Wie für rosa Haare sorgen

 

Pink ist meine (aktuelle) Lieblingshaarfarbe.

Ich beantworte alle deine Haar Fragen darüber, wie man pinkes Haar bekommt, wie lange es hält und wie man Pastellhaare pflegt.

Das ist meine neueste rosa Haarfarbe und ich habe die letzten paar Monate mit lustigen Haarfarben herumgespielt.

Zuerst habe ich pinkes Haar ausprobiert, als ich an der Universität war. Seitdem habe ich fast jede Farbe in meinen Haaren ausprobiert.

Ich bin wieder pink geworden und ich glaube, ich werde noch eine Weile mit Farbe spielen.

Ich werde viele Fragen gestellt, also habe ich ein kleines Video gemacht, in dem ich einige deiner Fragen zu meinem rosa Haar beantworte und wie du selbst rosa Haare bekommen kannst.

Wie man für rosa Haare sorgt – Reader Q & A

.embed-container {Position: relativ; padding-bottom: 56,25%; Höhe: 0; Überlauf versteckt; maximale Breite: 100%; } .embed-container iframe, .embed-container-Objekt, .embed-container einbetten {position: absolute; oben: 0; links: 0; Breite: 100%; Höhe: 100%; }

Klicken Sie hier, wenn Sie das obige Video nicht sehen können

1. Wer macht deine Haare?

Das fabelhafte Stevie Corthine von Stevie English Hair ist mein Kolorist.

Er ist ein Farbengenie, und ich war so aufgeregt, als er bei den Hair Expo Awards Colourist of the Year wurde. Er hat ein fantastisches Team in seinem Glebe-Salon, das sich um Sie kümmern kann, wenn Sie auch rosa Haare haben wollen.

Der fabelhafte Wengie geht auch an Stevie English Hair!

2. Können Sie DIY rosa Haare?

Ja du kannst, und ich habe es in der Vergangenheit getan. Obwohl es nicht so gut aussieht wie bei Stevie. Er mischt eine Farbe für mich und wendet sie auch auf verschiedene Arten an. Er ist ein Künstler.

Wenn du also meine Haare zu Hause nachbauen willst, brauchst du einen Freund mit einem guten künstlerischen Auge und einer ruhigen Hand, um zu helfen.

Es gibt jetzt einige tolle Farben für Pastellfarben. Ich habe Schwarzkopf Live Color schon früher benutzt und sie machen es sehr einfach zu DIY Pastell Haar zu Hause.

3. Wie lange hält rosa Haare?

Nun, es hängt wirklich davon ab, wie oft Sie Ihre Haare waschen.

Das Rosa ist eine semipermanente Farbe, die mit Shampoo ausgewaschen wird. Es kann auch in der Sonne verblassen.

Je länger Sie Ihre Haare schützen, desto länger hält die rosa Farbe.

4. Wie pflegen Sie rosa Haare?

Nun, ich versuche meine Haare nicht zu oft zu waschen und trage immer einen Hut in der Sonne.

Sie können auch spezielle Produkte verwenden, um Ihre Farbe zu Hause zu aktualisieren. Als ich wegging, gab mir Stevie einen Evo Fabuloso-Conditioner, den er mit meiner Farbe mischte, damit ich mein rosa Haar aufhellen konnte, während ich reiste.

Fragen Sie Ihren Stylisten nach einem Farbconditioner, um Ihre Farbe zwischen den Besuchen zu erhellen.

5. Müssen Sie blond sein, um pinkes Haar zu haben?

Ja, du musst wirklich erst blond sein, bevor du rosa Haare haben kannst.

Das ist, weil Sie unten eine hellere Farbe benötigen, um das Licht durch den Bonbonschatten oben zu reflektieren.

Merken Sie sich, dass Farbe auf Farbe immer dunkler wird.

Aber das bedeutet nicht, dass du deine Haare aufhellen musst.

Karima McKimmie ist eine meiner Lieblingshaarinspirationen. Sie hat langes, dunkles Haar, experimentiert aber mit Balayage mit Rosa und Regenbogen durch die Enden ihrer Haare. Es sieht immer schön aus und ich liebe ihre Haare.

6. Hat das rosa Haar die Art, wie sich dein Haar kräuselt?

Jaâ € | aber nicht so sehr, dass es mir Sorgen macht.

Blond und dann rosa zu sein, hat meine Locken etwas verändert, aber nicht so viel, wie ich es erwartet hatte.

Dies liegt daran, dass ich meine Haare mit Plex- und Bond-Produkten wie Matrix Bond und Omegaplex pflege. Diese Behandlungen haben geholfen, die Struktur meines Haares wieder aufzubauen, so dass es sich immer noch ziemlich gut kräuselt.

Ich schütze meine Haare auch mit tiefen Feuchtigkeitsmasken, da meine Haare natürlich trocken sind. Ich liebe die SheaMisture-Masken.

Aber ich kann nicht sagen, dass das Ändern Ihrer Haarfarbe dramatisch Ihre Locken nicht beeinflusst. Bitte sprechen Sie zuerst mit Ihrem Friseur, um eine professionelle Meinung zu erhalten.

Trotzdem – ich sage dir immer noch, dass du es tun sollst, weil pinkes Haar so viel Spaß macht!

7. Woher weiß ich, ob pinkes Haar zu mir passt?

Für jeden gibt es eine rosa Haarfarbe.

Es ist eine der schmeichelhaftesten Haarfarben und ich liebe es für jedes Alter.

Sie können von warmen Erdbeerpinks hin zu kühlen Lavendeltönen gehen, um den Farbton zu finden, der zu Ihrer Hautfarbe passt.

Wenn Sie ein bisschen nervös sind, können Sie es versuchen einige lustige Apps wie diese, um zu sehen, was Sie mit rosa Haaren möchten.

Aber denken Sie daran, es sind nur Haare und es wächst zurück – also viel Spaß mit Ihren Haaren. Wenn du daran denkst, pinkes Haar zu versuchen, bin ich hier, um dir zu sagen, dass du es tun sollst!

Hast du Fragen zu rosa Haaren? Und hast du es schon einmal versucht?

Die Post Wie für rosa Haare sorgen erschien zuerst auf Haar-Romantik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.