Wie DIY Heim Haarfarbe / Box Farbe – meine Mutter lässt mich ihre Haare färben!

 

Lass uns über die Dos und Donts der Haarfarbe sprechen. Ich habe auch ein Video-Tutorial, das dir genau zeigt, was zu tun ist, wobei meine reizende Mutter mein Schönheits-Meerschweinchen ist.

Home Haarfarbe ist ein polarisierendes Thema.

Wenn ich meine Friseurfreunde nach der Farbe der Schachteln frage, sagen sie mir, dass sie so am meisten Geld verdienen:

Jeder hat eine Geschichte über eine Haarfarbe, die schief gelaufen ist.

Aber wenn ich zu Priceline oder einem Supermarkt gehe, sehe ich Gänge und Gänge von Produkten, also muss jemand sie kaufen und ziemlich erfolgreich benutzen.

Lasst uns also ehrlich über die Haarfarbe sprechen – und ein großes Dankeschön an meine Mutter, dass sie eine sehr unerfahrene Stylistin (mich!) Ihre Farbe zu Hause auftragen lässt.

Warum meine Haarfarbe nicht für mich ist

Ich färbe meine Haare bereits und es unterscheidet sich deutlich von meiner normalen Haarfarbe. In der Tat bin ich mir nicht mal mehr sicher, was meine natürliche Haarfarbe ist.

Ich bin seit Jahren eine sehr helle Blondine und deshalb bin ich kein guter Kandidat für die Haarfarbe zu Hause.

Für wen ist die Haarfarbe zu Hause?

Meine Mutter hingegen benutzt seit Jahren die Haarfarbe zuhause und besucht dazwischen einen Friseursalon.

Haupthaarfarbe ist am besten geeignet, um Ihre natürliche Haarfarbe anzupassen oder ein bis zwei Nuancen heller oder dunkler zu machen. Es ist auch ideal für eine einfache Grauabdeckung, die zu Ihrer natürlichen Haarfarbe passt.

Schau dir die Haarverformung meiner Mutter in unserem Video unten an und lies weiter für meine Haarfarben daheim und don ‚t’s.

Wie DIY Heim Haarfarbe / Box Farbe – meine Mutter lässt mich ihre Haare färben!

 

Klicken Sie hier, wenn Sie das obige Video nicht sehen können

Home Haarfarbe Dos

1. Rufen Sie immer die Beratungsstelle an, bevor Sie Ihre Haare färben

Die Beratungslinie ist da, um Ihnen zu helfen und sicherzustellen, dass Sie die richtige Farbe gewählt haben und genug Produkt haben, um den Job zu beenden.

Obwohl sie sagen, alles kommt in der Schachtel, ist es viel einfacher, wenn Sie eine Schüssel, einen Pinsel und Handschuhe kaufen, die passen. Geh weiter den Gang hinunter und kaufe die zusätzlichen Vorräte.

Sie können auch einen Umhang kaufen, aber ein großes altes Handtuch wird auch die Arbeit gut machen.

2. Lesen Sie die Anweisungen immer vollständig durch, bevor Sie beginnen

Ich bin furchtbar, aber es ist wirklich wichtig, dass Sie alle Schritte vor dem Beginn kennen.

3. Führen Sie einen Allergietest durch

Sie möchten nicht herausfinden, wann das Produkt gerade auf Ihre Kopfhaut aufgetragen wurde, dass Sie eine Reaktion haben, also tragen Sie die Farbcreme mindestens 48 Stunden vor dem Färben auf die Innenseite Ihres Armes auf. Es gibt natürlich alle Details zu den Anweisungen.

4. Führen Sie einen Strangtest durch

Wenn Sie ein Produkt zum ersten Mal verwenden oder Ihre Haarfarbe ändern, ist es eine gute Idee, einen Strähnentest zu machen.

Nimm ein Stück Haar am Hinterkopf (unter dem, wo es versteckt ist). Mischen Sie einen Teelöffel der Farbe und wenden Sie es auf Ihr Haar. Dies ermöglicht Ihnen, eine echte Farbübereinstimmung zu erhalten und genau herauszufinden, wie viel Zeit Sie benötigen, um Ihr Haar zu verarbeiten.

5. Stellen Sie einen Timer ein

Stellen Sie immer einen Timer ein, wenn Sie Ihre Haare färben – verlassen Sie sich nicht darauf, wenn Sie glauben, dass Sie angefangen haben.

6. Wenden Sie Farbe nur auf den neu wachsenden Abschnitt an

Wenn Sie zum zweiten Mal färben, möchten Sie die Farbe nur auf das neue Haar auftragen. Siehe den Don’ts-Abschnitt für warum.

7. Holen Sie sich einen Freund zu helfen

Wenn du einen Freund um Hilfe bitten kannst, ist es viel einfacher für sie, die Farbe gleichmäßig auf deinen Hinterkopf aufzutragen.

Und viel Spaß! Denken Sie daran, es sind nur Haare und es ist in Ordnung, mit Ihrer Farbe zu experimentieren und etwas Neues auszuprobieren.

Home Haarfarbe Don’ts

1. Probieren Sie eine Farbe wegen des Bildes auf der Vorderseite der Box nicht aus

Schauen Sie immer auf die Seite oder die Rückseite der Box, um die wahre Farbvorhersage basierend auf Ihrer Haarfarbe zu sehen.

2. Verstreue dich nicht zu weit von deiner natürlichen Farbe

Es ist einfacher, wenn du dunkler wirst, aber sei vorsichtig, wenn du leichter wirst. Stellen Sie sicher, dass Sie in der Beratungszeile nachsehen, um zu wissen, wie es funktioniert.

Ich würde auch vorschlagen, einen Strähnentest zu machen, wenn er sich dramatisch von Ihrer natürlichen Haarfarbe unterscheidet.

3. Eile nicht

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Anweisungen gelesen haben und überprüfen Sie die Hinweise, wenn Sie Bedenken haben.

4. Fange nicht an, deine Haare spät in der Nacht zu färben

Es ist nie eine gute Idee, da die Beratungslinie geschlossen ist, und auch die Geschäfte, wenn Sie mehr Produkte benötigen.

5. Tragen Sie die Farbe nicht über die Farbe auf

Denken Sie daran, dass Farbe über Farbe immer dunkler wird.

Wenn Sie eine andere Box auf die vorhandene Farbe anwenden, werden Sie feststellen, dass Ihre Enden mit der Zeit dunkler und dunkler werden. Es ist auch sehr schwierig, dieses Haar später aufzuhellen, und Sie können mit stumpfem, dunklem Haar stecken bleiben.

Und stresse nicht, wenn es schief geht. Es sind nur Haare und es gibt immer einen Weg, es zu reparieren, auch wenn das einen neuen Haarschnitt bedeutet.

Ich möchte die Konversation rund um die Haarfarbe zu Hause eröffnen, weil ich nicht möchte, dass die Leute sich schämen, sie zu benutzen, und ich habe ein wirklich großartiges Ergebnis daraus gesehen. Ich bin so glücklich darüber, wie sich die Haarfarbe meiner Mutter herausgestellt hat.

Ich habe in den letzten Jahren mit Schwarzkopf zusammengearbeitet und ein Produkt verwendet, das sie letztes Jahr auf den Markt gebracht haben, das Farbspezialist-Sortiment.

Das ist jetzt kein gesponserter Post, ich wollte es einfach selbst ausprobieren.

Ich habe gesehen, wie gut das ist Farbspezialist-Bereich ist, als ich es benutzt habe einige meiner Leser aber ich hatte es nie selbst angewendet. Ich konnte wirklich nicht glauben, wie viel dicker Mamas Haare sich anfühlten und aussahen. Der Zustand ihrer Haare war fantastisch, nachdem wir sie gefärbt hatten. Ich bin so beeindruckt!

Es gab einen Punkt, an dem ich nervös war, und ich dachte, wir wären zu dunkel geworden. Aber sobald wir es ausgewaschen und getrocknet haben, war ich wirklich glücklich mit dem Ergebnis.

Ich würde es lieben, die Unterhaltung rund um die Haarfarbe zu öffnen und herauszufinden, ob du sie benutzt? Und warum?

Wenn du eine gute Geschichte hast, würde ich es gerne hören, und ich liebe es auch, eine Geschichte über eine Haarkatastrophe zu hören, also teile die Kommentare mit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.