Gisele Bündchen enthüllt den wahren Grund, warum sie sich aus Victorias Geheimnis zurückgezogen hat

Als sich Gisele Bündchen 2007 aus Victoria´s Secret zurückzog, überraschten die Fans. Sie war einer der bekanntesten Engel der Marke und verbrachte über sieben Jahre mit dem Unternehmen. Sie ging auch ohne Grund – bis jetzt.

In einem Kapitel aus ihrem letzten Buch Lektionen: Mein Weg zu einem sinnvollen LebenDie 38-jährige verriet den wahren Grund, warum sie Victoria´s Secret verließ. Bündchen, die 1999 mit dem Modelieren für die Marke anfing (es war ihr erster kommerzieller Vertrag als High-Fashion-Modell), erklärte, dass sie „so glücklich“ sei, finanzielle Sicherheit bei der Firma zu haben, bis sie sich mit dem, was sie hatte, nicht mehr wohl fühle zu tun und zu tragen

„In den ersten fünf Jahren fühlte ich mich beim Modellieren in Dessous wohl, aber im Laufe der Zeit fühlte ich mich immer weniger wohl, wenn ich fotografiert wurde, als ich mit einem Bikini oder einem Tanga über die Landebahn lief“, schrieb sie. „Gib mir einen Schwanz, einen Umhang, Flügel – bitte alles, um mich ein wenig zu bedecken!“

Gisele Bundchen für Victoria's Secret

Peter Kramer / Getty Images.

Als 2006 der Vertrag verlängert werden musste, hatte Bündchen, die die ständigen Ladenöffnungen, Fotoshootings, Werbespots und Reisen für die Marke satt hatte, die Entscheidung in der Hand: zu bleiben oder nicht bei Victoria´s Secret zu bleiben. „Ich war auf jeden Fall dankbar für die Chance und die finanzielle Sicherheit, die mir das Unternehmen gegeben hatte, aber ich war an einem anderen Ort in meinem Leben und war mir nicht sicher, ob ich dort weiter arbeiten wollte“, schrieb sie.

Wie jeder Erwachsene traf sie die Entscheidung auf die einzige Art und Weise, wie sie es wusste: indem sie zufällig zwischen zwei Papierstücken wählte. „Ich zerknitterte zwei kleine Zettel und steckte sie in eine leere Teetasse“, sagte sie und erklärte, dass sie die Wörter „Ja“ und „Nein“ auf jedes geschrieben habe „, schrieb sie. „Ich habe die Augen geschlossen und eine Absicht festgelegt: Was immer ich für ein Stück Papier wählte, wäre für mein höchstes und das beste Selbst und die richtige Entscheidung.“

MEHR: Wie sich Elsa Hosk nach der geheimen Modenschau von Victoria erholen möchte

Gisele Bundchen für Victoria's Secret

Mark Mainz / Getty Images.

MEHR: Victorias geheimer Engel Sara Sampaio möchte, dass Sie wissen, dass Ihr Leben nicht perfekt ist

Als es an der Zeit war zu wählen, wusste Bündchen bereits die Antwort, auf die sie gehofft hatte. „Nein war die Antwort, die ich unbewusst hören wollte“, schrieb sie. „Es war auch die Antwort, die mein Körper hören wollte, und hatte, glaube ich, seit Tagen versucht, mir zu sagen.“

Wie das Schicksal es will, wählte Bündchen zwischen den beiden Papieren ein „Nein“ und beendete ihre Arbeitsbeziehung mit Victoria´s Secret. Jetzt, mehr als ein Jahrzehnt nach ihrer Pensionierung, sagt Bündchen, dass sie mit ihrer Entscheidung „im Frieden“ ist. Da haben Sie es, der wahre Grund, warum Gisele Bündchen das Geheimnis von Victoria verlassen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.