um Ihr Haar etwas aufzuwärmen. Wenn Sie dies tun, werden Sie den Effekt spüren, dass sich Locken aus der Gelkruste lösen. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist ein weiches T-Shirt zu verwenden, um Ihre Haare zu knittern und das Gel freizugeben.

Endlich kannst du meine Haare umdrehen und die Finger bis zur Kopfhaut führen und den Haaren ein kleines Beben versetzen. Dies hilft, die Haare an der Wurzel aufzuheben und freizugeben, gibt den Haaren ein wenig mehr Volumen und gibt das Gel bald ab.

Zusammenfassung: Wichtige Tipps

Tragen Sie das Gel als letztes Stylingprodukt auf das nasse Haar auf. Nimm das Gel niemals durch dein Haar, trage es immer mit einer offenen Handfläche auf die Oberfläche deiner Locken auf und rolle es leicht zusammen. Patient reif die Frucht! Lassen Sie Ihr Haar vollständig austrocknen. Sei geduldig! Scrunch die Kruste, um das Gel zu entfernen. Verwenden Sie Ihre Hände, ein weiches T-Shirt oder einen Diffusor, was auch immer Sie nützlich finden, um diese Gel-Beschichtung zu brechen und Ihre Locken wie Pflanzen zu sprießen! Versuchen Sie alkoholfrei mit einem hohen Halt ohne Klebrigkeit. Ich hoffe, Sie haben gefunden, was Sie suchen! Befolgen Sie diese Schritte und stylen Sie lockiges Haar mit Gel. Süß und einfach! Ist es nicht? Folge uns für mehr Styling Tipps und Tricks!

Wie man gelocktes Haar mit Gel style | Möglichkeiten, lockiges Haar zu stylen

Höflichkeit

Du magst es auch

Banana Hair Mask für trockenes und dumpfes Haar oder krauses Haar

Die besten Möglichkeiten, um Ihr Haar vor Hitzeschäden zu schützen

Organix Brazilian Keratin Therapy – Die beste Behandlung aller Zeiten

Ähnliche Suchen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.