Was zu tun ist, wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, sexuell missbraucht wurde

Für eine so lange Zeit, wenn eine Person einen sexuellen Übergriff erlebte, der keine penetrative Vergewaltigung beinhaltete, wurde sie weitgehend ignoriert. Als Gesellschaft waren wir darauf konditioniert worden, Dinge wie nicht-konsensuelle Berührungen oder sexuelle Annäherungen zu akzeptieren, während Menschen nur als ein anderer Teil unserer Kultur getrunken haben. Jetzt, dank immer mehr Menschen, die über ihre eigenen Erfahrungen sprechen – zuletzt, Dr. Christine Blasey Ford während ihrer kraftvollen Aussage gegen den Obersten Gerichtshof nominiert Brett Kavanaugh-andere sich damit abfinden, dass an einem Punkt in ihrem Leben, Sie könnten auch sexuell angegriffen worden sein.

Glücklicherweise fangen wir an, über die „es zählt nur, wenn es sich um Vergewaltigung handelt“ und „zählt nicht, wenn Alkohol involviert ist“ -Mentalitäten zu reden und zu akzeptieren, dass sexuelle Gewalt weit umfassender ist und leider in unserer Kultur weit verbreitet, als die meisten Menschen erkannt haben.

In der Tat, als Ford am Donnerstag aussagte, sah das Rape, Abuse & Inzest National Network, eine der führenden Organisationen, die Menschen mit sexuellen Übergriffen unterstützen, einen Anstieg der Anrufe um 201 Prozent nach einem Tweet von der Organisation. Die ununterbrochene landesweite Berichterstattung über Fords Zeugnis gab den Menschen nicht nur Mut, sich zu Wort zu melden, sondern vielleicht auch, dass ein schrecklicher Vorfall, den sie vor Jahrzehnten erlebten und immer noch verfolgen, auch traumatisch war und sein kann. Und nein, es ist nie zu spät, darüber zu sprechen.

https://twitter.com/RAINN/status/1045677404503592960

MEHR: Die wachsende Liste der Prominenten, die #WhyIDidntReport Geschichten geteilt haben

Während RAINN erstaunliche Arbeit leistet, gibt es andere Gruppen und Ressourcen für Menschen, die sexuelle Gewalt erfahren haben und für diejenigen, die versuchen, sie zu unterstützen. Hier sind ein paar:

Geplante Elternschaft

Jeder Lieblingsanbieter von Gesundheitspflege und allem, was mit sexueller Gesundheit und Bildung zu tun hat, kommt wieder durch ein Video, das Sie durch die Antworten führt, wenn jemand mitteilt, dass er sexuelle Übergriffe erlebt hat. Es ist nur eine Minute lang und kann dir helfen, die Worte zu finden, um dich zu unterstützen und sie wissen zu lassen, dass du ihnen glaubst.

MEHR: Wie Sie wissen, ob Ihr OB-GYN eine Linie überschreitet und was Sie dagegen tun können

RAINN

Es gibt einen Grund, warum RAINN in letzter Zeit mit Anrufen überhäuft wurde: Sie bieten umfangreiche Informationen für Überlebende und ihre Unterstützer sowie eine Person, mit der sie sprechen können, wenn Sie sie brauchen (obwohl Wartezeiten länger als gewöhnlich sein können).

Es gibt einen Abschnitt der Website mit dem Namen „After Sexual Assault“, in dem Sie Informationen über alles finden, von der Meldung des Verbrechens bis zur Strafverfolgung, bis hin zur Wiederherstellung der Sicherheitsplanung. Es gibt auch einen Bereich mit Informationen für Menschen, die Menschen mit sexueller Gewalt unterstützen, einschließlich Tipps, Tipps und Ratschläge für Freunde und Familie. Und natürlich gibt es die RAINN-Hotline: 800-656-HOPE (4673).

https://twitter.com/RAINN/status/1045135290996805633

Sicherer Horizont

Obwohl Technical Safe Horizon eine Organisation ist, die die fünf Stadtbezirke von New York City bedient, haben sie auch eine sehr hilfreiche Website, auf die jeder zugreifen kann. Dies beinhaltet einen Leitfaden zur Genesung von Überlebenden sexueller Übergriffe und Informationen über die Straftat selbst sowie darüber, wo rechtliche Hilfe und Ressourcen zu finden sind.

https://twitter.com/SafeHorizon/status/1043272535444533248

Opferrechtszentrum

Wiederum handelt es sich um eine halb-lokale Organisation, die Rechtshilfe für die in Massachusetts und Oregon leistet, aber auch allgemeine Ressourcen, auf die jeder online zugreifen kann, um mehr Informationen über sexuelle Übergriffe zu erhalten.

https://twitter.com/VictimRightsLaw/status/1045682206356721664%20

Anti-Gewalt-Projekt

Obwohl es nicht spezifisch für sexuelle Gewalt ist, bietet das Anti-Gewalt-Projekt kostenlose zweisprachige (Englisch / Spanisch), 24-Stunden-, 365-Tage-pro-Jahr-Krisenintervention und Unterstützung für LGBTQ und HIV-betroffene Überlebende jeglicher Art von Gewalt wie für diejenigen, die sie lieben und unterstützen. Die Nummer lautet 212-714-1141 und ihre Website enthält Informationen darüber, wie man Beratung, Rechtsbeistand und andere Arten von Hilfe erhält.

https://twitter.com/antiviolence/status/1045317213908086784%20

Es ist nie leicht, sich über sexuelle Gewalt zu äußern, aber wenn Sie bereit sind, darüber zu sprechen, ist es schön zu wissen, dass es Organisationen gibt, die helfen können.

Ursprünglich gepostet am Sie weiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.