Justine Skye ist vorbei Maskenbildner, die nicht mit ihrem Hautton arbeiten können

Als Sängerin, Model und Gründerin von Metix, einer App, die Benutzer mit Make-up-Meisterkursen verbindet, hat Justine Skye eine enge Beziehung zu Beauty. „Als weibliche Künstlerin erhalten Sie immer einen glamourösen Anlass für Events“, sagt Skye bei der Lancierung von Candy Crush Friends Saga in New York. „Und als Mädchen, als Mädchen, spielst du immer mit Make-up.“

Aber nicht alle Erfahrungen von Skye mit Schönheit waren positiv. Als dunkelhäutige Frau sah Skye ihren Farbton oft nicht in Schönheit und Mode. „Ich habe definitiv 1000 Tausend Prozent damit zu kämpfen, meinen Schatten zu finden“, sagt Skye. „Die Kinder von heute haben es so einfach, wenn es um alles geht – ob Make-up, Kleidung, Unterwäsche, BHs. Finden Sie Ihren Schatten, damit er nicht durch Ihre Kleidung sichtbar wird. “

Justine Skye

Ilya S. Savenok / Getty Images für Candy Crush Friends Saga.

MEHR: Das geheime Model Jourdana Phillips von Victoria hört auf, Entschuldigungen über ihr natürliches Haar zu hören

Ihre Erfahrung als farbige Frau war nicht viel besser, als sie mit dem Modeln anfing, wo sie häufig auf Make-up-Künstler stieß, die nicht wissen konnten, wie sie mit ihrem Hautton arbeiten sollte, oder Haarstylisten, die nicht wissen würden, wie sie ihre Haare machen sollen. „Insbesondere im redaktionellen Bereich wissen viele Make-up-Künstler nicht, wie sie mit dunkleren Hauttönen arbeiten sollen – die schwarzen Mädchen. Sie tun einfach nicht “, sagt Skye. „Manchmal sind sie wirklich aschgrau oder sie wissen nicht, wie sie mit unseren Haaren arbeiten sollen.“

Die Beauty-Branche ist nicht mehr auf eine bestimmte Person ausgerichtet.

Aber das war damals. Mit Marken wie Fenty Beauty, die Produkte für eine Vielzahl von Hautfarben herstellen, und der Modebranche werden immer mehr unterschiedliche Modelle angeboten, und Skye ist hoffnungsvoll im Wandel. „Jetzt werden die Welt, die Schönheitsbranche und die Modebranche immer vielfältiger“, sagt sie. „Es gibt mehr Größen. Es ist nicht mehr nur für eine bestimmte Person bestimmt. „

Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: Wie eine schwarze „Buffy the Vampire Slayer“ die Verblendung der schwarzen Frauen durch das Fernsehen verändern kann

Obwohl „ein wenig frustrierend“, beschuldigt Skye keine Maskenbildner und Friseure, die nicht wissen, wie sie mit ihren Gesichtszügen arbeiten sollen. Trotzdem sieht sie eine Veränderung in der Schönheitsbranche, die sich mehr ausbildet und auf vielfältigere Frauen ausgerichtet ist. „Zeiten ändern sich. Frisuren verändern sich. Mehr Farben sind akzeptabel “, sagt Skye. „Frauen tragen Perücken und sie fühlen sich damit wohler und experimentieren mit ihrem Make-up. Es gibt verschiedene Arten von Hauttönen, die im Vordergrund stehen. Nicht jeder ist in diesem einen Stereotyp dessen, was die Menschen sein sollten, verloren. “

Nicht jeder ist in diesem einen Stereotyp dessen, was Menschen sein sollten, verloren.

Was als nächstes kommt, hat Skye ihr Album, Ultraviolett, ihre Single „Build“ (eine R & B-Ballade, die von der Erfahrung mit häuslicher Gewalt inspiriert ist), ihre App Metix und die Hochzeit ihres besten Freundes Hailey Baldwin, bei der sie – was den Spoiler alarmiert – keine Geheimnisse verrät. „Ich glaube nicht, dass Hailey möchte, dass ich Überraschungen für irgendjemanden verwöhne. Aber ich bin definitiv so glücklich für sie. Sie ist sehr glücklich “, sagt Skye.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.