Rita Ora hat gerade den edgiest kanadischen Smoking, den wir je gesehen haben, getragen

In den letzten Jahren hat Denim-on-Denim die Welt der Mode-Fauxpas verlassen und sich zu einem Trend entwickelt. Heutzutage ist das Mischen und Anpassen deines Denims nicht mehr unhöflich – es ist akzeptiert, ermutigt sogar. Und einen gerade geschnittenen kanadischen Smoking-Denim zu tragen, der in exakt demselben Farbton über Denim geschichtet ist, ist geradezu kantig.

Es war wirklich nur eine Frage der Zeit, bis der Star der Maximalstars Rita Ora den Trend prägte. Und über das Wochenende hat sie genau das gemacht.

gettyimages 1052555028 Rita Ora hat gerade den edgiest kanadischen Smoking, den wir je gesehen haben, getragen

Ricky Vigil / GC Bilder.

MEHR: Priyanka Chopra Gepaßte Cargohose mit Cowboystiefeln – und irgendwie funktionierte es

Am Freitag trat Ora in London mit Kopf-bis-Fuß-Denim auf. Eine Boxy-Denim-Bluse drapiert lässig eine ihrer Schultern und eine passende Straight-Leg-Jeans.

Denim-on-Denim ist ein Statement an und für sich, aber formtreu hat Ora nicht damit aufgehört. Sie schichtete sich auf Tonnen klobiger Goldkettenhalsketten, schlüpfte in weiße spitze Zehenabsätze und trug eine flauschige weiße und aqua-Tasche (die mehr einer Pelzstola als einer Handtasche ähnelte, aber hey-wenn es Riemen hat, kannst du es tragen).

Um ihren Status als risikofreudiger Star weiter zu zementieren, umrahmte Ora ihre Augen mit einem dicken, weißen, flüssigen Liner und zog ihr Haar in einen Stückchen ausgefransten Chignon zurück.

gettyimages 1052551944 Rita Ora hat gerade den edgiest kanadischen Smoking, den wir je gesehen haben, getragen

David M. Benett / David Benett / Getty Images für Louis Vuitton.

MEHR: Diese alles-aber-durchschnittlichen Denim-Jacken werden Ihre Kalt-Wetter-Garderobe antreiben

Wir wissen zwar Denim-On-Denim die Sache Heutzutage ist es schwer für uns, uns einen wirklich schicken, kantigen Weg vorzustellen, um dem Trend zu begegnen. Der Ausdruck „Canadian Tuxedo“ beschwört immer noch Bilder von Vätern in den 1990er Jahren – speziell unsere Väter in den 1990er Jahren. Und nichts für ungut, aber unsere Papa Bären sind normalerweise nicht die Stilsterne, an die wir uns erinnern, wenn wir uns morgens anziehen.

Aber Rita Ora, nun, sie hat das verdammte Ding gemacht. Sie nahm den kanadischen Smoking und machte es zu ihrem – und bot dem Rest von uns ein Beispiel an, dem wir das nächste Mal folgen sollten, wenn wir in Betracht ziehen, unsere Jeans mit mehr Jeans zu kombinieren.

Nicht alle Helden tragen Umhänge. In diesem Fall tragen sie kanadische Smokings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.