Khloé Kardashian Mommy-Shamed, weil sie den Hals von Baby True nicht unterstützt

Kourtney Kardashian wurde beschämt, weil sie ihre Kinder auf den Lippen geküsst hatte; Kim Kardashian wurde beschämt, weil sie die Haare ihrer Tochter geraderichtet hat; Hölle, sogar Kylie Jenner wurde beschämt, weil sie zu lange eine Maniküre hatte. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis die vierte Kardashian-Jenner-Mutter, Khloà © Kardashian, ebenfalls beschämt werden würde. Unglücklicherweise geschah dieser Moment am Donnerstag, als die 34-Jährige beschuldigt wurde, den Hals ihrer Tochter nicht unterstützt zu haben. (Oy.)

Das Mit den Kardashians Schritt halten Star kam unter Beschuss von Elternkritikern, als sie ein Bild von ihrer 3 Monate alten Tochter Wahr anfertigte, wo es so aussieht, als ob ihr Nacken nicht gestützt wäre. Das Bild zeigt True â € „die Khloà © teilt sich mit ihrem Freund Tristan Thompson â €“, der im Arm ihrer Mutter eingeschlafen ist und den Kopf zur Seite geneigt hat. „Vor ungefähr 2 Monaten … ŸŸ~ ©„, Beschrieb Khloé das Instagram und stellte fest, dass das Bild aufgenommen wurde, als True ungefähr 1 Monat alt war.

Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: 10 lächerliche Gründe Kourtney und Kim Kardashian wurden Mama-Shamed

Sofort wurde die jüngste Kardashian-Schwester von Mami-Shamern geschlagen, weil sie den Hals von True nicht unterstützt hatten. (Ob True’s Nacken tatsächlich nicht unterstützt wurde, ist unklar, obwohl wir es bezweifeln.) Die Mumie-Shamers beschimpften Khloé dafür, dass sie ihren Kopf nicht aufrecht hielt und beschuldigte sie sogar, True als „Accessoire“ zu betrachten, das sie kalt nutzen konnte Instagram gefällt. Viele machten sich auch Sorgen, dass Khloé sogar True’s Nacken brechen würde, indem er sie in dieser Position hielt, während sich einige auf das E konzentrierten! die Nägel der Persönlichkeit, behaupten, dass ihre spitze Maniküre True verletzen würde.

Ein paar Kommentare enthalten:

„Okay, sieh dir an, wie sie das Baby hält. Schau dir den Hals dieses Babys an. Ich schwöre, diese Leute haben nur Babys, um Fotos von ihnen zu machen oder sie als Zubehör zu benutzen. “

„Omg, schnappen Sie sich die Babys!“

„Mädchen, halt, dass die Babys aufstehen, denke, du würdest das wissen … Die Babys sind kein Accessoire!“

„Ich fühle mich so schlecht für dieses arme Baby, ein Foto für Instagram ist wichtiger als ihren Kopf zu stützen? klein “

„Der Hals dieses armen Kindes.“

„Hast du keine Angst, dein Baby mit diesen langen Nägeln zu verletzen?“

MEHR: 15 Mal Khloà © Kardashian schattete ihrer Familie schänzlich zu

Bis jetzt hat Khloà © nicht auf die Mamaschamie reagiert. Aber angesichts der vielen Instagrams, die sie seither veröffentlicht hat (einschließlich eines Selfie mit Fire-AF-Haarschnitt), gehen wir davon aus, dass sie die Hasser auspowern wird. Wie ihre Fans verteidigen, sind die Köpfe von Babys geschmeidiger als viele denken. („Wie denkst du, dass sie in den Leib passt?“, Schrieb ein Kommentator.)

Die Quintessenz ist, dass es nicht jedermanns Platz ist, Khloé zu unterrichten. Es geht ihr alleine gut, und selbst wenn der Kopf von True zu sehr verdeckt ist, repräsentiert das Bild eines Moments nicht genau, wie Khlo als Elternteil ist. Wenn sie Hilfe braucht, hat sie drei andere Schwestern, die dasselbe tun.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.