Michelle Williams reagiert Hilariously auf Google, das denkt, dass sie im Schicksal Kind war

Es ist ziemlich einfach, den Unterschied zwischen Michelle Williams und der anderen Michelle Williams zu unterscheiden. Einer ist ein Schauspieler und der andere ist ein Sänger. Einer ist weiß und der andere ist schwarz. Einer ist Destinys Kind und der andere nicht. Doch Google kann sich immer noch nicht vorstellen, dass es zwei berühmte Michelle Williams auf der Welt gibt, die sie weiterhin missverstehen.

Seit Jahren nutzen Fans Twitter, um nach Google zu rufen, weil sie denkt, dass die Schauspielerin Michelle Williams ein Mitglied von Destiny’s Child ist. Screenshots von Googles Fehler zeigen die Manchester am Meer Sternbild neben Beyoncé, Kelly Rowland und anderen Destiny’s Child-Mitgliedern. Sängerin Michelle Williams ist bereits eine der vergessenen DC-Mitglieder, also ist die Respektlosigkeit real.

https://twitter.com/kaysiebeth/status/1045698953239560192

MEHR: Destiny’s Child Timeline: Was ist mit den anderen Mitgliedern passiert?

Aber was denkt Schauspieler Michelle Williams darüber? Huffington Post machte die Beinarbeit und fragte den Venom-Star nach ihren genauen Gedanken zu Googles Snafu. Wie der größte Teil der Welt haben ihre Gefühle mit Beyoncé zu tun.

„Es bringt mich Beyoncé einen Schritt näher, also bin ich ziemlich gut damit“, sagte sie. „Jetzt werde ich einen Eisbrecher haben, wenn ich Beyoncé jemals treffen kann. Ich werde mit ihr über die alten Zeiten von Destiny’s Child sprechen. Also danke, weil ich natürlich sprachlos bin, wenn und wann das passiert, und jetzt weiß ich genau, was ich sagen soll. “

Natürlich ist dies nicht das erste Mal, dass der Schauspieler mit dem Destiny’s Child-Mitglied verwechselt wurde. Das Blauer Valentinstag Star erklärte, dass sie fast von einem Stevie Wonder-Konzert abgewiesen worden sei, nachdem die Sicherheitsinstanz sie für den Sänger „Say My Name“ gehalten hatte.

„Meine Tochter ist ein riesiger Stevie Wonder-Fan und wir gingen zu einem Stevie Wonder-Konzert“, sagte sie. „Und als ich an der Reihe war, um unsere Tickets abzuholen, sagte der Typ:“ Nein, bist du nicht „, und ich sagte:“ Ich bin es. Ich bin Michelle Williams, und er sagte: „Nein, bist du nicht.“ Und ich sagte: „Ich bin wirklich.“ Ich zeigte ihm meinen Ausweis und er sagte: „Oh, diese Michelle Williams. Ich nahm nur an, dass es … „Oh cool. Was?'“

MEHR: 20 besten Beyoncé Haare und Makeup Moments EVER

Welt, bitte machen Sie Schauspieler Michelle Williams Treffen mit Beyoncé geschehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.