Pink Moon Milk ist die schöne Ernährung Trend, die Sie so schnell wie möglich versuchen müssen

Bei den kühleren Getränken in der Stadt sind Schaumwässer und Rosés angesagt, aber wenn du dich kuscheln und gemütlich machen willst, ist bunte, warme Milch angesagt. Wir wurden zuerst in den Trend mit Kurkuma-gewürzter goldener Milch gezogen, aber es gibt eine neue bunte Zubereitung in der Stadt, die bereit ist, Ihnen die beste Schönheitsruhe Ihres Lebens zu geben.

MEHR: 13 Sommer Desserts können Sie in einem Slow Cooker machen

Es heißt Pink Mond Milch, und es ist so lecker wie es ist wunderschön. Aber es ist mehr als nur ein Getränk. Pink Moon Milch ist ein „funktionelles“ Essen, was bedeutet, dass seine Inhaltsstoffe bestimmte Eigenschaften haben, die sich auf die Art und Weise auswirken, wie Sie sich fühlen. In diesem Fall ist es ein herber Kirschsaft – einer der wenigen Lebensmittel, die natürlich das Schlafhormon Melatonin enthalten. Also, anstatt eine Ergänzung zu nehmen, können Sie einfach ein wenig rosa Mondmilch vor dem Schlafengehen trinken.

STYLECASTER | Rosa Milch

Bild: Heartbeet Küche

In Kombination mit cremiger Mandelmilch und Honig oder Ahornsirup wird die Säure des Kirschsaftes perfekt zu einem luxuriösen Vor-Bett-Drink. Ashwagandha Pulver ist eine optionale Zutat. Es gilt als einAdaptogenVon Herbalists, was bedeutet, dass es hilft, den Körper zu balancieren, seine Prozesse zu normalisieren und vor Stress zu schützen.

MEHR: Alle köstlichen Möglichkeiten, um Ihre Rühreier zu erhöhen

Möchten Sie es selbst ausprobieren? Sie können Ihre eigenen machen.

Rosa Mondmilch Rezept

Die wichtigsten Elemente dieses Rezepts sind der Sauerkirschsaft und die Milch aus Milch (die Kuhmilch ist schwerer verdaulich, besonders kurz vor dem Zubettgehen).

Rezept angepasst von Heartbeet Küche

Vorbereitungszeit: 5 Minuten | Kochzeit: 5 Minuten | Gesamtzeit: 10 Minuten

Zutaten:

  • 6 Unzen Mandelmilch
  • 4 Unzen ungesüßter herber Kirschsaft
  • 1 Esslöffel Honig oder Ahornsirup
  • 1/2 Teelöffel Ashwagandha Pulver
  • Getrocknete kulinarische Rosenblüten

Richtungen:

  1. In einem kleinen Topf bei schwacher Hitze die Mandelmilch und den herben Kirschsaft auf Temperatur bringen, etwa 140 ° F (knapp unter Verbrühung), etwa 5 bis 10 Minuten.
  2. Entfernen Sie es von der Hitze und wischen Sie Honig und Ashwagandha ein. Um es wirklich schaumig zu machen, gieße den Inhalt in den Mixer und mische für einige Sekunden hoch, bis du die gewünschte Textur erhältst, aber dieser Schritt ist optional und kann deine Mischung abkühlen.
  3. Top mit Rosenblüten und warm trinken.

Kein Fan von warmen, milchigen Getränken? Versuchen Sie, gemolkenen herben Kirschsaft zu machen, und köcheln Sie ihn stattdessen sanft mit Kräutertee, Honig, Zimt und Orangenscheiben ein.

Wenn Sie das nächste Mal nach dieser Tylenol-Flasche greifen wollen, denken Sie noch einmal darüber nach. Vielleicht ist eine Tasse rosa Mondmilch alles was du brauchst um dich ins Traumland zu schicken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.