Millie Bobby Brown Sieht aus wie ein Vintage-Traum in einem Silk Hair Scarf und Fuzzy Coat

Wenn ich dir sagen würde, dass ich einen Look gesehen habe, der perfekt mit dem ikonischen Stil aus dem Film von 1991 verschmolzen ist Thelma und Louise, die Garderobe von Marilyn Monroe aus den 50er Jahren und die Archivalien aus den 1990er Jahren, würden Sie mir wahrscheinlich nicht glauben. Und Ihre Ungläubigkeit könnte nur vertiefen, wenn ich erwähnte, dass der Look auch eine winzige Sonnenbrille miteinbezog, ein Retro-Revival-Trend, den das Modeset seit 2018 hat (oder in ihren Augen hatte).

Wie können so viele verschiedene, aussagekräftige Stücke zusammen etwas schaffen? andere als ein Clusterfuck?

Aber was wäre, wenn ich dir sagte, Schauspielerin und allgemein transzendente Millie Bobby Brown wäre diejenige gewesen, die herausgefunden hatte, wie man dieses scheinbar unzusammenhängende Ensemble zum Funktionieren bringt? Dass sie den Code geknackt hatte, um mutige Stücke aus verschiedenen Epochen zu kombinieren – sie so zu vereinen, dass es für uns Sterbliche unmöglich schien?

Vielleicht würdest du nicht so schockiert sein.

MEHR: Beyoncé trug ein massives Ballkleid, das in der verdammten Dunkelheit leuchtet

Am Sonntag lud Brown ein Instagram von ihr hoch, das das oben erwähnte Ensemble trug, das aus einem schwarzen Samt-Minikleid (Archiv der 90er Jahre), einem zotteligen weißen Pelz (Marilyn Monroe), einem hellrosa Seidenschal (Thelma und Louise) und winzige Sonnenbrillen (2018). Zu guter Letzt passte sie ihren Statement-making-on-Statement-Making-Look mit unscheinbaren Schuh-Taupe-Stiefeletten.

„AH vibez“, schrieb sie in der Bildunterschrift, die aus zwei Fotos bestand, die sie für den Retro-Effekt bearbeitet hatte. Das erste Bild zeigte eine Nahaufnahme des Aussehens und das zweite Bild vergrößerte das Ganze. In beiden Fällen sah Brown (wie immer) unglaublich gut aus.

Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: Bella Hadid und Lili Reinhart haben Black und Orange Outfits zwei völlig verschiedene Wege

Dies ist einer der vielen Blicke, die Brown in den letzten Monaten auf Instagram gepostet hat. Im September teilte sie ein Foto von sich selbst, das ein pinkes Satin-Sweatshirt, klobige weiße Turnschuhe und Space-Buns trug. Eine Woche später sahen wir uns ihr Ensemble der New York Fashion Week an – eine unterschwellige Herangehensweise an Logomanie, ein typisch übertriebener Trend. Kurz darauf hat sie Fotos eines von Spice Girls inspirierten Outfits mit knallroten Joggern, schwarzem Nadelstreifenblazer und Pilotenbrille hochgeladen.

Mit anderen Worten, das Mädchen hört nie auf zu beeindrucken – besonders was Outfits angeht. Deshalb habe ich erwartet, dass deine ungläubige Ungläubigkeit in dem Moment verblasst, in dem ich den Namen von Millie Bobby Brown sage. Wenn jemand herausfindet, wie man gewagte Stücke aus vier verschiedenen Zeitpunkten mischt, ist es sie.

Millie Bobby Brown kann nicht aufhören, wird nicht aufhören. Und wir wollen sie sicher nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.