Taylor Swift erholt sich von der Garderobenfehlfunktion, nachdem sie versehentlich ihren Bodysuit entpackt hat

Garderobenfehlfunktionen haben Taylor Swift nichts anhaben können. Verwirrende Outfits auf der anderen Seite, das ist eine andere Geschichte.

Die 28-jährige Sängerin erlitt am Mittwoch ein Snafu auf der Bühne, als sie versehentlich ihren Bodysuit bei einem Konzert in Australien öffnete. Der Moment passierte, als Swift ihren Song „King of My Heart“ aufführte und dabei versehentlich ihr Kostüm öffnete. Video des Augenblicks zeigt die Sängerin, die ihre Robe auszieht, bevor sie ihren Bodysuit erfuhr, der bis zum Ende nach unten gezippt wurde.

Nachdem sie ein riesiges „Oops!“ Gesprochen hatte, zog die Sängerin schnell ihren Anzug zurück, gab der Menge eine Kopfneigung und fuhr mit ihrer Aufführung fort. Natürlich flippten Fans bei dem Mini-Fehler aus. „SIE HAT DEN FALSCHEN KÖRPER ANGEPASST UND DIE MUTIGEN OOPS, DIE ICH FÜR SIE GEFANGEN HABE“, twitterte ein Fan. Ein anderer fügte hinzu, „ihr kleines ‚oops‘, nachdem sie bemerkt, dass ihr Reißverschluss auf ihrem KOMH-Kostüm JDDNDM ist, ich liebe sie.“

MEHR: Taylor Swifts Beauty Evolution seit 2007 ist ernsthaft umwerfend

https://twitter.com/styIeswift/status/1055112883883909121
https://twitter.com/stateofhaunted/status/1054989472687906816

MEHR: 10 berühmte Sänger, die auf Taylor Swifts Tour überraschende Auftritte haben könnten

Taylor Swift: 1

Reißverschlüsse: 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.