Halbgewickelte Zöpfe


Zwei meiner gefragtesten Tutorials sind alltägliche Frisuren und halbe Hochsteckfrisuren.

Diese Frisur ist etwas zierlicher als dein typischer Alltags-Stil, aber ich denke, es ist so wunderschön und für so viele verschiedene Gelegenheiten tragbar.

Dieser Look wurde von @hairandmakeupbysteph auf Instagram inspiriert; Sie postet immer die schönsten Styles. Ich hoffe, Sie genießen das Tutorial und lassen Sie mich wissen, was Sie in den Kommentaren denken. Vielen Dank fürs Zuschauen! Xoxo, Missy


Die Hälfte oben doppelt umwickelte Zöpfe Supplie:

  • 1 „Lockenstab
  • Rattailkamm
  • Haarklammern
  • Mittelhaltendes Haarspray


Halb aufgewickelte Zöpfe

Um meine Haare für diesen Stil vorzubereiten, rollte ich alles mit einem 1 „Lockenstab von meinem Gesicht weg.

  • Schritt 1 / Beginnen Sie mit dem Scheiteln der Haare auf der rechten Seite, obwohl Sie es teilen könnten, wo immer Sie es bevorzugen.
  • Schritt 2 / Teilen Sie alle Haare auf, um das Gesicht zu umrahmen und dann einen größeren Abschnitt auf der schweren Seite des Teils und schneiden Sie diese Haare aus dem Weg.
  • Schritt 3 / Nehmen Sie einen kleinen Abschnitt in der Nähe des Teils und teilen Sie ihn in drei kleinere Teile.
  • Schritt 4 / Erstellen Sie ein französisches Geflecht, das die Seitenstränge über den mittleren Strang kreuzt, während Sie neue Abschnitte in das Geflecht einarbeiten und in Richtung des linken Tempels herunterarbeiten.
  • Schritt 5 / Flechten Sie den Schnitt nun etwas weiter nach unten und gehen Sie dann zurück über den Zopf und ziehen Sie vorsichtig an den Rändern, um es etwas voller zu machen.
  • Schritt 6 / Schieben Sie eine Haarklammer über den Boden und glätten Sie alle Haarsträhnen mit Haarspray.
  • Schritt 7 / Lassen Sie den vorderen Teil der Haare und erstellen Sie einen Fischschwanz Französisch Zopf. Also nimm einen Abschnitt in der Nähe des Teils und teile ihn in zwei Teile.
  • Schritt 8 / Überkreuzen Sie kleine Abschnitte von einer Seite auf die andere Seite, während Sie neue Abschnitte in das Geflecht einfügen, bis es die linke Schläfe erreicht.
  • Schritt 9 / Jetzt bringe nur Haare auf die linke Seite des Zopfes, bis der Zopf das linke Ohr erreicht.
  • Schritt 10 / Flechten Sie den Abschnitt dann zum Boden, bevor Sie an den Kanten ziehen, um ihn voller zu machen.


  • Schritt 11 / Schieben Sie eine Haarklammer über den Boden, damit sie sich nicht auflöst.
  • Schritt 12 / Erstellen Sie nun einen zweiten französischen Zopf mit den Haaren auf der rechten Seite des Kopfes, bis er etwa einen Zoll über dem rechten Ohr liegt.
  • Schritt 13 / Flechten Sie den Rest des Abschnitts zu den Enden und schieben Sie eine Haarklammer über den Boden.
  • Schritt 14 / Nehmen Sie nun einen Teil des Haares auf der rechten Seite unterhalb des vorherigen Zopfes und flechten Sie diesen Teil in einem regelmäßigen Fischschwanz-Zopf, teilen Sie ihn in zwei Teile, nehmen Sie kleine Stücke von einer Seite und kreuzen sie während der Arbeit auf die andere Seite bis ganz nach unten.
  • Schritt 15 / Gehe zurück über das Geflecht, ziehe an den Kanten, um es voller zu machen und schiebe eine Haarnadel über den Boden.
  • Schritt 16 / Als nächstes bringen Sie alle vier Zöpfe um den Hinterkopf herum.
  • Schritt 17 / Erzeugen Sie mit den oberen beiden Zöpfen eine Lücke im linken Geflecht und ziehen Sie das rechte Geflecht durch den Spalt, bevor Sie die Geflechte an den Kopf heften.
  • Schritt 18 / Nehmen Sie dann die beiden unteren Zöpfe, erstellen Sie eine Lücke in der rechten Zopf und ziehen Sie die linke Zopf durch die Lücke, und dann stecken Sie sie mit Bobby Pins gegen den Kopf.
  • Schritt 19 / Entfernen Sie die Bobby Pins von den Enden der Zöpfe und bürsten Sie durch sie.
  • Schritt 20 / Stellen Sie alles mit Haarspray ein.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.