Meghan Markle und Prinz Harry erwarten offiziell ihr erstes gemeinsames Kind

Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden zum ersten Mal Eltern sein, Kensington Palace bestätigt in einer Erklärung am Montag. Es ist eine Handvoll Monate seit Meghans und Harrys Hochzeit im Mai vergangen, aber diese Nachricht, gepaart mit all der aufregenden Arbeit, die sie im Rahmen ihrer königlichen Pflichten geleistet haben, wird sie sicherlich noch mehr zu den Fans reizen.

„Ihre Königlichen Hoheiten Der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich sehr, bekannt zu geben, dass die Herzogin von Sussex im Frühjahr 2019 ein Baby erwartet“, twitterte der Palast am 15. Oktober. „Ihre Königlichen Hoheiten haben ihre Unterstützung sehr geschätzt haben seit ihrer Hochzeit im Mai von Menschen auf der ganzen Welt empfangen und sind erfreut, diese frohe Botschaft mit der Öffentlichkeit teilen zu können. “

Meghan löste bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie am 12. Oktober Schwangerschaftsgerüchte aus, allerdings gab es zu der Zeit keine Bestätigung, obwohl um diese Zeit herum auch berichtet wurde, dass Meghan und Harry sich aktiv um ihren ersten Versuch bemühten. Da die 37-Jährige einen Mantel über ihrem Kleid trug und ihn nicht vor der Öffentlichkeit entfernte, konnten sich die Zuschauer nur fragen, ob sie ein Baby erwartete.

Gemäss den Leuten ist Markles Mutter, Doria Ragland, überglücklich, Großmutter zu werden. „Frau. Ragland freut sich sehr über diese schönen Neuigkeiten und sie freut sich darauf, ihr erstes Enkelkind zu begrüßen „, heißt es in einem Statement des Palastes.

Die Leute berichteten auch, dass der Palast sagte, Kate Middleton und Prinz William seien „erfreut“ für Meghan und Harry.

Meghan und Harry waren nicht scheu, eine Familie zu gründen. Während ihres ersten Interviews als verlobtes Paar und nachdem sie gefragt wurden, ob sie Kinder bekommen würden, sagte Harry der BBC im November 2017: „Ich denke, du weißt Schritt für Schritt, und hoffentlich werden wir in naher Zukunft eine Familie gründen . “

MEHR: Kinderstars, die perfekte Spiele für Baby Royals sein könnten

Was Meghan anbelangt, sagte sie im Mai 2016 der Kanadischen Zeitschrift „Best Health“: „Andere Dinge auf der Liste, ich möchte mehr reisen und ich kann es kaum erwarten, eine Familie zu gründen, aber zu gegebener Zeit.“

Harry sagte ABC News 2012 auch, dass „ich mich nach Kindern gesehnt habe, seit ich sehr, sehr jung war. Ich warte darauf, die richtige Person zu finden. Jemand, der bereit ist, den Job anzunehmen. “

Nun, es ist klar, dass Harry die richtige Person gefunden hat, um die Mutter seiner Kinder zu sein. Meghans Schwangerschaft ist eine wirklich freudige Nachricht und für die Fans ist es aufregend, diesen großen Meilenstein mit ihnen feiern zu können.

https://twitter.com/KensingtonRoyal/status/1051739458347982848

Gemäss den Leuten ist Markles Mutter, Doria Ragland, überglücklich, Großmutter zu werden. „Frau. Ragland freut sich sehr über diese schönen Neuigkeiten und sie freut sich darauf, ihr erstes Enkelkind zu begrüßen „, heißt es in einem Statement des Palastes.

Die Leute berichteten auch, dass der Palast sagte, Kate Middleton und Prinz William seien „erfreut“ für Meghan und Harry.

Meghan und Harry waren nicht scheu, eine Familie zu gründen. Während ihres ersten Interviews als verlobtes Paar und nachdem sie gefragt wurden, ob sie Kinder bekommen würden, sagte Harry der BBC im November 2017: „Ich denke, du weißt Schritt für Schritt, und hoffentlich werden wir in naher Zukunft eine Familie gründen . “

MEHR: Jede Berühmtheit, die im Jahr 2018 schwanger geworden ist

Was Meghan anbelangt, sagte sie im Mai 2016 der Kanadischen Zeitschrift „Best Health“: „Andere Dinge auf der Liste, ich möchte mehr reisen und ich kann es kaum erwarten, eine Familie zu gründen, aber zu gegebener Zeit.“

Harry sagte ABC News 2012 auch, dass „ich mich nach Kindern gesehnt habe, seit ich sehr, sehr jung war. Ich warte darauf, die richtige Person zu finden. Jemand, der bereit ist, den Job anzunehmen. “

Nun, es ist klar, dass Harry die richtige Person gefunden hat, um die Mutter seiner Kinder zu sein. Meghans Schwangerschaft ist eine wirklich freudige Nachricht und für die Fans ist es aufregend, diesen großen Meilenstein mit ihnen feiern zu können.

Ursprünglich gepostet am Sie weiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.