Rosie Huntington-Whiteley gesteht, mit FaceTune ihre Selfies zu bearbeiten

Von Ashley Graham bis Ashley Benson gibt es eine Gesangs-Koalition in Hollywood, die die Unterhaltungsindustrie, die Mode- und die Schönheitsindustrie dazu auffordert, ihre Verwendung von Photoshop zu beenden. Aber nicht jeder denkt, dass Photoshop so schlecht ist. Einige Prominente, wie Rosie Huntington-Whiteley, sind eigentlich dafür bekannt, dass sie von Zeit zu Zeit ihre Selfies bearbeiten – und sie schämen sich nicht dafür.

In einem Interview mit Summer Fridays-Gründerin Marianna Hewitt gestand das 31-jährige Model, dass sie mit der Fotobearbeitungs-App FaceTune gelegentlich ihre Selfies editieren und verändern wollte. Obwohl Huntington-Whiteley bei der Bearbeitung nicht überboten wird, benutzt sie FaceTune, wenn sie das Gefühl hat, dass die Beleuchtung aus ist oder sie nicht sicher in ihrer Haut ist. „Ich bin nicht jemand, der die Tatsache verbergen wird, dass ich ein Bild von FaceTune machen werde“, sagte Huntington-Whiteley. „Manchmal habe ich schlechte Haut oder ich bin in schlechtem Licht und will nur die Dinge hier und da anpassen.“

Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: Ashley Benson ist über Photoshop und spielt „sinnlose Füllstoffe für Männer“

Huntington-Whiteley, dessen andere Lieblings-Fotobearbeitungs-Apps Afterlight und VSCO Cam sind, sprach auch über ihren Kampf mit ihrer Haut. Wie einige Fans wissen, kämpfte das Modell sowohl als Kind als auch als Erwachsener mit Akne. Nach einer durchbrechungsfreien Schwangerschaft entwickelte Huntington-Whiteley 2017 bei der Geburt ihres Sohnes Jack Erwachsenen-Akne. Seither sucht sie nach einer Lösung für ihre Haut. „Ich kämpfe mit meiner Haut – es ist ein ständiger Kampf für mich“, sagte sie.

MEHR: 10 Prominente, die Magazine für ihre Körper fotografierten

Instagram FotoQuelle: Instagram

Wie für pimper-ridding Produkte, die sie empfiehlt, schwört Huntington-Whiteley von Mario Badescu Kult-Favorit Trocken-Lotion ($ 17), die sie eine ihrer „All-Time-Favoriten“ nennt, und iS Clinical Active Serum ($ 135), die sie betrachtet ein Allheilmittel gegen Akne, feine Linien, Falten und Sonnenflecken.

Wir können Huntington-Whiteley nicht für FaceTuning verantwortlich machen. Schönheitsstandards haben uns glauben lassen, dass Akne schlecht ist und perfekte Haut das Ziel ist. Wir hoffen, dass sie eines Tages ihre Pickel zeigt, um ihre Fans wissen zu lassen, dass selbst Prominente keine makellose Haut haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.