Miley Cyrus schattiert Taylor Swift, indem sie ein Video mag, das ihre Karriere kritisiert

Es ist kein Geheimnis, dass Taylor Swift eine lange Liste von prominenten Feinden hat: Kim Kardashian, Kanye West, Katy Perry, etc. Aber während wir damit beschäftigt waren, auf das neueste Kimye-Drama zu achten (ICYMI, Swift beschattete Kardashian, indem er ein Schlangen-Outfit trug) National Snake Day war ihr „Lieblingstag“.), Wir ignorierten eine weitere Fehde, die sich unter der Oberfläche zusammengebraut hätte: ihr Drama mit Miley Cyrus.

Obwohl Cyrus in der Vergangenheit Swift beschattet hatte, kam ihre letzte Diss am Samstag, als sie ein Instagram Video mochte, in dem sie die Karriere des „Look What You Made Me Do“ kritisierte. Das Video war eine Reaktion auf einen Artikel in der New York Post, in dem behauptet wurde, dass „alles“ Britney Spears getan habe, Swift habe es besser gemacht. Als Reaktion auf den Artikel (weil niemand Britney gerecht werden kann), hat ein Fan ein Video von Prominenten, einschließlich Demi Lovato und Lady Gaga, zusammengeschnitten, die lachend vorgebracht haben, dass sie über die Schlagzeile lachen würden.

Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: 10 berühmte Sänger, die auf Taylor Swifts Tour überraschende Auftritte haben könnten

Bald darauf erhielt das Video auch einen Cyrus, der beschuldigt wurde, Swift mit einem Video zu beschönigen, das ihre Karriere verspottete. Viele Fans von Swift kamen nach Cyrus und kritisierten sie dafür, die „Delicate“ -Sängerin scheinbar aus dem Nichts zu ziehen.

Miley Cyrus Shades Taylor Swift von einem Video, das ihre Karriere kritisiert

Instagram (@JustinAnderson)

 

MEHR: Jede schattige Zeit, die Taylor Swift eine Berühmtheit in ihren Liedern verteilte

Dies ist nicht das erste Mal, dass Cyrus Swift beschattet hat, der in Cyrus ‚Film von 2009 ein Lied spielte und sang. Hannah Montana: Der Film. In einem Interview mit der New York Times 2015 nahm der „We Can not Stop“ -Sänger Swiffs Trupp ins Visier, darunter Prominente wie Gigi Hadid und Selena Gomez. Auf die Frage, ob sie in der Clique sein wolle, kritisierte Cyrus Swifts Trupp und deutete an, dass eine Gruppe berühmter Freunde keine „echten Menschen sind, die ein reales Leben führen“.

 »Ich versuche nicht, im Kader zu sein.« Cyrus sagte:  »Keiner meiner Freunde ist berühmt und nicht aus einem anderen Grund als ich nur echte Menschen, die ein wirkliches Leben leben, weil ich inspiriert bin von ihnen.“

Was ihren kürzlichen Schatten betrifft, wurde Cyrus vielleicht von dem Video unterhalten und machte sich über Swift überhaupt nicht lustig. Es gibt auch eine Chance, dass es zwischen ihnen harte Gefühle gibt, von denen wir nichts wissen. Obwohl es nur ein Like ist, muss Cyrus gewusst haben, dass die Fans sie doppelt tippen und es für andere Screenshots sehen lassen würden.

Wir wissen nicht, was zwischen Cyrus und Swift vorgeht, aber zumindest wissen wir, dass sie vehement widerspricht, dass Swift Britney Spears 2.0 ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.