Khloé Kardashian behauptet, sie hätte nie eine plastische Chirurgie, aber Fans sind nicht überzeugt

In Hollywood wird niemand mehr von Gerüchten um plastische Chirurgie verfolgt als die Kardashian-Jenners. Einige von ihnen haben es gestanden. Einige von ihnen haben es abgelehnt. Aber das hat die Fans nicht davon abgehalten, darüber zu spekulieren, was sie getan haben.

Auf einer kürzlichen Episode von Mit den Kardashians Schritt haltenKris Jenner schenkte ihrer Freundin Sheila zu ihrem Geburtstag eine Gesichts- und Halslifting. Die Szene inspirierte Khloé Kardashian dazu, über ihre eigene Angst vor plastischer Chirurgie zu twittern und wie sie sich eine „Pille“ wünschte, die sie stattdessen einnehmen könnte.

https://twitter.com/khloekardashian/status/1049113645018431489

Viele Fans waren von Khloés Tweet verwirrt, da viele es als eine Behauptung ansahen, dass sie nie zuvor plastische Chirurgie erhalten hat. Um ihre Verwirrung auszudrücken, retteten viele Fans Khloés Tweet mit Bildern, in denen das Gesicht des Reality-Stars drastisch anders aussieht als jetzt. Mehrere Fans beschuldigten Khloé des Lügens, indem sie behaupteten, dass die Bilder Beweise dafür seien, dass sie eindeutig plastisch operiert worden sei.

https://twitter.com/MrLawson/status/1049127829693247488
https://twitter.com/Stephan65795067/status/1049129030916747269
https://twitter.com/hornetgal02/status/1049135461120335872
https://twitter.com/Gordddonnn/status/1049264909601652736
https://twitter.com/Sane_chic/status/1049127163033800710

MEHR: 15 Mal Prominente bis zur plastischen Chirurgie

Obwohl Khloé nicht zugegeben hat, unter das Messer zu gehen, gestand sie in ihrer Talkshow, Kocktails mit Khloé, dass sie 2016 Gesichtsfüller bekommen hat. Sie hielt sie jedoch nicht lange, da sie zu ihrem Arzt ging, um sie bald darauf aufzulösen. „Mein Gesicht war gefickt“, sagte sie. „Es hat nicht für mich funktioniert. Ich sah verrückt aus, und ich denke immer noch, dass die Auswirkungen da drinnen sind – ich habe alles dreimal aufgelöst. “

Im Juli schloss Khloé auch Spekulationen, dass sie einen Nasenjob bekommen hatte, indem sie erklärte, dass sie keine Nasenkorrektur bekommen habe, aber „jeden Tag“ darüber nachdenkt. „Eines Tages denke ich, dass ich eins bekomme, weil ich jeden Tag darüber nachdenke. Aber ich habe Angst, jetzt geht es nur noch um Kontur „, kommentierte sie einem Fan.

Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: 12 Promis, die ihre plastische Chirurgie bedauerten

Es ist unklar, was Khloé in ihrem Tweet genau mitteilte. Vielleicht meinte sie, sie hätte Angst davor, sich wieder operieren zu lassen, oder vielleicht meinte sie, sie hätte es nie gehabt. Es ist auch nicht klar, ob sie Füller plastische Chirurgie in Betracht zieht, aber nach ihrem Tweet zu urteilen, tut sie es wahrscheinlich nicht. Wir wissen nicht, ob Khloé Arbeit in ihrem Gesicht hatte. Aber sie mit alten Bildern von sich selbst zu retweeten ist wahrscheinlich nicht die Lösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.